Menü
Ist Tanzen zeitgemäß? 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Seite:  12nächste
Aktuelle Seite: 1 von 2
mit tanzen geld verdienen?
Autor: babsi (62.178.72.---)
Datum: 27. Februar 2005 19:52

Hallo!

ich bin jetzt 20 Jahre, und seit ich eigentlich denken kann wollte ich tanzen auch damit geld verdienen.

Bis zu meinem 8 lebensjahr betrieb ich klassisches Ballett und dann begann ich mit Eiskunstlaufen.

Seit ca 5 Jahren betreibe ich Eiskunslaufen auch nicht mehr, und ich merke das mir das Tanz extrem abgeht. Und ich möchte mein Ziel auch wieder schaffen (geldverdienen :-) )

Nur ich weiss nicht, wie ich das an besten angehen soll. Im Auge hab ich ja das ich als Trainer arbeiten kann.
Aber das muss neben meiner jetztigen arbeit gehen. Ich weiss jetzt nicht wirklich was bzw wie ich das machen soll.. für ballett ist es denk ich mal viel zu spät um damit wieder anzufangen.

würd mich sehr freuen wenn mir jemand ein paar tipps geben kann.
danke im vorraus


Re: mit tanzen geld verdienen?
Autor: Tänzer (213.102.123.---)
Datum: 27. Februar 2005 21:09

was hast dir genau vorgestellt?
Trainer für Eiskunstläufer, Balett, Turniertänzer
wenn du für Turniertänzer Trainer werden willst mußt du selber getanzt haben und zwar in allen Klassen D, C, B, A, S. bevor du Trainer werden kannst mußt du die Lehrwartprüfung machen.
Mfg Tänzer

Re: mit tanzen geld verdienen?
Autor: babsi (62.178.72.---)
Datum: 27. Februar 2005 22:27

Hallo!

Also im Eiskunstlaufen eher nicht, da ich das nur ein paar jahre gemacht habe und auch nur die 1 + 2 Klasse gemacht habe.

Wenn ich eigentlich recht überlege möchte ich eher ins modernere gehen, wie zb modern dance etc.

Das problem ist ja eigentlich das ich nur ideen habe, aber ich mich nicht für eine entscheiden kann.

lg


Re: mit tanzen geld verdienen?
Autor: (213.47.165.---)
Datum: 05. April 2005 19:49

Versuch es mit GoGo. Da kannst du dich austoben und so nebenbei guter Verdienst ist möglich. Schau bei www.iwsk.at vorbei.

Re: mit tanzen geld verdienen?
Autor: fbdance (80.121.48.---)
Datum: 10. April 2005 14:58

Hallo babsi!

Wie schon im Beitrag vom "Tänzer" beschrieben, gibt es die Möglichkeit diesen Durchlauf zu machen. Ich gehe einmal nicht weiter darauf ein außer, dass ich mein beschriebenes Thema auf den TANZSPORT beziehe.

Ich möchte nur in kurzen Worten zu verstehen geben, um was es eigentlich im SPORT geht und wie man, wie Du meinst, auch etwas verdienen kann!

Zuerst steht der Einsatz und die Leistung in einer Sparte im Vordergrund, die man erbringen muß!! Danach ergibt sich zwangsläufig, dass man seine Fähigkeiten in Wettkämpfen oder Shows unterbringt. Man sollte schon Erfolge in seiner Laufbahn haben, um die Nachfolger-Generation wie Du möchtest, ausbilden zu können. Da spreche ich nicht nur vom gewinnen oder sonstigem, sondern vielmehr, dass man die Sportart oder Sparte die man ausgewählt hat, verstanden hat und anderen sein Wissen weitergebn kann, sodass diese auch Erfolge feiern können.

Mit dem Geld verdienen ist es wie im Alltagsleben mit den verschiedensten Berufen. Du machst eine Ausbildung und entscheidest in Deinem Leben, ob Du diese Kenntnisse weitergeben möchtest, dich selbständig machst oder ob Du Deine Leistung ständig jemanden zur Verfügung stellst. Man braucht auch ein wenig Gück und viele Kontakte, um vielleicht dann dieses Los zu ziehen, dass man sein Ziel erreicht.

Ich hoffe es hilft ein wenig weiter und entwickle ein Konzept, auf dass Du konkret hinarbeitest, dann stellt sich der Erfolg auch ein...

