Menü
Tanzsport 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Standard Trainingshose Herr
Autor: ballroom27 (91.115.160.---)
Datum: 29. Januar 2009 15:54

Hallo zusammen!

Ich suche Standard-Trainingshose für Herren - leider bis jetzt nicht wirklich etwas gefunden. Traude in 1100 hat zwar welche, aber nur sehr wenig Auswahl!

Kennt vielleicht jemand im Internet einen Online-Shop oder so?

Die schönen Sachen gibt´s immer nur für die Damen ;-) Jedes Tanzgeschäft hat etwa 30 verschiedene Trainingsröcke!

LG


Re: Standard Trainingshose Herr
Autor: freedancer (213.150.1.---)
Datum: 30. Januar 2009 10:45

Warum willst Du unbedingt unmengen Geld für eine Standard-Trainingshose ausgeben?
Anzughosen gibt es wie Sand am mehr.
z.B. beim Peek&Cloppenburg von Gilberto .
Die sind super pflegeleicht, super bequem und kosten vermutlich nur die Hälfte.



freedancer

Re: Standard Trainingshose Herr
Autor: Robertodancewear (91.128.70.---)
Datum: 30. Januar 2009 13:32

Schreib mir doch bitte ein Mail mit einer Anfrage für die Standardhose. Diese wird nach deinen Massen hergestellt und kostet bei uns Euro 85,-- .
Genaueres gerne in weiterer Folge.

Liebe Grüsse,

Roberto

eMail: office@robertodancewear.com
Skype: robertodancewear
Phone: 0681.103.35.930

Re: Standard Trainingshose Herr
Autor: pezi (94.245.216.---)
Datum: 02. Februar 2009 14:50

@ freedancer:
Du hast vermutlich noch nie eine professionelle Standard-Traininghose angehabt! Wenn Du einmal mit so einer trainiert hast, wirst Du nie wieder etwas anderes wollen. Im Endeffekt werden sie billiger kommen als eine Anzughose vom P&C, denn die Hosen lassen sich problemlos mehrmals in der WaMa waschen und verschleissen auch lange nicht so schnell (z.B. im Schritt). Abgesehen davon haben sie eine viel bessere Passform (für's Tanzen geeignet) und sehen auch einfach besser aus.

Ich kann Euch www -punkt- rsatelier -punkt- it nur wärmstens empfehlen. Dort ladet Euch den pdf-Produktkatalog herunter (Link etwas schwer zu finden).

pezi.

Re: Standard Trainingshose Herr
Autor: ballroom27 (91.113.81.---)
Datum: 03. Februar 2009 13:29

@pezi:

Die Sachen im Katalog sehen wirklich sehr schön aus... wie ist deine Erfahrung mit Preis & Lieferzeit?

LG

Re: Standard Trainingshose Herr
Autor: Paradoks (84.179.83.---)
Datum: 03. Februar 2009 21:45

Hallo, du!
Giebt`s in Dresden (oder in Berlin mehrere ) ein speziell Tanzladen.
Odder kann man (wenn der hat Geld) die richtige Hose bei Schneider bestellen.

Re: Standard Trainingshose Herr
Autor: Deutsch??? (217.175.207.---)
Datum: 04. Februar 2009 12:03

Na, dein Deutsch ist ja der Hammer! :-)

Re: Standard Trainingshose Herr
Autor: pezi (94.245.213.---)
Datum: 05. Februar 2009 09:39

@ballroom27:

Wenn ich mich recht erinnern kann, kosten die Hosen so um die EUR 120,00. Über Lieferbedingungen kann ich nix sagen, weil ich die Hosen direkt gekauft hab: Einmal bei den GOC (ein riesen Stand), einmal direkt im Geschäft in Italien. Entweder Du kaufst es auch direkt bei einem großen Turnier (oder lässt sie Dir mitbringen) oder Du fragst mal an. Lieferzeiten dürften kein Problem sein, da es vorrätige Ware von der Stange ist.

hth!

pezi.

Re: Standard Trainingshose Herr
Autor: ballroom27 (91.113.88.---)
Datum: 07. Februar 2009 16:47

Danke für die Info! Hab jetzt angefragt:

art. DANIELE, price Eur 100,oo;
art. LORNZO, price Eur 90,oo;
art. WILLIAM, price Eur 25,oo.

