Menü
Tanzsport 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
WM Formationen Bremen 2006
Autor: latinmania (83.64.207.---)
Datum: 03. Dezember 2006 03:24

hi liebe tanzsportfreunde,

hat jemand von euch die wm gesehen? wie wars, ich hatte leider keine gelegenheit dazu.

wie ist eure meinung?


lg latino


Re: WM Formationen Bremen 2006
Autor: informant (88.117.76.---)
Datum: 03. Dezember 2006 08:40

ich habs zwar nicht gesehen, aber hier die ergebnisse:

1. Grün-Gold-Club Bremen (Germany) 3 1 1 5 1 1 1
2. Klaipéda University Team Zuvédra 1 (Lithuania) 1 2 2 1 2 3 2
3. TSG Bremerhaven (Germany) 2 3 3 2 3 2 3
4. Vera Tiumen (Russia) 7 7 4 4 5 5 4
5. Klaipéda University Team Zuvédra 2 (Lithuania) 4 6 7 7 4 4 5
6. Savaria TSE Szombathely (Hungary) 6 5 5 6 6 7 6
7. Tsveta Radugi (Russia) 5 4 6 3 7 6 7
-----
8. Double V - Hoorn (The Netherlands)
9. DanceClub Mara (Belarus)
10.-13. HSV Zwölfaxing - Team Perchtoldsdorf (Austria)
10.-13. Dance East - Oldenzaal (The Netherlands)
10.-13. DCPK Warszawa (Poland)
10.-13. "TAKT - Zomar" Chelm (Poland)
-----
14. TK Jarky Calábkove Ostrava (Czech Republic)
15.-17. TK 1976 Most (Czech Republic)
15.-17. Botafogo Dance Ensemble (Hungary)
15.-17. Formation Team "Astra Kremenchuk" (Ukraine)
18.-23. IE.KO Formation Team (Belgium)
18.-23. XS Latin Team (England)
18.-23. Kent Latin Formation Team (England)
18.-23. AURORA Formation Team (Serbia)
18.-23. KOLOSEUM Formation Team (Serbia)
18.-23. Ogosta Dance (Bulgaria)

Re: WM Formationen Bremen 2006
Autor: etienne (88.117.32.---)
Datum: 03. Dezember 2006 13:56

sehr respektables ergebnis aus österreichischer sicht. congrats!!

Re: WM Formationen Bremen 2006
Autor: Tom123 (80.121.39.---)
Datum: 03. Dezember 2006 14:15

Hi, auch von meiner Seite Gratulation an Heat.
Das Vorgenommene wurde erreicht (Semi) und jetzt kann man in die Zukunft blicken. Viel Erfolg weiterhin, der Weg ist der richtige...

Re: WM Formationen Bremen 2006
Autor: Bremen (217.29.150.---)
Datum: 04. Dezember 2006 08:04

Aber das Bremen WM geworden ist, sehr fragwürdig.
Okay keine Formation war im Finale fehlerlos.

Aber mit den meisten Fehlern Weltmeister werden?
Es wird ja einiges gemunkelt.

Für mich einfach nur unverständlich.

Litauen 2 fand ich fast besser als Bremen.

Für mich wären Favoriten gewesen, Bremerhaven oder Litauen.

Re: WM Formationen Bremen 2006
Autor: mark (193.170.250.---)
Datum: 04. Dezember 2006 09:54

war dort, hab zugeguckt.

bermerhaven war ganz schlecht. erstens im gegensatz dazu, was sie können, zweitens im vergleich zu den anderen finalisten.
ich find es in ordnung, dass bremen weltmeister ist. die wertung find ich im ganzen vertretbar, mit der ausnahme russland.

gratulation ans österreichische team, war eine solide leistung, bravo. freu mich schon auf düsseldorf.

Re: WM Formationen Bremen 2006
Autor: war auch dort (131.130.224.---)
Datum: 04. Dezember 2006 10:27

also das bremen weltmeister ist freut mich echt denn sie haben eine tolle leistung gebracht! enttäuscht war ich aber von bremerhaven die waren wirklich net gut. Litauen mit fehlern zu sehen macht sie zwar endlich menschlich aber trotzdem hätte ich die russen (tsveta!) sowohl vor bremerhaven alsauch vor litauen gesehen aber naja...

