Menü
Tanzsport 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Seite:  12nächste
Aktuelle Seite: 1 von 2
Kondition
Autor: Bklasse (80.108.83.---)
Datum: 31. Januar 2010 13:48

Hey Leute´,

wollte fragen ob jemand- ein Monat vor beginn der Latein Saision- ein guten Plan hat um die Kondition ein wenig in Schwung zu bringen.
Klar hartes Training macht schon fit, nur würd ich gern noch etwas besser vorbereitet sein Konditionsmäßig.
Hab mir vorgenommen nun regelmäßig schwimmen zu gehen. Falls jemand genauere Kondivorschläge, auch Allgemeine hat wär super, wenn man hier drüber reden könnte.

lg


Re: Kondition
Autor: ähm (85.158.227.---)
Datum: 01. Februar 2010 08:45

- In einem Monat lässt sich wohl kaum vernünftig Kondition aufbauen. -

Aber ganz allgemein und ganz im Ernst: Ein ganz hervorragendes Konditionstraining ist TANZEN, und zwar regelmäßig (wenn möglich täglich) mehrere Runden Vollgas und über einen längeren Zeitraum.

Es hat keinen Sinn, sich schon nach zwei Tänzen in ein Sauerstoffzelt zu legen, alle Viere von sich zu strecken und sich eine halbe Stunde tot zu stellen, und das ganze vielleicht so einmal in der Woche.

Ein Bisschen Anstrengung und Überwindung wird's schon brauchen und ganz ohne Schweiß wird das ganze nie was!

winking smiley

Re: Kondition
Autor: bklasse (80.108.83.---)
Datum: 01. Februar 2010 12:11

ähm...du hast wohl mein Eintrag nicht ganz verstanden...

tanzen is meiner meinung nach nicht genug um ne wirklich gute kondition zu haben, außer du bist einer von denen die ständig nur durchtanzen und sonst nix anderes ausarbeiten..
ich trainier sehr wohl jeden tag, und ich brauch kein sauerstoffzelt nach 2 tänzen. =)
und ich glaub auch das man in einem Monat die konditionsleistung maximieren kann, ich bin ja nicht grad in breitensport eingestiegen und war davor bester computerspielefreak. ich hab einen körper der sehr wohl topfit ist.

wenn du meinst du brauchst keine zusätzliche kondition,- gut für dich ; ), aber die frage war an die gerichtet die das maximale aus ihren Körper herausholen wollen bzw es schon tun.

Re: Kondition
Autor: tiluuuu (194.24.138.---)
Datum: 01. Februar 2010 16:20

naja also das wär ja mal eine definitiv interessante Frage....
ALSO 1. Koindition bekommst sicherlich nicht nur durch Durchtanzen das kann ich dir versichern. Vl eine gewisse Grundkondi schon...die du sicher schon hast wenn du BKlasse tanzt.

Ich tanze gaaaanz zufällig auch BKlasse...LAtein...Allg.. (bin gespannt wer erraten wird wer ich bin ^^) zurück zum Thema... Und ich sollte, laut Trainingsplan, um meine Kondi aufs Maximum zu bringen ca. 1 1/2 Laufen und zwar bei ca. 160 Puls. Nach zirka einer halben Stunde laufen in dem bereich fängst du an im Sauren bereich zu laufen...was durchaus normal ist...außer du bist Biathlet oder sowas winking smiley Nach und nach wirst du merken das aus der halben stunde eine 3/4 stunde wird. und so steigert sich das ganze. Tipp: geh draußen laufen, das vereinfacht die sache um einiges! man hat immer ein Ziel vor Augen. Also am besten du gehst zu deinem Trainier oder einem Fitnessonkel und lässt dir ein Konditionsprogramm auf die beine Stellen. Die machen einen Test mit LAktatmessung und so. nachdem wird dein Training aufgebaut. durchaus möglich das sich deine Kondi nach 3 Wochen schon gesteigert hat.