LG

Re: Standard Trainingshose Herr
Autor: freedancer (213.150.1.---)
Datum: 09. Februar 2009 12:15

@pezi

Haltbarkeit:
Also ich benutze meine Hosen vom P&C nun seit ungefähr 10 Jahren, und nicht nur fürs Training. Du kannst Dir also ausrechnen, wie oft diese Hosen gewaschen worden sind. Bis dato gibt es auch im Schritt keinerlei Abrieb. Meine Frack-Hose (Mateoni) ist bei weitem nicht so alt, ist aber diesbezüglich nicht mehr wirklich gut beinannt. Bin gespannt, wie lange Deine Hose durchhält.

Tragekomfort u. Passform:
Dazu fällt mir nur Folgendes ein: zum Hineinkuscheln.
Ein Frage: Als Du Deine Hose bei der GOC gekauft hast:
Hast Du Deine Maße vorab geschickt und dann dort nur abgeholt, oder hast Du dort am Stand einfach eine passende Hose gekauft. Denn wenn Du letzteres gemacht hast, hast Du auch nur eine Hose von der Stange gekauft. Und da sieht es dann mit der Passform auch nicht so toll aus. (nur ein Maßhose ist eine Maßhose!)

Optik:
Klassische Bussiness-Hose
Ich habe welche in den Farben Beige, Hellgrau, Dunkelgrau, Schwarz.
Ok: Sie haben nicht den aktuellen Schnitt (unten super weit), hoppala, war das nicht in den 60er oder 70er Jahren modern.
Dafür sieht man der Hose aber auch nicht die Jahreszahl an.
Abgesehen davon ist Optik auch Geschmackssache. Mir persönlich gefallen die Hosen auf der Homepage von RS Atelier nicht so wirklich.

Kosten:
Deine Hose hat 120 Euro gekostet. (klingt mir zwar nicht nach Maßhose, aber wer weiß)
Meine Hose hat ca. 50 Euro gekostet.

nur meine Meinung:
Ich spare mir lieber die Mehrkosten, und investiere sie in Trainerstunden.



freedancer

Re: Standard Trainingshose Herr
Autor: pezi (91.141.9.---)
Datum: 17. Februar 2009 14:13

@ freedancer:

Ich will niemanden zu etwas zwingen! Jeder soll um Himmels Willen im Training das anziehen, was er am liebsten möchte. Wenn Du mit deinen P&C-Hosen zufrieden bist, freue ich mich für Dich. Es wurde aber von ballroom27 nach Sta-Trainingshosen gefragt, und da wollte ich meine positiven Erfahrungen nicht verheimlichen. In diesem Sinne war mein Posting gemeint!

greez!

pezi.


Re: Standard Trainingshose Herr
Autor: dancingqueen86 (85.158.226.---)
Datum: 06. März 2009 13:21


www.tanietz.com

ist wirklich zu empfehlen, absolut schnelle lieferung, fertigung nach maß, hosen passen dann auch wirklich und kosten zwischen 50 und 60 euro, soweit ich mich erinnere.

lg

Re: Standard Trainingshose Herr
Autor: ..... (88.117.82.---)
Datum: 14. April 2009 14:02

Traude = fast gar keine Auswahl

TopTanzShop = Immerhin 1 Modell um € 100,-

tanietz.com = Preis & Leistung super! Aber trotzdem nur Versand und das Material ist mittelmäßig (aber für diesen Preis wirklich ok!)

Peek & Cloppenburg und co. = Die Frage war nach einer Trainingshose und nicht nach einer Anzugshose ;-)

robertodancewear.com = selbe Produktfotos wie tanietz.com (Reseller? Selber Einkäufer?)

rsatelier = Vielleicht Geschmackssache, aber die Standard-Hosen sind nicht sonderlich modern? Sonst etwa € 100,- und keine Maßanfertigung.

Habt ihr sonst noch Ideen?

LG

Re: Standard Trainingshose Herr
Autor: tanietz-com (93.203.46.---)
Datum: 27. Dezember 2010 14:42

@ .....

Ich würde mich freuen wenn du was du unter einem guten Material für Tanzhosen verstehst ? Unser Material wurde sorgfältig ausgewählt und auch erprobt (da wir selber im Tanzsport aktiv sind). Wir würden aber trotzdem gerne unseren Kunden nur das beste anbieten und freuen uns über Anregung.