LG Fbdance

Re: mit tanzen geld verdienen?
Autor: eli (84.114.160.---)
Datum: 10. April 2005 16:45

hi, babsi!

ich habe selbst eine tanzlehre absolviert und freue mich jeden tag auf die neue herausforderung. nach der tanzlehrerprüfung ging es richtig los, leider nicht mit dem geldverdienen. ist ziemlich der schlechteste kollektivvertrag den es nur gibt. man braucht viel idealismus dazu. allerdings habe ich auch so meine nebenjobs und da kann ich nur sagen, dass matwie recht hat. ich verdiene gut mit gogo-tanz und es hat absolut nichts mit s zu tun. im gegenteil ich habe mich durch die ausbildung dazu plötzlich selbstsicherer gefühlt und mein körperbewusstsein ist ebenfalls gesteigert. seit dem geht es aber auch besser in der tanzschule im unterricht. nur sportlich zu sein genügt halt nicht. mut sich selbst zu überwinden neues zu beginnen und vor allem zu versuchen, das bringt letztendlich den erfolg und selbstverständlich auch das nötige kleingeld zum leben. ich hoffe ich war nicht zu direkt aber die reale welt is einmal so.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 08.09.16 12:03.

Re: mit tanzen geld verdienen?
Autor: sainab (88.66.55.---)
Datum: 15. Januar 2007 00:38

ich würde wissen ob es geht ,,wen ich was vor tanze zue u geld dazu bekomme

Re: mit tanzen geld verdienen?
Autor: ? ? ? (193.170.250.---)
Datum: 15. Januar 2007 14:25

. . . du meinst, ein bisschen hip-hop oder so was und schon rollt die kohla oder was ? ? ? . . . .

Re: mit tanzen geld verdienen?
Autor: (80.109.24.---)
Datum: 11. März 2007 07:51

? ? ? schrieb:
-------------------------------------------------------
> . . . du meinst, ein bisschen hip-hop oder so was
> und schon rollt die kohla oder was ? ? ? . . .
> .
>

Nun ich denke, dass man mit dem Tanzen sehr gut Geld verdienen kann. Hier regelt die Nachfrage das Angebot. Allerdings ist dies ein sehr zeitraubender, intensiver Job, da du ja auch nicht nur tanzt sondern auch choreografisch etwas drauf haben musst. Ansonsten bist du ja immer nur Nachahmer - die Kopie ersezt niemlas das Original. Also Kreativität, Flexibilität ist schon mal eine wichtige Voraussetzung, neben einigen anderen. Ich habe aber schon genug dazu geschrieben und sollte jemand Interesse haben, so kann er ja schreiben. LG

Re: mit tanzen geld verdienen?
Autor: Bratwurstbratgerät (217.85.249.---)
Datum: 07. April 2007 00:42

Hey,
Mit Tanzen Geld zu verdienen ist sehr schwer, obgleich es sehr viele Möglichkeiten gibt.

erst einmal muss ich einem Beitrag in diesem Forum stark wiedersprechen. Als Tanztrainer für Turniertanz muss man nicht alle Klassen D,C,B,A,S durchlaufen haben, das ist völliger Blödsinn. Man kan n immer eine Ausbildung als Trainer machen. Es werden nur bestimmte Vorraussetzungen gegeben und die lauten nicht, dass man alle Klassen hat tanzen müssen.

Man kann Geld in Form von Tanztrainer oder Übungsleiter machen, wobei man da meißtens am besten gestellt ist, wenn man in einbem Verein mehrere Gruppen betreut. ebenso kann man privat als Trainer arbeiten und private Stunden geben.

Als Tanzlehrer besteht auch die Möglichkeit mit Tanzen sein Geld in einer Tanzschule zu verdienen.

Schön ist auch wenn man selbst tanzt und damit sein Geld verdient z.B. durch tanzshows. Hier ist das GOGO-Tanzen mit eingeschlossen.

Und eine Weitere Möglichkeit ist in Musicals, in der Oper oder im Theater und Film sein Geld zu verdienen ob als Tänzer oder als Organisator.

Re: mit tanzen geld verdienen?
Autor: Lukas (84.170.161.---)
Datum: 28. Juli 2007 14:57

Hi,

wie wärs denn mit standard und lateintanz-lehrer bspw. beim ADTV??


