Menü
Tanzmusik 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Seite:  12nächste
Aktuelle Seite: 1 von 2
Englisch Walzer
Autor: gali (---.pmintl.ch)
Datum: 21. Mai 2004 09:03

Hallo Leute
Koennt ihr mir cd's empfehlen mit 'modernen' englischen Walzern (z.B. Westlife)...?
Was sind eure Lieblingslieder?
Wuerde mich ueber rasche Antworten freuen
Danke beretis jetzt
Gruss Gali


RE: Englisch Walzer
Autor: Markus (---.cust.tele2.at)
Datum: 22. Mai 2004 12:20

Hallo Gali.

Mit English Walz ist es nicht schwer.
Es gäbe da von
R. Kelly- I belive i can fly
DD- she likes the Wind
Reinhard Fendrich- Weust a Herz hast........
----"""""------ - Männersache
Unchaind Melody
You´re stilled Loved
when i need you



Ist halt nur die Frage was du gerne hörst Pop mässig oder Rock?

Wie alt ist bei dir alt?


Ich hoffe ich konnte dir helfen fürs erste.


LG Markus

RE: Englisch Walzer
Autor: ichbinich (---.liwest.at)
Datum: 23. Mai 2004 16:20

Leute ! Bitte!


Gebt keine Tipps was betreffs Tanzmusik her wenn ihr erst mit dem Tanzen begonnen habt!
Keiner der ersten vier Titel ist auch nur ANNÄHERND ein EW!
Bitte glaubt mir, ich bin Turniertänzer! Soll nicht arrogant klingen aber ich verbringe genug Zeit mit der MAterie um mich ein bissi auszukennen!

RE: Englisch Walzer
Autor: ichbinich (---.liwest.at)
Datum: 23. Mai 2004 16:24



Es ist relativ schwer, moderne EW´s zu finden, ausdem einfachen Grund das ein langsamer dreiviertel Takt bei zeitgemäßer U-Musik nicht grade der REnner ist.


Haltet euch doch an Tanz CD´s da hier, teilweise moderne Stücke, im Takt und Rythmus modifziert und somit tanzbar gemacht werden.


LG

RE: Englisch Walzer
Autor: Zwergerl (---.it-austria.net)
Datum: 25. Mai 2004 11:19

Hi!

Es stimmt schon,dass einige der oben genannten Lieder nicht original EW sind. Aber es gibt sie alle mit Rhythmus unterlegt und auf die richtige Geschwindigkeit umgemünzt
@ichbinich - die Originallieder sind keine EW`s, aber falls du dich dafür auch interessierst, gibt es viele moderne Lieder, die schon modifiziert worden sind.
Die sind dann leider nicht mehr so schön wie das Original, aber immer noch erträglicher als die alten, die man tagein tagaus hören muss und eigentlich nicht
mehr will.
Meine Lieblingslieder (natürlich die modifizierten Versionen!)
Adiemus
What if I (Kate Winslet)
I know him so well (im Original von Whitney Houston)
Hoffe, es ist irgendetwas dabei, was dir auch gefällt.
Bye, Zwergi

RE: Englisch Walzer
Autor: ichbinich (---.liwest.at)
Datum: 26. Mai 2004 23:16




Jaja, schon klar!


Das es von "Weust a Herz Host" aber eine EW-Vewrsion gibt, wage ich zu bezweifeln. *g*
Und ich glaube auch die drei anderen gibt´s nur original. Aber es sollte sowieso nicht alles umgesetzt werden.

Haltet euch beim Üben wirklich lieber an echte Tanzmusik, nur so klappt´s auf die Dauer und man schmeisst nicht gleich frustriert das Handtuch.


LG

RE: Englisch Walzer
Autor: Tommy (---.n.dial.de.ignite.net)
Datum: 27. Mai 2004 01:59

Schau mal auf die Seiten des TC "Der Frankfurter Kreis" e.V. Dort findest Du ein Musikarchiv, das seinesgleichen sucht! Dort findest Du über 2700 bewertete Turniermusiktitel. Da sollte auch für Dich was dabei sein. Viele dieser Titel (neueren Datums) kannst Du auch Casa Musics vorhören. Der LINK befindet sich auf der Startseite des Archivs.