@bremen: ich weiß nicht was du meinst, denn dem team vom ggc sind nicht viele fehler passiert, sondern eine dame ist in den lankenaus ausgestiegen und das ist bei dieser wm jedem team mindestens einmal so passiert...schließlich ist auch ein team 4. geworden, bei dem in der zwischenrunde ein paar das halbe roundabout ausgelassen hat...

also ich find der ggc kann stolz auf den titel sein und ich freu mich schon auf die em ich hoff bis dahin ist auf meinem konto wieder genug geld um mir auch das live zu gönnen ;-)

ach ja und natürlich gratulier ich der heat zu ihrer leistung hat mir wirklich gefallen,sogar etwas besser als mara minsk aber das ist geschmackssache...

Re: WM Formationen Bremen 2006
Autor: Stephan (80.108.236.---)
Datum: 04. Dezember 2006 13:53

war auch dort und es war GENIAAAAAAALLLLLLLLLSSSSSSSSSSSSSSTTTTTTTTTTTTTTTTTTT...die WM auch, aber ich rede in erster linie von der Beck's Brauerei winking smiley

Stimmung war Hammer...im "Gröbsten und Ganzesten" ist das Endresultat auch OK, aber drei Kritikpunkte habe ich schon: (Reihenfolge klein bis groß)

1. (das ist jetzt der Kleinste) Litauen 1 sollte vor Bremen sein. Synchroner geht es nicht und während Litauen im Finale einen Roundabout Patzer hatte, hat Bremen 2 Fehler gemacht. Allerdings ist das wirklich Erbsenzählerei. Wir haben uns übrigens in der Vorrunde in die 4. Reihe Parkett gesetzt...WAHNSINN was Rocky für eine Energie ausstrahlt. Unsere einstimmge Meinung war auch, dass zwischen Litauen und Bremen folgender Unterschied in der Darbietung zu fühlen war: Bremen kam mit einer Ausstrahlung von "Hier sind wir und wir werden WM!!" auf die Fläche. Litauen hingegen war mehr "Ihr interessiert uns alle nicht. Wir gehen jetzt auf die Fläche, tanzen und gehen dann wieder. Und werden trotzdem WM!" Simplifiziert: Bremen=Kampfansage, Litauen=Souveränität.

2. (Hier beginne ich mich zu ärgern): Dass Savaria, so gut sie einmal waren, dieses Jahr im Finale war, ist stark zu hinterfragen. Aber dass Radugi HINTER ihnen ist, ist absolut uneinsehbar. Radugi ist gegenüber 2005 zigfach exakter geworden, sie hatten im Finale KEINE Patzer - das einzige Manko, das wir finden konnten, ist, dass sie keine Lankenauer drin hatten. 7.Platz: Ungerechtfertigt.

3. (hier könnte ich ewige Hasstiraden schieben): Dass Botafogo mit "Joke" nicht in die 2. Runde gebracht wurde, ärgert mich. Einerseits, weil ich sie so "nur" von der Nähe sah, andererseits weil sie die einzigen sind, die versuchen etwas mehr Kunst in die bereits zu sehr zum Sport gewordene Tanzszene zu bringen. Vor 2 Jahren mit einer reinen Percussion-Musik anzutreten, 2005 mit Gregorianischen Korälen und dieses Jahr mit einer Verhöhnung aller formationsverbundenen Aspekte, verpackt als Zirkusshow tanzender Clowns, sowohl in "kostümischer", musikalischer, choreografischer und speziell schauspielerischer Perfektion, zeugt von Offenheit und Mut. Dass die WR dies nicht schätzen können, beweist, dass auch hier schnell ein Schichtwechsel notwendig ist - genug Mut, Botafogo noch ein zweites Mal tanzen zu lassen hätte ich den WR hoch angerechnet.
Höhepunkte des Programmes beinhalten eine gegurgelte Version des zu Tode gebrauchtem, ewig gleichen Paso Dobles, Roundabouts von 4 Herren- und 4 Damenpaaren, und eine äußerst gelungene Endpose, bei der das 8. Paar nicht ganz verstanden hat, dass die Dame auf die Schulter des Herren gehört und nicht umgekehrt.
Klingt wie Showformation und "Kindergartendarbietung"? Gepaart mit tanztechnischer Hochleistung wird dieses Konzept auf jeden Fall einer 2. Runde würdig. Da das Team vermutlich nicht auf der DVD der WM zu finden sein wird, rate ich jedem Formationsfan, der offen für neues ist, alles dranzusetzen, diese Formation einmal Live zu sehen.