(sry wegen den viele Fehlern, hab heute einfach keine Lust grinning smiley)

LG

Re: Kondition
Autor: bill (90.146.73.---)
Datum: 01. Februar 2010 16:53

hallo bklasse

das ist ja mal ein interessantes thema.

und ein sehr breitgefächertes dazu.

man sollte den begriff kondition einmal genau deffieren.

welche art von kondition ist für unseren sport eigentlich nötig?

du scheinst das ganze für dich ja sehr ernst zu nehmen.
also ich seh das grob betrachtet mal so:

um ausdauer sinnvoll zu trainieren, sollte man umbedingt das turnierjahr genauer durchplanen.
wann sind die höhepunkte im turnierjahr?
darauf baut man einen trainingsplan auf.

es ist nich zielführend im jänner voll auf durchtanzen zu machen, wenn im mai der jahreshöhepunkt ist (zb kombistaats)
andererseits hats auch keinen sinn in den 2 wochen vor dem wichtigsten turnier
grundlagenausdauer oder zb. kraft zu trainieren.

aus deinen zeilen les ich heraus,daß du dich sehr wohl auf turniere vorbereitest.

was du auf jedenfall erweiternd in dein training aufnehmen kannst sind lange lochere grundlageneinheiten (G1bereich) auf dem ergometer oder läuferisch.

das ganze jedoch eher in der turnierärmeren zeit 2bis 3mal die woche 1h oder mehr.

hat den sinn, daß du dann auf basis dieser ausdauer deine spezielle kondition draufpacken kannst. ( zb durchzanzen ,finalis usw.)

grundlagenausdauer hat mehrere effekte.
1. du steckst anstrengende trainings leichter weg.
2. du kommst später bzw. nicht so weit in den anaeroben bereich, in dems richtig weh tut( je besser deine grundlagenausdauer -brennöfen in den muskeln- desto mehr pyrovat -entsteht bei der anaeroben glykolyse- kannst du umsetzen, umswo weniger laktat fällt an)
3. du erholst dich zwischen den tänzen und runden schneller und gehst dadurch ausgeruhter in den nächsten tanz/nächste runde.
4.dein immunsystem wird stabiler, stressresisdenter usw.......!

und und und.....


red mal mit dem trainer deines vertrauens über eine sinnvolle trainingsplanung.
der kann dir dann sicherlich auch etwas über laktat,laktattolleranz aerobe bzw.anaerobe ausdauer usw. erzählen.

auf jeden fall bist du mit deinen gedanken auf dem richtigen weg.
lg
bill

Re: Kondition
Autor: bklasse (80.108.83.---)
Datum: 01. Februar 2010 20:38

Hey Leute,
danke für die interessanten Infos.

Also soweit ich das herauslesen kann ist aerobes Training (G1)- mit lockeren Joggen gehen derzeit das beste was ich machen kann. or? ; )

srry bin no net so der Fitnessspezie, und ich find dieses thema wird auch viel zu selten im tanzsport diskutiert.
Wie man sieht sind einige der meinung bisi tanzen reicht scho .. winking smiley

Re: Kondition
Autor: bill (90.146.73.---)
Datum: 02. Februar 2010 06:18

hallo,

würde vorschlagen,du beginnst mit dem ganzen eher in einem monat,NACH der latein öm.
in den nächsten 4 wochen solltest du die spezielle ausdauer trainieren.
vor dem höhepunkt macht es wenig sinn was neues zu beginnen.

leider hast du mit deinem letzten absatz vollkommen recht.
dieses thema wird fast gar nicht diskutiert bei uns.
leider bzw. besonders im trainerbereich gibts da fast gar keine diskusionsbasis,
bzw. ein fortbildungsangebot.

schönen tag,
bill

Re: Kondition
Autor: bklasse (80.108.83.---)
Datum: 02. Februar 2010 12:26

Wir sind der Nachwuchs, - we can change =)

Re: Kondition
Autor: beobachter4 (80.108.28.---)
Datum: 02. Februar 2010 18:37

vielleicht redest du einmal mit einem tanzsporttrainer der auch sportwissenschafter ist soll es ja angeblich auch geben
LG

Re: Kondition
Autor: bklasse (80.108.83.---)
Datum: 02. Februar 2010 22:01

Um ehrlich zu sein, glaub ich net das mein Trainer sich da auskennt. Der sagt, dann einfach ich soll laufen oda schwimmen gehn fertig..
Und ich glaub nicht, dass da mein Trainer eine ausnahme ist...

