Menü
Ist Tanzen zeitgemäß? 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Reine harmonische Tanzpartnerschaft überhaupt möglich?
Autor: Robert1966 (213.33.98.---)
Datum: 03. Februar 2005 22:43

Eine reine Tanzpartnerschaft, bei der es keinen Beziehungsstress geben kann, da jeder mit wem anderen zusammenlebt, klingt zwar theoretisch gut, aber wie schaut die Praxis aus?
Die vorletzte Tanzpartnerin von mir lebt mit einem eifersüchtigen Tanzunwilligen zusammen und ringte ihm endlich die „Erlaubnis“ ab, dass sie wieder zu Tanzen beginnt. Obwohl wir vorher jahrelang ohne sexuelles Interesse miteinander tanzen konnten, beide gebunden waren und nichts voneinander wollten, ist der Kerl immer ekelhafter geworden. Anscheinend wird von ihm eine enge Tanzhaltung und ein glückliches Lächeln beim Schweben über das Parkett schon als Seitensprung gewertet. Um einen Eklat oder gar körperlichen Schäden vorzubeugen, wurde der Tanzwunsch der Tanzpartnerin rasch wieder in der tiefsten Schublade vergraben.

Wenn man Monate oder Jahre miteinander in Harmonie die Freizeit am Parkett verbringt, ist es natürlich, dass man dem Tanzpartner als guten Freund betrachtet und ihm mal das Herz ausschüttet. Wenn die wöchentlichen Tanzabende über Monate immer mehr zu Jammer- als zu Tanzstunden werden und man jedes Mal mit denselben Beziehungsproblemen statt mit Tanztemperament zugeschüttet wird und je nach Tageslaune Klagemauer, Aggressionsventil, Trottel vom Dienst, den man 10 min. vor Tanzbeginn noch absagt wird, ist das auch nicht gerade förderlich für die Tanzfreude.
Fazit:
um Tanzpartnerinnen mit nichttanzendem Lebenspartner oder Beziehungsfrust werde ich wohl noch lange einen großen Bogen machen.
Bin ich der einzige mit solchen oder ähnlichen Erfahrungen?

Lg Robert


Re: Reine harmonische Tanzpartnerschaft überhaupt möglich?
Autor: martha (81.223.97.---)
Datum: 05. März 2005 10:10

Hallo Robert 1966! Tja, davon kann ich auch ein Lied singen (wenn auch ein bisschen anders geartet) - wenn Du Dich drüber unterhalten willst, maile doch bitte gleich auf mailto:martha11@gmx.at! lg martha.

Re: Reine harmonische Tanzpartnerschaft überhaupt möglich?
Autor: Eva (84.113.191.---)
Datum: 05. März 2005 11:21

Hallo Robert! das kommt doch immer auf den jeweiligen Lebenspartner an. Also ich hab schon jahrelang NUR Tanzpartner und das funktioniert sehr gut. Trotz meiner Superbeziehung zum Lebenspartner, der schon zu faul und zu überarbeitet ist, als auch noch tanzen zu gehen und er interessiert sich eigentlich überhaupt nicht für meine Tanzpartner!
Eva

Re: Reine harmonische Tanzpartnerschaft überhaupt möglich?
Autor: Robert1966 (213.33.98.---)
Datum: 06. März 2005 18:02

Ist überraschend, dass ein Thema nach 1 Monat Sendepause doch noch aufgegriffen wird...
Habe im Laufe der Zeit schon ziemlich alle Varianten von Tanzpartnerin mit Vor- und Nachteilen erlebt.
TP ist Lebenspartnerin (hat auf Tanzfläche eigentlich immer gut funktioniert, wahrscheinlich weil immer der Spass am Tanzen wichtiger war als verbissener Ehrgeiz), reine TP mit Single oder nichttanzenden LP (bis jetzt nur schmerzhafte Enden für einen der beiden, siehe u. a. 1. Beitrag ) und reine TP mit fremdtanzenden LP.(hat gut funktioniert, vielleicht weil sich TP und LP gut kannten?)
Fast 3 Jahre lang hatte ich eine perfekte Tanzpartnerschaft. Der Freund meiner Tanzpartnerin war selbst Tanzfreak und hatte eigene Tanzpartnerin, und wir waren meistens zu viert unterwegs. Gemeinsames Hobby ohne direkte Streitgefahr auf der Tanzfläche. Die Tanzabende konnten schön auf die Nachtdienste meiner damaligen nichttanzenden Freundin (mit ihrem Wissen!!) gelegt werden. Hat perfekt funktioniert, bis mir damals der Job keine Zeit mehr zum regelmäßigen Tanzen ließ. Aber so eine Kombination erlebt man statistisch gesehen wohl nur einmal in seinem Leben.
lg Robert

Re: Reine harmonische Tanzpartnerschaft überhaupt möglich?
Autor: maria (62.46.65.---)
Datum: 16. April 2005 13:37

Hello!