LINK: [www.frankfurter-kreis.de]

RE: Englisch Walzer
Autor: Sonnenblume (---.vie.telering.at)
Datum: 08. Juni 2004 20:07

mein lieblings english waltz ist "to love". Die ur Schnulze von der ex-abba-sängerin agnetha fältskog. : )
aber ich find's sehr schön von text und melodie her und es geht auch recht gut zum tanzen.

es ist aber wirklich nicht leicht. die meisten lieder sind zwar langsam aber kein dreivierteltakt.

oh gott, modifizierte versionen sind ja größtenteils so schlimm.
bei ew geht's vielleicht noch, aber beim tango ist das ja echt arg, was da manche mit der musik aufführen (unsere tanzschule steht auf "do you believe in love" von cher als tango verschandelt).

RE: Englisch Walzer
Autor: T. (---.boehringer-ingelheim.com)
Datum: 09. Juni 2004 09:48

de facto sind sehr wenige Lieder aus der "echten" Musikwelt in der TS tanzbar... (insbesondere WW, EW und Jive..)
da entweder Takt verwaschen oder Geschwindikeit zu hoch/nieder

als Beispiel:

Adiemus (oder so ähnlich geschreiben..*g*) - total verwaschener Takt (im Original), ein Remix mit unterlegten Beat exisitert und ist auch für nicht so fortgeschrittene Tänzer takttechnisch hörbar und tanzbar..


Aber es gibt genauso schlechte und gute modifizerte Remixe... wobei viele TS eher auf die Billigsdorfer was auch immer zurückgreifen, und die, geb ich dir recht, sind teilweise schreicklich...

RE: Englisch Walzer
Autor: Markus (---.cust.tele2.at)
Datum: 09. Juni 2004 16:00

Grüsse Euch.

Also was ich da lese ist echt arg ersteinmal zu ichbinich.Freut mich das du Turniertanzen gehst. Aber geh zur abwechslung wider mal in eine Tanzschule und frag nach ob man dazu EW tanzen kann und man glaubt es nicht man kann. Es geht und ich sag es dir ganz ehrlich in der Technik liegt die Kunst und ja das hat arogant und überheblich geklungen was du gechrieben hast. Und die Titelen stehen auch auf den Tanzschul CD drauf. Wenn ich jetzt sagen würde das I´m from Austria ein EW ist wäre das Falsch weil das eine Rumba ist. Ich bin zur Zeit kein Turnier Tänzer aber mit Musik habe ich doch erfahrung. Sicher streite ich auch nicht ab das bei Turnier tanzen andere Musik Verwendet wird nur da geht es um Tanzschul musik und beim Turnier tanz ist das mehr in und mit den Rythmus bewegen als auf die Schritte zu achten wurde mir von einigen Turnier leuten erklärt die schon länger und öfter tanzen.


Zu den anderen es stimm das die neue Versionen oft schwer zu eraten sind was man dazu Tanzen kann aber mit der Technik und Mischpult kann man viel verstehlen wenn der Rythmus stimmt.


ich hoffe ich habe da keinen beleidigt aber das ist meine Meinung.



PS: Was tanzt man zu Brother in arms von den Dire Streats bzw zu walk on Life selbige Gruppe und an


ichbinich was tanzt du zu Another brick in the Wall- pink Floyd bzw zu Smoke on the Water- Deep Purple?

RE: Englisch Walzer
Autor: Ursus (---.tiscali.ch)
Datum: 09. Juni 2004 20:00

Hallo Markus
Another brick in the Wall - Pink Floyd und zu Smoke on the Water sind Disco Fox, Disco Swing oder Hustler. Das sind meine Lieblingsgruppen und mein Lieblingstanz.
Viele Grüsse
Ursus


RE: Englisch Walzer
Autor: Sonnenblume (---.vie.telering.at)
Datum: 10. Juni 2004 12:24

zu brothers in arms schlage ich rumba vor.
wobei der anfang des liedes wirklich sehr langsam ist, ich glaub, da passt auch keine rumba. aber zur mitte hin geht's dann sicher.

RE: Englisch Walzer
Autor: Markus (---.cust.tele2.at)
Datum: 10. Juni 2004 15:04

Okay gut an Ursus.

Okay ich hätte gesagt das beides ein ccc wäre würde mir auch von Div Tanzschulen bestätigt. Das das deine ieblingsgruppen sind wusste ich nicht aber ganz unter uns meine Auch *g*

Zu Sonnenblume würde ich doch auch eine rumba bevorzugen weil es schön langsam geht es fehlt zwar das gewisse etwas aber es geht am besten die Rumba.

