Menü
Ist Tanzen zeitgemäß? 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Tanzen ist zeitgemäß!!!
Autor: Tänzer 22 (194.29.112.---)
Datum: 21. Oktober 2003 19:17

<HTML>Auf jeden Fall!

Das Problem dabei: Bei diversen Aktivitäten kommt man als "Einzelkämpfer" recht weit, beim Tanzen (Standard/Latein) aber müssen/dürfen sich zwei arrangieren!

LG Andreas</HTML>


RE: Tanzen ist zeitgemäß!!!
Autor: Daniela (80.75.38.---)
Datum: 24. Oktober 2003 19:57

<HTML>Lieber Andi,
das stimmt für diese Arten von Tanz. Beim Griechischtanzen könntest du als "Einzelkämpfer" mitmachen, da sind die Schrittfolgen relativ einfach, die Musik sehr schwungvoll und es handelt sich meistens um Kreistänze.
LG
Daniela</HTML>

RE: Tanzen ist zeitgemäß!!!
Autor: manu (---.highway.telekom.at)
Datum: 13. November 2003 18:04

<HTML>hmm...meiner ansicht nach kommt das tanzen wieder in mode! es gibt immer mehr tanzbegeisterte und selbst leuten den mann es nicht zutraut haben schon mal einen tanzkurs besucht, also warum nicht!

einen riesen nachteil haben die leute die tanzen wollen aber keinen tp haben!

lg und schönen abend noch , manu</HTML>

&quot;Einzelkämpfer&quot;
Autor: andreas (194.29.112.---)
Datum: 17. November 2003 11:48

<HTML>Hallo Daniela!

Nur damit wir uns richtig verstehen: Ich will nicht alleine tanzen!
Weder griechisch noch in irgend einer Disco "ab-shaken".
Mit "Problem" hab´ ich nur gemeint, dass es schade ist, bei so einem schönen Hobby immer auf die Zeit & Lust der/des Partnerin/Partners angewiesen zu sein.
Verglichen mit anderen Hobbys wie Radfahren z.B.: das kann man auch allein und jederzeit wie´s einem grad spass macht...</HTML>

RE: &quot;Einzelkämpfer&quot;
Autor: Chatwalkerin45 (---.105.11.vie.surfer.at)
Datum: 04. Januar 2004 01:15

<HTML>tanzen war und ist immer zeitgemäss ,,,,, nur gibt es wenige lokale dafür
und tanzbegeisterte männer sind sowieso selten anzufinden !

Liebe grüsse</HTML>

RE: &quot;Einzelkämpfer&quot;
Autor: Andreas Jünger (---.505.15.vie.surfer.at)
Datum: 05. Januar 2004 16:53

<HTML>Stimmt nicht ganz. Mann Bzw. Frau muss nur wissen wo man tanzen gehen kann.
Es gibt in Wien das Tanzsingletreffen (www.tanzsingletreffen.at) oder man besucht die Clubabende der ROCK DOCK TEDDYS (www.rockdockteddys.at).
Da kommen immer wieder Einzelpersonen, egal ob Mann oder Frau.

Mit freundlcihen Grüssen


Auch ein Andreas</HTML>

RE: &quot;Einzelkämpfer&quot;
Autor: undependent (---.cust.tele2.at)
Datum: 05. Januar 2004 20:15

<HTML>hallo chatwalkerin !!! verzeih, dass ich mich da einmische, aber in den "einheimischen-tanzlokalen" gibts jede menge - "solo-herren" und diese können noch dazu auch wirklich gut tanzen, es gibt halt in manchen TANZSTILEN nicht die entsprechenden Lokale dazu und immer nur in der Tanzschule herrumkreisen, ist nicht jedermans Sache und wahrscheinlich auch ALTERSMÄßIG reguliert ! aber in der Boogieszene besteht sicherlichen ein Verhältniss von 50:50 - nur ist das Problem, dass viele Frauen nach wie vor daraufbestehen - aufgefordert zu werden und da fangts an zu happern ... aber es gibt kaum Männer in dieser Szene, die es ablehnen würden, wenn eine Dame zum Tanz auffordert !!! also uns Männer gibts !!!! lg mister undependent</HTML>

RE: &quot;Einzelkämpfer&quot;
Autor: Franz Gruber (---.adsl.highway.telekom.at)
Datum: 01. Februar 2004 22:10

<HTML>tanzen macht spaß und fördert die durchblutung und den trieb, wie du es sicher wissen musst. ich bin ein grosser tänzer und es macht mit auch spass mit vielen hübschen damen zu tanzen und zu flörten.</HTML>

RE: &quot;Einzelkämpfer&quot;
Autor: jo (---.dipool.highway.telekom.at)
Datum: 08. Februar 2004 13:14

<HTML>hallo u,...

100% richtig deine aussage , nur die prinzessinen wollen "gebeten" werden.
z.bsp. " jetzt rauche ich , später - vielleicht , ist das auch zum tanzen ? " , nur ein paar kommentare der letzten 2 tage von der holden weiblichkeit . aber maulen,beschweren über tanzfaula männer ; hab ich schon gern . von 13 "kontaktierten damen" sind bisher 3 zu einem tänzchen gekommen . was solls wenn mann zum pc geht !!!
emanzipation bedeuted viel , auch mal selbst den allerwertesten zu bewegen , was u.a. in vielen fällen sowieso nicht schadet .
ein beg. anfänger
mfg jo</HTML>

RE:
Autor: lwalzer (---.hakbruck-leitha.ac.at)
Datum: 01. April 2004 11:01

ich muss dir leider sagen, dass sich der Gesellschaftstanz oder auch Paartanz genannt, sich wieder einer immer größeren Beliebtheit! Ich sehe bei uns in der Tanzschule selbst immer stärker werdende Anfängerkurse und weiterführende Kurse! Also such dir eine Tanzpartnerin und los gehts!
Und das wichtigste tanzen soll Spaß machen, also viel SPAß!!


Du bist nicht angemeldet. Klicke auf 'Anmelden' um Dich zu registrieren oder einzuloggen! Als angemeldeter Foren-Benutzer hast Du viele Vorteile.
Dein Name: 
Deine E-Mail: 
Thema: 

 


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at