Zur Abendveranstaltung hatten wir übrigens das Glück, die besten Plätze der Halle zu haben. Oberster Stock, 3. Reihe exakt in der Mitte (Ich schwöre, mein Sitz war auf Höhe des Mittelkreuzes winking smiley ). Es war ein GENUSS grinning smiley

Meine Lieblingsformation, die ich bei dieser WM zum ersten Mal sah, abgesehen von Botafogo, ist die viertplatzierte russische Mannschaft "Vera Tiumen". Energiegeladen, gelungene Spielerei mit Tempowechseln, rare Entscheidung die Damen in Hosen tanzen zu lassen- das alles abgerundet mit einer Prise Selbstironie ("Oh those Russians") macht eine gelungene Darbietung...es sollte viel mehr Stockerlplätze geben smiling smiley

Re: WM Formationen Bremen 2006
Autor: Tom123 (80.121.52.---)
Datum: 04. Dezember 2006 14:07

Wer wissen möchte was er sich unter der Beschreibung vorstellen soll hier ein kleiner Link auf ein Video (Gäste dürfen keine URLs speichern aber einfach entsprechend korrigieren oder im Google suchen...)

h_t_t_p://w_w_w.botafogo.hu/fooldal.html
und dann auf der Homepage "Videófelvétel megtekintése"

Re: WM Formationen Bremen 2006
Autor: Stephan (80.108.236.---)
Datum: 04. Dezember 2006 14:16

Wer ungarisch kann ist klar im Vorteil *g* Danke, dass du diesen Link gepostet hast! smiling smiley

Re: WM Formationen Bremen 2006
Autor: Bremen (217.29.150.---)
Datum: 04. Dezember 2006 15:41

Synchronität hin oder her.

DAS HAT NICHTS MIT TANZEN ZU TUN wenn die Choreographie viel zu schwer ist und ich von einem Bild ins andere laufen muß. Litauen und Bremen keine einzige Hüfte (entschuldigung aber das kann man am Bildschirm besser erkennen als aus der hintersten reihe). nur gerenne. grausam ich kenne einige tänzer aus der bremer formation die einzeltanzen und dort auch hüfte etc. bringen, in der Formation null.

Und auch Formation hat was mit TANZEN zu tun und nicht nur wer ist synchron.

Und wenn man hört, daß Bremen unbedingt Weltmeister werden soll soll und man sich auch einiges dafür kosten lassen würde, ADE TANZSPORT.
Das es nicht immer mit rechten dingen zu geht, weiß ich auch, aber das war eine absolute frechheit.



Re: WM Formationen Bremen 2006
Autor: war auch dort (131.130.224.---)
Datum: 04. Dezember 2006 16:16

@bremen: also ich hab das finale nicht aus der hintersten reihe sondern von sehr weit unten nahe der fläche gesehen und wenn du da keine tänzerische qualität gesehen hast (hüftbewegungen etc.) dann tuts mir echt leid aber ich weiß nicht wo du hingeschaut hast...und weil wir gerade beim laufen sind genau das ist das was tsveta und litauen in vielen teilen ihrer choreos machen...