LG Markus

RE: Englisch Walzer
Autor: ichbinich (---.liwest.at)
Datum: 12. Juni 2004 21:21

Tja...das war klar!

Lieber Markus!

Natürlich bin ich arrogant! Und wi!. Macht ja auch extrem viel Sinn in einem ANONYMEN Forum arrogant sein zu wollen!
Ach ja, wenn du auf I am from Austria eine Rumba tanzt solltest du dir das mit dem Turniertanzen auch weiterhin überlegen.
Ich kann auch mit einem dreirädrigen Auto die Ralley Paris-Dakar fahren, die Frage ist ob es Sinn macht.

Auch würde mich interessieren von wo du die Behauptung hast es wäre mehr "in" *brüllvorlachen* den Rythmus quasi vor den Schritten zu tanzen. Takt zu halten ist in der TS wie im Tanzsport oberste Priorität!!! Erst dann kommt die Fähigkeit zu interpretieren ins Spiel, die Musik wirklich zu "tanzen"! Aber egal, darum geht´s nicht!

Für alle anderen.

Mit vielen dieser (zweifellos gutgemeinten) Ratschläge verderbt ihr euch wie auch anderen die Freude am Tanzen, denn was wird passieren wenn ein halbwegs talentiertes Paar versucht auf, von mir aus I believe i can fly, einen EW zu tanzen: Es wird auf kurz oder lang frustriert das Handtuch werfen.
Oder noch schlimmer: Es wendet Markus Aussage "in der Technik liegt die Kunst" an und versucht einen Takt zu finden wo gar keiner ist und verschleift seine Schritte, versucht also, diese einem vollkommen falschen Takt anzugleichen.

Mein erstes posting war lediglich ein gutgeminter Ratschlag. Wer darüber nachdenkt macht nichts falsch, wer nicht, wahrscheinlich auch nicht.
Das muss jeder selber wissen.


GlG ichbinich

RE: Englisch Walzer
Autor: Sonnenblume (---.vie.telering.at)
Datum: 05. August 2004 18:15

muss leider was reklamieren: bin unlängst draufkommen, dass "to love" im original auch kein ew ist! nur wurde das so modifiziert, dass ich es nicht gleich gemerkt hab.

"i wonder why" von curtis stigers ist aber wirklich einer. und "three times a lady" von den commodores auch.

RE: Englisch Walzer
Autor: Platonshead (---.eduhi.at)
Datum: 22. August 2004 18:14

also 1. nennt sich die gruppe Dire Straits,
2. würd ich "Brother in Arms" garnicht tanzen, und
3. Walk on Life würd ich als Jive tanzen, oder nen boogie (wem der jive zu schnell is)

ich kann sonst als tanzmusi von den Dire Straits noch "empfehlen":
money for nothing als CCC
Twisting by the Pool als Jive

Echte LW = EW sind meiner meinung nach:

Norah Jones:
TennesseeWaltz (oft nicht ganz klar)
come away with me (eindeutig, und leicht zu tanzen)

dann noch I've Been Loving You Too Long (Ottis Redding)
conquest of paradies (vangelis)

RE: Englisch Walzer
Autor: Sonnenblume (---.vie.telering.at)
Datum: 22. August 2004 19:58

twistin' by the pool ist ein extrem cooler jive, find ich! walk of life ist allerdings leichter zu tanzen.

RE: Englisch Walzer
Autor: tanzgott (---.dienste.wien.at)
Datum: 20. September 2004 21:46

wiso muß es ein moderner english waltz sein es gibt so viele schöne melodien wie z.b.
once you had gold
flying
still me
nocturne
um nur einige zu nennen
dazu zu tanzen ist fast wie schweben
eifach genial eben
lg

RE: Englisch Walzer
Autor: T. (193.80.52.---)
Datum: 23. September 2004 15:54

@ tanzgott...

kommt mir verdammt bekannt vor die Playlist... man sieht sich...*g*

RE: Englisch Walzer
Autor: tanzgott (---.3.13.vie.surfer.at)
Datum: 23. September 2004 19:38

aber stimmt doch oder?

bis bald im club

Seite:  12nächste
Aktuelle Seite: 1 von 2

Du bist nicht angemeldet. Klicke auf 'Anmelden' um Dich zu registrieren oder einzuloggen! Als angemeldeter Foren-Benutzer hast Du viele Vorteile.
Dein Name: 
Deine E-Mail: 
Thema: 

 


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at