Re: mit tanzen geld verdienen?
Autor: jenny ansorge (92.72.100.---)
Datum: 03. November 2009 17:35

Ich würde mich sehr freuen wenn ich ein chance auf einen tanzplatz hätte und auch beweisen könnte das, mehr in mir steckt und das ich auch talente habe die leider bis jetzt noch nicht enrteckt wurden M.F.G jenny ansorge

Re: mit tanzen geld verdienen?
Autor: jenny ansorge (92.72.100.---)
Datum: 03. November 2009 17:36

Ich würde mich sehr freuen wenn ich ein chance auf einen tanzplatz hätte und auch beweisen könnte das, mehr in mir steckt und das ich auch talente habe die leider bis jetzt noch nicht enrteckt wurden M.F.G jenny ansorge

Re: mit tanzen geld verdienen?
Autor: tanztrainer (80.239.242.---)
Datum: 07. März 2010 07:41

Das kannst du!

Beim iwsk gibt es immer Jobs im Tanzbereich. Schreib mir und du bekommst weitere Infos.

Re: mit tanzen geld verdienen?
Autor: zadiel (85.178.55.---)
Datum: 19. August 2010 09:29

Was hälst du von Bauchtanz? Klar muss man sich auch dafür interessieren. Aber die Kombi orientalischen Tanz mit Ballett zu verbinden ist sehr modern und gefragt. Der Unterricht wird sehr geschätz. Schau mal auf meine Webseite da sind viele Infos dazu! [www.Zadiel.de]

Grüße aus Berlin

[www.Zadiel.de]

Re: mit tanzen geld verdienen?
Autor: Sternchen (78.53.42.---)
Datum: 06. September 2010 13:26

Ich denke, dass es schon möglich ist, als Trainer oder Tanzlehrer zu arbeiten und auch davon zu leben. Hier sind ja auch schon einige Stimmen, die das bestätigen!
Schwieriger scheint es aber zu sein, als Bühnentänzer Erfolg zu haben. Ich selber habe da keine Erfahrungen, da ich das Tanzen nur als Hobby betreibe, aber ich bekomme das so ein bisschen von den "Profis" in unserem Studio mit! Viele gehen zu vielen Vortanz-Terminen, aber nur die wenigsten kommen mit einem Job wieder! Und so kommt es dann doch häufig vor, dass sie teilweise mehrere Monate ohne Arbeit dastehen!

Aber ich denke auch, so wie fbdance, dass es hilfreich ist, schon einen gewissen Namen in der Szene zu haben, wenn man auch als Lehrer erfolgreich sein möchte....Also kommt man wohl nicht drum herum, sich durch das ein oder andere Vortanzen zu quälen. sad smiley

Aber ich hab ja auch gut Reden....

Re: mit tanzen geld verdienen?
Autor: amarillo (80.108.115.---)
Datum: 23. Mai 2011 19:12

Also als Tanzlehrer kann man sehr wohl Geld verdienen, aber halt nicht alles.
Freunde von mir Betreiben eine Tanzschule, und es werden sicher öfters Tanzlehrer gesucht (nicht dort jetzt, ich meine generell...)

Re: mit tanzen geld verdienen?
Autor: Denise_Ad (85.178.186.---)
Datum: 25. Mai 2011 14:58

Ja, das sehe ich auch so, Tanzlehrer werden doch eigentlich immer gesucht oder sehe ich das falsch?

Re: mit tanzen geld verdienen?
Autor: (87.185.166.---)
Datum: 02. August 2011 11:07

Nein, ich denke das ist schon richtig. Es gibt viele Tanzschulen, die noch neue Kräfte suchen. Allerdings glaube ich kann man mit Tanzen alleine nicht so sehr viel Geld verdienen....oder?

Re: mit tanzen geld verdienen?
Autor: DeSilva (95.118.15.---)
Datum: 11. Oktober 2011 23:37

Seit Sportvereine auch ein reiches Tanzangebot haben, besteht hier auch die Nachfrage nach "Tanzlehrern".

Für allgemeine Sportstunden wird von den Vereinen etwa 12 Euro gezahlt.
Speziell für Tanzkurse wird aber auch - je nach Angebot und Nachfrage - bis zu 20 Euro/Zeitstunde gezahlt, für Sonderkurse - die aber auch recht aufwendig vorbereitet werden müssen! - bei hohen TN-Zahlen sogar noch etwas mehr.
Dabei gibt es steuerliche Freibeträge.

Man liegt - je nach steuerlicher Situation - also schon deutlich über Reinigungskräften...

Seite:  12nächste
Aktuelle Seite: 1 von 2

Du bist nicht angemeldet. Klicke auf 'Anmelden' um Dich zu registrieren oder einzuloggen! Als angemeldeter Foren-Benutzer hast Du viele Vorteile.
Dein Name: 
Deine E-Mail: 
Thema: 

 


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at