Menü
Tanzsport 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Seite:  12nächste
Aktuelle Seite: 1 von 2
Muss diese dauernde Streitere der Tanzschulen sein? Sagt eure Meinung und diskutiert mit!
Autor: Tigerfeet (---.chello.at)
Datum: 19. März 2003 18:38

<HTML>hei also in diesem thread geht um die dauernden böswilligen Rivalitäten der tiroler tanzschulen!

wieso müssen die 3 großen tanzschulen brugger, vallazza und polai immer nur streitereien haben?
is doch blöd!

was sagt ihr dazu?</HTML>


RE: Muss diese dauernde Streitere der Tanzschulen sein? Sagt eure Meinung und diskutiert mit!
Autor: klub (---.chello.at)
Datum: 19. März 2003 20:09

<HTML>Hallo, Bernd?!</HTML>

RE: Muss diese dauernde Streitere der Tanzschulen sein? Sagt eure Meinung und diskutiert mit!
Autor: Tigerfeet (---.chello.at)
Datum: 19. März 2003 20:10

<HTML>wer bist du?</HTML>

RE: Muss diese dauernde Streitere der Tanzschulen sein? Sagt eure Meinung und diskutiert mit!
Autor: hku (---.chello.at)
Datum: 19. März 2003 20:12

<HTML>Steht doch unter "Autor"</HTML>

RE: Muss diese dauernde Streitere der Tanzschulen sein? Sagt eure Meinung und diskutiert mit!
Autor: 789 (---.chello.at)
Datum: 19. März 2003 20:18

<HTML>WAS MEINST DU MIT "STREITEREIN"?????????????????</HTML>

RE: Muss diese dauernde Streitere der Tanzschulen sein? Sagt eure Meinung und diskutiert mit!
Autor: Tigerfeet (---.chello.at)
Datum: 19. März 2003 20:23

<HTML>hku .... aha und wer bist du
sag schon

mfg tigerfeet</HTML>

RE: Muss diese dauernde Streitere der Tanzschulen sein? Sagt eure Meinung und diskutiert mit!
Autor: 789 (---.chello.at)
Datum: 19. März 2003 20:58

<HTML>Tigerfeet, was meinst du mit "streiterein"??</HTML>

RE: Muss diese dauernde Streitere der Tanzschulen sein? Sagt eure Meinung und diskutiert mit!
Autor: OB (---.chello.at)
Datum: 19. März 2003 21:15

<HTML>WENN INTERIESIERT SCHON TIROL??????????????</HTML>

RE: Muss diese dauernde Streitere der Tanzschulen sein? Sagt eure Meinung und diskutiert mit!
Autor: ICH (---.chello.at)
Datum: 21. März 2003 19:51

<HTML>HALLO, TIGERFEET , BER WAS MEINST DU MI "STREITEREIN"?</HTML>

Streitereien nein!!!
Autor: Tigerfeet (---.chello.at)
Datum: 27. März 2003 18:41

<HTML>naja i war echt schon bei beiden
polai und vallazza

und nja man merkt volle dass de nitt zammenarbeiten wollen
benehmen sich beide teils wie sturköpfe
kölnnte zusammen echt viele paare rausbringen aber nein

gegenseitig schlecht machen geht ja immer leichter

ich hasse es

bist bei dem klub dann darfst mit den anderen nix zu tuan haben

volle arg he</HTML>

RE: Streitereien nein!!!
Autor: Sabrina (---.chello.at)
Datum: 28. März 2003 19:02

<HTML>NUN JA DA HAT ER SCHON RECHT!</HTML>


Streitereien nein!!!
Autor: Tigerfeet (---.chello.at)
Datum: 28. März 2003 20:02

<HTML>super dass ma zustimmst woher bist denn und für welche tanzschule tanzt du denn???
mfg bernd</HTML>

RE: Streitereien nein!!!
Autor: Sabrina (---.chello.at)
Datum: 31. März 2003 15:26

<HTML>Ich (war) im TZ VALLAZZA (habe schon im silber-kurs getanzt, u. bin wegen krankheit dann irgentwie weg gekommen)</HTML>

RE: Streitereien nein!!!
Autor: Lukas (---.chello.at)
Datum: 01. April 2003 20:13

<HTML>Ja aber im Fußball gest ja auch nicht zum platz des anderen Vereins"einfach um a bisserl zu spielen"</HTML>

RE: Streitereien nein!!!
Autor: Tigerfeet 2 (---.chello.at)
Datum: 02. April 2003 21:21

<HTML>12</HTML>

RE: Streitereien nein!!!
Autor: Tigerfeet (---.chello.at)
Datum: 02. Mai 2003 16:45

