Menü
Tanzsport 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Seite:  12nächste
Aktuelle Seite: 1 von 2
Trainingsanzüge
Autor: Zwischendurch (84.113.156.---)
Datum: 24. März 2008 13:09

Hallo!

Wisst ihr, wie das mit den rot-weißen Austria - Trainingsanzügen ist? Werden diese nur von Kaderpaaren getragen, oder können diese auch von allen anderen österreichischen Paare getragen werden?

Danke!

Z.


Re: Trainingsanz�ge
Autor: lefrog (91.141.113.---)
Datum: 24. März 2008 22:55

Die Trainingsanzüge sind den Kaderpaaren und staatlich geprüften TrainerInnen vorbehalten.

lg

Re: Trainingsanzüge
Autor: Genervt (83.64.139.---)
Datum: 25. März 2008 10:08

Und werden zu allem Überfluss von unseren Formationshüpfern in der Unterklasse getragen....

Re: Trainingsanzüge
Autor: BSO (84.113.156.---)
Datum: 25. März 2008 13:05

Auf der BSO-Seite steht folgendes:
...dürfen von Paaren getragen werden, die im Ausland Ö vertreten, von Lehrwarten und Trainern.

Wie vertritt man Ö im Ausland? Beim Blauen Band? (Scherzchen am Rande)

Re: Trainingsanzüge
Autor: .... (90.152.218.---)
Datum: 25. März 2008 13:32

Das heißt es dürfen alle Paare tragen die im Ausland Turniere tanzen oder verstehe ich das falsch?

Woher bekommt man die bzw. wo muss man die anfordern? Und gibt es auch finanzielle Unterstützung vom ÖTSV?

lg

Re: Trainingsanzüge
Autor: .... (80.121.225.---)
Datum: 25. März 2008 13:51

Auf der BSO-Seite steht: "Österreich Trainingsanzug für Auswahlmannschaften"
Das ist im Tanzsport das Finale jeder Staatsmeisterschaft.
Eigendlich sollte der Anzug nur in der Disziplin getragen werden für die er verliehen wurde und nicht wie die Formationstänzer es machen auch im einzel oä...

Re: Trainingsanzüge
Autor: berndi (62.178.44.---)
Datum: 25. März 2008 14:36

Jetzt möchte ich doch zugern mal wissen, wo genau in den letzten Turnieren ein Formationstänzer diesen Anzug anhatte. Ich weiß nämlich genau, dass ihn von uns keiner irgendwo in letzter Zeit getragen hat.
Und ich kann euch gern sagen, dass sowieso keiner von uns mit dem Teil freiwillig rumrennen mag wenns nicht unbedingt nötig ist, weil erstens der Stoff wirklich nicht sehr konfortabel ist und man nur schwitzt, und wir zweitens den Anzug oft genug im Ausland anhaben müssen!

Lg Ein "Formationshüpfer"

Re: Trainingsanzüge
Autor: .... (89.144.203.---)
Datum: 25. März 2008 15:13

Hab auch schon viele Paare im Austria-Anzug gesehen die weit weg vom Finale der Staatsmeisterschaft sind und auch nicht Formationshüpfer sind!

lg

Re: Trainingsanzüge
Autor: herbert (193.170.250.---)
Datum: 25. März 2008 15:24

Ich find halt schon, dass der (das?) National-Dress etwas beseonderes ist und auch bleiben sollte!

- " . . . im Ausland vertreten . . . " heißt ganz sicher nicht, bei irgendeinem Grenzverkehrsturnier irgendwo im Mittelfeld mitzuwurschteln. (Da könnte auch ich im rotweißroten Dress g'scheit sein! cool smiley ) -

Und ich halte aber schon so was von überhaupt nichts davon, hier vielleicht irgebndwelche Reglement-Formulierungen bis ins letzte Detail so weit zu zerlegen, bis irgwendwann irgendein gefinkelter Super-Iurist dann voll Stolz verkündet: - "Ja, laut dieser oder jener Formulierung darf ich also auch, und eigentlich und überhaupt darf das genau genommen sowiese ein jeder . . . . "

So, liebe Leute, kann's ja wohl hoffentlich nicht sein, oder? Ein Bissl mehr Respekt wäre hier, glaube ich, schon angezeigt!

Re: Trainingsanzüge
Autor: berndi (62.178.44.---)
Datum: 25. März 2008 15:36

@ me 2

du solltest dir lieber mal die statistiken der letzten turniere ansehen, dann siehst eh wer jetzt gerade alles gewinnt... ich sag nur öm: d klasse slikhuis/hübner gewonnen, das war ein formationspaar, c klasse seifert/mayer gewonnen formationspaar, b klasse wagner/ purzner gewonnen... aja formationspaar... also über trainieren solltest du nix reden, die letzten turnoere erwähne ich lieber garnicht

Re: Trainingsanz�ge
Autor: lefrog (91.141.123.---)
Datum: 25. März 2008 15:44

...Vielleicht haben die ja gewonnen weil sie die Trainingsanzüge getragen haben :-)


Re: Trainingsanzüge
Autor: glaubt ihr das wirklich??? (84.20.177.---)
Datum: 25. März 2008 19:54

Das ist jetzt nicht euer ernst!!!
Wenn die Leute die einen solchen Trainigsanzug haben ihn tragen wollen, müssen die das verantworten.
Es gibt auch genügend Einzeltänzer, die permanent auf allen Turnieren mit diesem Anzug herumlaufen - ob das dann so toll ist und dem entspricht was weiter oben zu lesen ist bleibt jedem überlassen.