Es ist schön zu hören dass andere - und ein Mann! - können sich auch "nur" Tanzpartnerschaft vorstellen, REIN freundschaftlich. Ich kämpfe gerade mit diesen Problem, dass ich verheiratet bin, aber mein Mann will nicht tanzen gehn. Wir beide haben vertrauen in den anderen, ich finde Eifersucht primitiv. Entweder funktioniert ein Partnerschaft - dann braucht mann nicht eifersüchtig sein. Oder stimmt was nicht, dann kann mann die Liebe der anderen auch nicht erkämpfen.
Ich habe manche schöne Tanzerlebnisse gehabt letzte Zeit (ohne männliche Begleitung, nur mit Freundinnen), so ich möchte nicht länger das Tanzen missen. Es wäre sehr schön, wenn dazu ein Tanzpartner gäbe mit der gleichen Einstellung. Meine Freundinnen geht es ähnlich. Also, ich will tanzen auf jeden Fall.
Aber könnt ihr vielleicht auch helfen. Ich suche einen Tanzlokal mit Rock,Rock&Roll, 60-er, 70-er in Graz oder Umgebung.

Re: Reine harmonische Tanzpartnerschaft überhaupt möglich?
Autor: maria (62.46.64.---)
Datum: 06. Mai 2005 18:26

Hallo! Haaaaaallllooooooo!


Ich suche noch immer... Aber man muss ja selber ausprobieren, eine nach dem anderen...

Wenn ihr trotzdem Ideen habt, dann bitte,bitte,bitte....

Danke!

Re: Reine harmonische Tanzpartnerschaft überhaupt möglich?
Autor: maria (62.46.64.---)
Datum: 06. Mai 2005 18:31

Hallo Robert1966!


Übrigens wie geht es dir?


Ich stehe vor meinen ersten Date, ich fühl mich schreeeeecklich.....nervös.





Dance,dance,dance, jahooo!

Re: Reine harmonische Tanzpartnerschaft überhaupt möglich?
Autor: Robert1966 (195.238.152.---)
Datum: 13. Mai 2005 12:27

@ Maria
Fühle mich derzeit herrlich. Aus einer im Winter begonnenen Tanzpartnerschaft(nicht aus Börse) ist vor kurzem eher überraschend eine leidenschaftliche Beziehung geworden. Da man noch alles durch die rosarote Brille sieht, wird sich erst in der Praxis zeigen, ob Streitereien auf das Parkett mitgenommen werden. (hoffe aber, dass ich diese Praxis nie erlebe).

lg Robert

Re: Reine harmonische Tanzpartnerschaft überhaupt möglich?
Autor: Tanzen (212.186.106.---)
Datum: 13. Mai 2005 12:41

WÜnsch dir alles gute RObert

Re: Reine harmonische Tanzpartnerschaft überhaupt möglich?
Autor: maria (212.183.46.---)
Datum: 18. Juni 2005 14:30

Hallo Robert!

Nach eine Sendepause bin ich wieder da. (Mein Computer war kaputt.)
Na, herzlichen Glückwunsch, hoffentlich geht es euch gut.
Übrigens mein Date war gut, so wie ich es vorgestellt hab. Nur ich kann leider selten tanzen gehen. Aber ich glaube dass es möglich ist eine reine Tanzpartnerschaft zu aufbauen.
Schöne sommerliche Tanzabende wünsch ich euch. Maria

Re: Reine harmonische Tanzpartnerschaft überhaupt möglich?
Autor: jkhneuber (84.147.80.---)
Datum: 02. August 2005 23:37

Ich kann nur sagen, dass es bei mir relativ gut funktioniert. Ich habe 2 TPinnen, die beide fest vergeben sind. Auch wenn ich Single bin, habe ich keine anderen Absichten, als möglichst viel zu Tanzen. Für die Partner der beiden ist es auch kein Problem (soweit ich weiß). Ich kenne auch mehrere Tänzerinnen, deren Mann/Freund ein Tanzmuffel ist und bei denen es einwandfrei klappt. In einem Verein sind wir Nichtmitlebenspartnertänzer sogar in der Überzahl.

Ich sehe da keine Probleme. Allerdings müssen auch die Fronten geklärt sein. Dass man sich vielleicht mal in den TP verliebt kann ich mir gut vorstellen. Aber selbst dann muss ich nicht ständig den anderen nerven, wenn er mir eine Abfuhr erteilt. Andererseits sollte aber auch der angehimmelte kein Problem damit haben, wenn der Abgeblitzte auch keins damit hat.

Rede mich zwar leicht, da ich das Problem noch nicht hatte, allerdings denke ich, dass man auch nicht von jedem schwarzen Schaf auf alle Tänzer schließen. Und wenn es nach einigen Jahren doch auf einmal nicht mehr klappt, dann liegt es wohl nicht daran, dass eine Tanzpartnerschaft nicht möglich ist, sondern vielleicht auch daran, dass sich einfach Menschen ändern!


Dieses Thema wurde beendet.


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at