<HTML>he fußball und tanzen zu vergleichen

da sieht man lukas
dass du keine ahnung von tanzen hast

weil fußball und tanzen sein 2 komplett verschiedene welten

also entweder du bleibst beim thema tanzen oder du lasst des schreiben im forum echt glei!

mfg bernd steinwurm - Juwel Wattens</HTML>

RE: Streitereien nein!!!
Autor: Helga (---.adsl.highway.telekom.at)
Datum: 04. Mai 2003 22:12

<HTML>Diese "Streitereien" gibt es doch überall und man ist als Tänzer leider völlig machtlos.Denn solche Wickel werden leider sehr oft durch die Chefitäten ins Leben gerufen.</HTML>

RE: Streitereien nein!!!
Autor: rot13 (---.salzburg.at)
Datum: 06. Mai 2003 11:16

<HTML>Danke Helga.
Das stimmt leider. Diese Rivalitäten kenne ich aus Salzburg. Das ist echt erbärmlich. Und leider färben gewissen negative Meldungen auf die Tanzschüler ab. Ich kann es zwar verstehen, dass man der anderen Tanschule keine Tanschüler zuspielen will, aber schlecht machen ist eine sehr bösartige Sache, und sorgt nur für Missmut. Aber da kann man nicht viel machen. Am besten man verhält sich neutral. Und ich würde mir wünschen, dass alle die ihre Rivalitäten in diesen Foren ausfechten sollen das bleiben lassen. Ich bin mir sicher, dass die die motzen nicht mal eine zweite Tanzschule gesehen haben.

Tanzen soll doch Spass machen. und kein Kampf sein.
*mfg* rot13</HTML>

RE: Streitereien nein!!!
Autor: Andy (---.telekom.at)
Datum: 06. Mai 2003 13:47

<HTML>
Na ja, die Streitereien zwischen den Tanzschulen lasse ich mir zum Teil ja einreden. Das ist wohl in jeder Branche im Ansatz vorhanden. Kundenneid kann man eigentlich fast überall finden, egal ob im Handwerk oder im Dienstleistungsbereich.

Viel schlimmer und mir vor allem total unverständlich ist die Missgunst der Tanzschulen (oder einiger Tanzschulbesitzer und Tanzlehrer) gegenüber dem TanzSport! Wobei es teilweise schon unter die Gürtellinie geht.

Alle jammern über Nachwuchsmangel, aber die Energie in Marketing und Werbung zu stecken, die Idee hat wohl kaum jemand. Da verbrauchen sie lieber die ganze Energie mit sinnlosen Kleinkriegen.

Schade, so werden wir weder mehr Leute in den Tanzschulen sehen, noch finden wir mehr Leute auf Turnieren!

Eigentlich sollten doch die Tanzschulen ihre Kurse anbieten, damit die Kunden eine gute Basis für ihren Spass im Tanzen erlernen können. Egal, ob für Hobby und Bälle, oder sprotlich orientiert.

Wenn dem jeweiligen Kunden die Sache sehr viel Spass macht, dann sieht er sich sowieso nach weiteren Möglichkeiten um und kommt dann vielleicht zum TanzSport. Das steht doch jedem Menschen frei, wie er sich weiter entwickeln möchte, oder?

Wozu dann Kunden mit Ammenmärchen über die bösen Sportler oder die bösen anderen Tanzlehrer verwirren? Damit verliert man, meiner Meinung nach, mehr Kunden, als man damit behalten wird.

Warum dann der ganze Unsinn? Es wäre doch viel schöner und für alle Beteiligten viel sinnvoller, wenn man gemeinsame Events veranstaltet. Es spricht doch absolut nichts dagegen, dass man Tanzveranstaltungen zu Marketing-Zwecken abhält.
Die ewige Trennung zwischen reinen Tanzschul-Events und reinen Sportveranstaltungen hat in der jetzigen Situation wenig Sinn. Bei beiden Veranstaltungsarten finden wir zu wenig Besucher. Wenn man gemeinsam einige grosse Events aufzieht und diese gemeinsam vermarktet, findet man sicher recht leicht genug Publikum, um die Halle zu füllen.

Wenn sich jemand für Tanzen als Spass interessiert, geht er sowieso in eine Tanzschule. Wenn man sich für den Sport interessiert, geht man in einen TanzSportClub.

Da liegt es doch nahe, bei einer Veranstaltung beide Varianten zu präsentieren und anzubieten!

Was haltet Ihr davon?
Andy</HTML>

RE: Streitereien nein!!!
Autor: Birgit (---.tirol.surfer.at)
Datum: 04. Februar 2004 16:22

<HTML>Hallo!

In Tirol arbeiten der 1.TTK und das Tanzschulzentrum Vallazza echt eng zusammen.

Nur mal damit man sieht dass es sehrwohl funktioniert!!</HTML>

Seite:  12nächste
Aktuelle Seite: 1 von 2

In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at