Re: Standard Trainingshose Herr
Autor: asdgwer (91.115.189.---)
Datum: 27. Dezember 2010 22:12

Ich hab 2 Lateinhosen von tanietz... sind prinzipiell ok aber der Stoff ist alles andere als sagen wir mal "atmungsaktiv" (blöder Ausdruck für eine Tanzhose, aber man schwitzt halt enorm leicht) und das größte Manko ist eigentlich dass die hose so schwer ist !!

Re: Standard Trainingshose Herr
Autor: stahos (93.111.5.---)
Datum: 28. Dezember 2010 23:33

Ich habe 2 Standardhosen von taniez. Die hatte ich leider über Internet/e-mail bestellt. Angeblich nach Maß, aber sind beide gleich schief geschnitten und passen nicht besser, als normale Anzughosen. Ausserdem sind die aus Kunstfaser und ich schwitze sehr stark darin.
Seit dem Sommer verwende ich wieder normale Anzughosen aus Schurwolle zum Trainieren und das ist sehr viel angenehmer. Finanziell auch leichter, da man in Wien bei Tlapa und Kleiderbauer schon ab 30 Euro sehr gute Auswahl hat.
Mein Frack ist von Neumann in Wien und der ist spitze.

Re: Standard Trainingshose Herr
Autor: DanceS (80.109.54.---)
Datum: 29. Dezember 2010 01:36

Eine ordentliche Trainingshose sollte einem der Sport schon wert sein. Alles bis 100 Euro ist preislich im Rahmen und eine maßgefertigte oder nach Maß gefertigte Hose, die speziell fürs Tanzen gemacht wurde, ist ohne Zweifel deutlich besser als eine Hose aus einem Herrenbekleidungsgeschäft. Sowas sitzt besser, ist für den Sport, das Schwitzen, die Bewegung etc gemacht. Auf Dauer mit "normalen" Hosen zu trainieren, würde ich niemandem raten, auch wenn hier Geschichten von 10 Jahre alten Hosen gepostet werden (da tanzt jemand angeblich schon so lange und hat noch immer keine richtige Trainingshose? Kann ich kaum glauben).

Re: Standard Trainingshose Herr
Autor: ..... (188.22.172.---)
Datum: 31. Dezember 2010 15:26

@tanietz-com:

Ich habe damals den Beitrag geschrieben und freuen mich sehr das ihr euch zu Wort meldet!

Ich habe mich nämlich intensiv mit der Suche von Trainingshosen für Herren beschäfdigt und habe schon etwa 1000,- dafür ausgegeben weil ich viele Firmen probiert habe. Für Damen findet man genügend Trainingsröcke, aber wir Standard-Herren haben es echt schwer. Selbst für Latein-Herren gibt es etliche Hosen.

Meine Erfahrungen mit euren Hosen:

- der Preis ist einfach Spitze! (um die 50,- oder so)
- da man über´s Internet bestellen muss kann man natürlich leider nicht probieren, aber wenn der Umtausch funktioniert ist das auch OK
- das Material finde ich zu "schwer" und zu wenig Atmungsaktiv, speziell im Sommer schwitzt man damit ganz schön! Der Bewegungsfreiraum ist durch den eher festen Stoff nicht optimal.

Vom Material her gefallen mir die Hosen von DSI sehr gut, ihr kennt euch sicherlich besser aus was DSI verwendet! Der Stoff ist dünn und leicht zu tragen, weit geschnitten damit man sich gut bewegen kann und sehr Atmungsaktiv. Alles was beim Sport braucht!

Vielleicht bietet ihr 2 Hosen mit unterschiedlichen Stoffqualitäten an? Ich persönlich würde dafür auch mehr zahlen!

Eine perfekte Trainingshose hat für mich übrigens auch keine Knöpfe, sondern einen Gummizug oben - das hat leider kein / kaum ein Herstellt. Ich lasse mir das immer dann vom Schneider machen!

Re: Standard Trainingshose Herr
Autor: ... (84.20.174.---)
Datum: 01. Januar 2011 13:42

Also ich verwende zum Training immer eine alte ausrangierte Turnierhose aus der D- und C-Klasse. Da drin fühlt man sich noch am ehesten wie ein Tänzer. Und bequem ist sie natürlich auch noch.

Aber auch mit Supadance-Trainingsanzügen (oder halt nur den Hosen davon) kann man ziemlich gut trainieren. Vor allem haben sie einen Gummizug und keine Knöpfe oder Ähnliches. Und sie sind sicher die bequemste Variante.


In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at