Re: WM Formationen Bremen 2006
Autor: bremen (217.29.150.---)
Datum: 05. Dezember 2006 07:47

ebenso bremen und das ist für mich kein tanzen
sicherlich gehört synchronität, schnelle bildwechsel etc. dazu aber auch tänzerische leistung und bei letzterem ist die tsg bremerhaven ganz weit vorne

Re: WM Formationen Bremen 2006
Autor: Formationsfan (213.164.6.---)
Datum: 05. Dezember 2006 09:09

Ich muß ehrlich sagen, daß ich vom Ausgang der WM doch sehr enttäuscht bin. Für mich gab es in den letzten 3 Jahren keinen klaren Favoriten (Litauen zu steril, Bremerhaven noch immer nicht in der "alten Form" und Bremen tänzerisch einfach noch nicht soweit)

Auch ich habe die WM live gesehen und das Ergebnis hat mich doch etwas schockiert. Ganz klar habe ich Bremerhaven als Sieger gesehen > klare Bilder, tänzerisch top, in jedes Bild getanzt und nicht gerannt und sie haben es (nach langer Zeit) wieder geschafft, eine mitreißende Show zu bieten die man mit Recht als "lateinamerikanisches Tanzen" bezeichnen kann.

Litauen ist eine wahnsinnig synchrone Mannschaft, die aber keine einzige Hüfte einsetzt und die Sterilität eines Krankenhauses besitzt. Wenn man 100%ige Perfektion sehen möchte, dann ist Litauen sicher ganz weit vorne aber das geht eindeutig auf Kosten des Tanzens, und das sollte nicht Sinn der Sache sein.

Bremen hat sich zur Zwischenrunde eindeutig gesteigert, für mich war der Sieg trotzdem nicht nachvollziehbar. Für mich kam es teilweise als Gerenne rüber, Fehler waren ganz klar sichtbar und auch die Hüften konnte man suchen ....Ob dieser Sieg nun gekauft war oder nicht, dazu kann - und möchte - ich mich nicht äußern.

Meiner Meinung nach hat Bremen nach wie vor den "Aufsteigerbonus" und es ist sicher nicht abzusprechen, daß die Mannschaft sich in so kurzer Zeit an die Weltspitze getanzt hat. Aber wie hat Rüdiger Knaack nach der Standard-WM doch gesagt > Jeder freut sich, den "alten" Meister (und lange andauernden) verlieren zu sehen und diesen Eindruck habe ich in den letzten Jahren auch bei den Latein-Formationen. Bremerhaven hat fast 15 Jahre den Formations-Tanzsport so sehr geprägt, daß es viele jetzt begrüßen, diese Mannschaft "fallen" zu sehen.

Wie auch immer, die Wertungsrichter haben entschieden und solange Menschen diesen Sport bewerten, werden diese Diskussionen nicht ausbleiben !!! Leider kann man Tanzen nicht in Zeiten oder Längen messen, sodaß einfach keine Objektivität gegeben ist.

Re: WM Formationen Bremen 2006
Autor: Bremen (217.29.150.---)
Datum: 05. Dezember 2006 09:40

Danke Formationsfan,

endlich einmal OBJEKTIVE Meinung und einmal eine OBJEKTIVE Analysierung.

Re: WM Formationen Bremen 2006
Autor: Fan (131.130.121.---)
Datum: 06. Dezember 2006 00:26

Hey Leute ich finds sooooooo toll das Bremen Weltmeister geworden ist -war dabei und es war mir schon vor der Wertung klar dass es nur so sein kann!
Aber das geilste von allem ist doch eigentlich dass wir endlich mal nen österreichischen Tanz-Weltmeister haben- Ernst Rych hat mit den Bremern den Titel geholt- Gratulation!

Einziger Wermutstropfen ist Tsveta Radugi auf 7. ich find die hätten 3. werden müssen!

Re: WM Formationen Bremen 2006
Autor: @Bremen (193.170.250.---)
Datum: 06. Dezember 2006 10:58

objektiv ist das nicht, deckt sich nur zufällig mit deiner meinung...

ich hab mir das ganze auch live gegeben, mich hat bremerhaven mehr enttäuscht als bremen. ich fand bremen klasse. natürlich, es sind fehler passiert, die bei litauen nicht passiert sind, aber was soll´s.

sowohl tänzerisch als auch formationstechnisch habe ich bremen vor bremerhaven gesehen. bin mit der wertung eigentlich ganz zufrieden.