Wenn Ihr alle nicht disskutiert sondern euch in den Sall stellt und trainiert, dann seid Ihr um eine Klasse besser als alle Anderen!!! damit stellt sich die Frage ob man mit "Austria Anzug" besser bewertet wird nichtmehr!!!

Re: Trainingsanzüge
Autor: xyz (85.195.123.---)
Datum: 25. März 2008 22:29

Ich verstehe diese Diskussion nicht ganz!

@ Zwischendurch: Einen Trainingsanzug bekommen die Paare, die in einem Staatsmeisterschaftsfinale waren

@ glaubt ihr das wirklich: wer einen hat sollten meiner Meinung nach diesen auch tragen

Re: Trainingsanzüge
Autor: (80.109.54.---)
Datum: 25. März 2008 22:40

Dass es immer Leute gibt, die glauben, daß sie wegen eines ersten Platzes bei einer ÖM die Supertänzer sind... Echter Tanzsport findet international statt, bei großen Turnieren usw., aber bestimmt nicht bei einer ÖM. Die unteren Klassen sollten den Paaren dazu dienen, sich zu verbessern, zu lernen und Erfahrung zu sammeln. Um sich auf echten Tanzsport (s.o.) vorzubereiten. Aber nicht, um unter Größenwahn und Realitätsverlust zu leiden. Wie viele ÖM-Sieger hat es schon gegeben, die es letztlich nicht einmal bis in die S-Klasse geschafft haben? Unzählige...

Re: Trainingsanzüge
Autor: me2 (88.117.82.---)
Datum: 26. März 2008 07:22

@berndi: d-c-b klassen sind hier in diesem thread nicht erwähnenswert

Re: Trainingsanzüge
Autor: ... (84.113.156.---)
Datum: 26. März 2008 10:25

Wenn diese speziellen Anzüge für den Kader bestimmt sind, dann soll das so sein. Diese Paare haben sich den erkennenswerten Unterschied verdient.

Ich würde es aber trotzdem angenehm finden, wenn es für die Nicht-Kader-Paare ebenso einen klubneutralen Österreich-Anzug gäbe.
Vielleicht sollte man beim Kader-Anzug "Kader" draufdrucken, (wenn das nicht eh schon drauf steht), und beim anderen einfach gar nichts.

Es gibt ja auch aktive Lehrwarte, die nicht im Kader sind, die dürfen ihn ja laut BSO wieder tragen...

Re: Trainingsanzüge
Autor: 12axing (85.126.147.---)
Datum: 26. März 2008 11:37

Hallo -
zu dieser Diskussion möchte ich beitragen, dass es im HSV Zwölfaxing-Wien das klare Verbot für die Formationstänzer gibt diese Anzüge ausserhalb des "FORMATIONSHÜPFENS" zu tragen. Diese Anzüge sind wie hier richtig erwähnt eine für die Auswahl Österreichs bei Internationalen Turnieren gedacht. Daher tragen unsere Leute die Anzüge auch nur bei internationalen "Formationshüpfer"Turnieren und sicher ned bei anderen Turnieren.

lg
Steffen
"ein Formationshüpfertrainer"

Re: Trainingsanzüge
Autor: * (217.13.176.---)
Datum: 26. März 2008 15:14

der kader ändert sich jährlich - die anzüge werden nicht retourniert, sondern bleiben im besitz der paare, es werden daer immer mehr anzüge als aktuelle kaderpaare im umlauf sein

außer den kaderpaaren, die den traininsanzug vom verband zur verfügung gestellt bekommen, finde ich, dass es auch jedem anderen paar zusteht, welches regelmäßig an idsf turnieren teilnimmt, somit österreich im ausland vertritt, sich in einem entsprechenden anzug zu präsentieren,denn auf der nennung der idsf turniere steht die nation für die man tanzt und nicht der club

bei allen übrigen bewertungsturnieren im in- und ausland sollte hingegen der club-anzug ausreichen

könnte man ja über die int24 regeln....gewisse punkteanzahl, oder starts..oder wie auch immer...

ich denke manche paare würden auch die gesamten kosten der anzüge übernehmen, hier ist einfach nur das einheitliche auftreten im ausland vorrangig
(siehe zb italien!)

Re: Trainingsanzüge
Autor: Zwischendurch (84.113.156.---)
Datum: 26. März 2008 23:26

Ich würde es also für eine gute Lösung halten, dass jedes Paar im Ausland so einen Anzug tragen darf.

Damit sich der Kader abhebt, soll bitte "Kader" draufstehen! Somit kennt sich jeder aus.



Re: Trainingsanzüge
Autor: BSO (84.113.156.---)
Datum: 27. März 2008 15:40

Ein kurzer Anruf bei der BSO hat folgendes ergeben:

grundsätzlich sind diese Anzüge für alle Sportler gedacht, die Österreich im Ausland vertreten, auch wenn sich nicht im Kader sind.

Es ist jedoch mit dem jeweiligen Verband abzuklären, wie es dieser gerne hätte.

Liest jemand vom Verband mit?
Weiß jemand, wie das der Verband sieht?

Seite:  12nächste
Aktuelle Seite: 1 von 2

In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at