Re: Kondition
Autor: ähm (85.158.227.---)
Datum: 04. Februar 2010 12:22

Du als B-Klassen-Tänzer wirst es natürlich schon besser wissen, als dein Trainer!
- eh klar: "B" bedeutet "besser"
sad smiley


Re: Kondition
Autor: bklasse (80.108.83.---)
Datum: 04. Februar 2010 17:19

Wo hab ich denn gesagt, dass ich mich besser auskenn. Ich hab sogar zugegeben, dass ich mich net auskenn. ; )

Ich versteh auch nicht was du damit aussagen willst, nicht jeder Trainer kann alles wissen ^^, ist ja nichts verwerfliches dran.

iwie bringst du nix sinnvolles... x)

Re: Kondition
Autor: beobachter4 (80.108.28.---)
Datum: 05. Februar 2010 09:31

Lb bklassler schön langsam wärs interessant zu wissen wer dein trainer ist.
LG

Re: Kondition
Autor: Candyman (194.24.130.---)
Datum: 05. Februar 2010 15:38

Ja ich tippe mal auf einen alten dicken Mann?
Der unheimlich viel vom tanzen versteht sowie von Kondition

Re: Kondition
Autor: bklasse (80.108.83.---)
Datum: 05. Februar 2010 17:33

@candyman: xDDD ; )
nein falsch. haha, aber ich weiß wen du meinst haha

nagut ich werd mal fragen ob mein trainer.. eig trainerin was über konditiontrainings weiß.

seltsam is das ihr alle so tut als wüßten eure trainer alles darüber, nennt mir doch netter weise einen Trainer in wien der sich da so gut auskennt.

Re: Kondition
Autor: bill (90.146.73.---)
Datum: 05. Februar 2010 18:01

hallo bklasse,

nicht jeder trainer kann alles wissen.

jedoch er/sie sollte grundliegendes wissen.

um trainer zu werden, muss man die allgemeine,dann die spezielle trainerausbildung abschließen.

in der allgemeinen ausbildung wird dein thema super behandelt...
im spezialsemester meistens 2 jahre später, nimmer.
das lustige dran: die teilnehmer sind richtig froh darüber. ist weniger zu lernen, und so...... na ja!

is leider ein schuss ins knie.sieht man ja bei unseren turnieren in österreich.
da fahren die paare 100te kilometer zu einem turnier und pfeifen nach dem 2ten tanz schon aus dem letzten rohr.viele mit sicherheit talentierte tänzer und tänzerinen sind nicht in der lage das zu zeigen, was wirklich in ihnen steckt,weils ausdauermässig nimmer geht.ein tanz dauert 1 min 30 und nicht 50 sec. ein finale hat 5 tänze und nicht 1 1/2.

jedoch bei den "unfähigen"paaren die schuld zu suchen wäre zu einfach.
heute fühlt sich ja jeder zum trainer berufen. diese herrschaften sind eigentlich dafür verantwortlich. ein trainer hat eine staatliche ausbildung und eigentlich das erforderliche wissen, welche anforderungen unser sport so hat.

falls du auf kein echo bei deinem coach stößt, googl doch mal das thema. im netz findest du so ziemlich alles darüber.das problem dabei, es braucht zeitlichen aufwand das ganze thema zu erfassen bzw. zu verstehen.

lg,
bill






Re: Kondition
Autor: beobachter4 (80.108.28.---)
Datum: 05. Februar 2010 19:10

Tip: möglich wäre zb. bei der kombistaats oder LATstaats zu beobachten wer zwischen den tänzen nie rausgeht um sich "frisch" zu machen oder das paar das am wenigsten schwitzt, dann weisst du wer die beste kondi hat und den kontaktierst du und fragst wie er das macht

Re: Kondition
Autor: bklasse (80.108.83.---)
Datum: 05. Februar 2010 22:39

oda ich kann zum mond fliegen dortn sack bananen abliefern und warten bis sich aus den bananen eine zivilisation bildet und den der dann am wenigsten mondstaub essen kann fragen was er falsch macht..

Re: Kondition
Autor: beobachter4 (80.108.28.---)
Datum: 06. Februar 2010 09:20

@bklasse: eben, stimme dir ganz zu, koch halt im eigenen saft
trotzdem viel erfolg und lG

Re: Kondition
Autor: . (93.82.10.---)
Datum: 06. Februar 2010 15:06

beobachter4 schrieb:
> beobachten wer [...] am wenigsten schwitzt

Den Zusammenhang zwischen Schweissproduktion und Kondition hätte ich jetzt gerne näher erläutert.

(Hint: bei mir selbst hat sich zunehmende Kondition in dieser Hinsicht genau NICHT ausgewirkt)

Seite:  12nächste
Aktuelle Seite: 1 von 2

In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at