Re: WM Formationen Bremen 2006
Autor: klar vorne (62.178.56.---)
Datum: 06. Dezember 2006 15:49

Habe die wm im TV gesehen und spreche mich auch klar dafür aus, dass Bremen verdient gewonnen hat.

Litauen zu steif, zu wenig latein-charakteristik, aber sehr exakt und synchron.
bremerhaven gefällt mir prinzipiell recht gut, aber tänzerisch nicht sehr überzeugend. man muss einfach mal das eine oder andere paar einzeln betrachten und plötzlich sieht man die grauslichsten dinge (fersenschritte in rumba,...)
außerdem hat man das gefühl, dass bremerhaven mehr darauf bedacht ist Präsentation nach oben zu bringen als qualitativ gut zu tanzen...da spielts nix mit in den Boden tanzen bzw. Schwerpunkt in Körpermitte. sondern eher Hohlkreuz, Brust raus und Kopf ins Genick reißen... nicht mein Stil

und Bremen hingegen schafft es Körperlinien und tänzerische Qualität in einem extrem schwierigen und schnellen Programm zu integrieren.

außerdem bekomm ich jedes mal ne gänsehaut wenn die tanzen (ist natürlich individuell)

Re: WM Formationen Bremen 2006
Autor: THC (195.234.151.---)
Datum: 07. Dezember 2006 19:01

@bremen & Formationsfan
du klingst wie ein bremerhavener oder ein verzweifelter Horst.
für mich sind deine Aussagen fern jeder realität. Dein Statement könnte ich fast exakt mit dem von Horst vergleichen, der verzeifelt versucht den Medien (und damit auch den WR) einzureden, wie tänzerisch Bremerhaven ist und das wichtigstste doch "binnenkörperlichen Bewegungen" sind, die seine Tänzer alles andere als können.
gut, auch wenn ich deine Meinung über der abwesenden Hüfte von Bremen und Litauen nicht teile, will ich sie mal annehmen, so muss ich aber leider noch grössere und schwerwiegenderere Defizite bei Bremerhaven wiederfinden, wie eingedrehte Füsse, Fersenschritte, nos stretched moving leg, Beine sehr unkoordiniert. die mannschaftliche Power is fern von Litauen und Bremen. Bremen oder Litauen sind die einzigen die OBJEKTIV gesehen den Titel verdient hätten.

PS: bitte komme endlich von dem blödsinn weg, dass Litauen, Russland nichts mit Tanzen am Hut haben. Das haben vor 10 Jahren PH und HB in den Fernseh interiews gesagt um den Litauen (und somit dem Zuholte) den Wind aus den Segeln zu nehmen. und wie man sieht ist auch ein HB schweigsamer geworden über dieses Thema, also solltet ihr euch auch einmal genauer hinsehen, dass die Damen und Herren sehr sehr schnell und verdammt gute Tänzer sind und jeden dt. Formationstänzer (inkl. Bremerhaven) auf einem einzelturnier von der Fläche schiessen.

liebe Grüsse aus Österreich

PPS: ich war auch im Dome!

Re: WM Formationen Bremen 2006
Autor: bremen (217.29.150.---)
Datum: 11. Dezember 2006 07:29

ich sage ja nicht, daß litauen und bremen nicht gut sind, ich sage nur, daß für mich die dagebotenen leistungen nicht so stark waren wie die von der tsg.

sicher ist die leistung der bremer hinsichtlich des raschen aufstiegs an die weltspitze super, nichts desto trotz haben die bremerhavener für mich mehr getanzt.

mich stört es nur, daß ständig negativ über die tsg geredet wird, sicherlich ist alles auch eine stilfrage etc. etc.

schlußendlich finde ich die tänzerische leistungen, die für mich sehr wichtig ist, wichtiger und die habe ich bei den anderen formationen nicht so gut gesehen wie die von der tsg


In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at