Menü
Tanzsport 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
ÖM Standard
Autor: dance (91.128.233.---)
Datum: 24. Oktober 2010 17:19

Gestern war die ÖM Standard in Linz..
Wer war dort, was gibt es zu berichten?


Re: ÖM Standard
Autor: --- (90.146.122.---)
Datum: 24. Oktober 2010 20:13

Die Stimmung war ein Wahnsinn, und das trotz der Örtlichkeit, die ich jetzt nicht gerade prickelnd finde...aber insgesamt eine schöne und spannende ÖM!

Re: ÖM Standard
Autor: Tanzpaar (90.146.160.---)
Datum: 25. Oktober 2010 15:31

Angeblich findet in dem Saal vom gleichen Klub die nächste Kombi Staats statt. Hat zumindest der Turnierleiter durchgesagt.

Re: ÖM Standard
Autor: Lukas (212.95.7.---)
Datum: 25. Oktober 2010 16:55

--- schrieb:
-------------------------------------------------------
> Die Stimmung war ein Wahnsinn

Ja, die Stimmung war wirklich ein Hammer, das hat man in der Form wohl nicht so oft. Den Saal hab ich persönlich für ein solches Turnier (D-C-cool smiley als passend empfunden, das Publikum bestand halt großteils nur aus "Anhang".
Die Leistungen waren auch toll anzuschauen (auch, wenn mein "Lieblingspaar" in seiner Klasse "nur" 3. geworden ist).

Re: ÖM Standard
Autor: saal (93.111.11.---)
Datum: 25. Oktober 2010 21:28

Das ist in Linz sicher einer der besten Veranstaltungsorte, neben Brucknerhaus und Ars Electronica Center, die sich aber niemand leisten kann.
Der Saal war viel besser, als der bei der Senioren ÖM in Graz!
Für eine Kombi Staats wäre der schon passend. Ich habe 300 Sitzplätze und ca 200 Stehplätze gezählt, das wird doch reichen. Dazu gibt es sehr große Garderoben und Nebenräume.

Re: ÖM Standard
Autor: Lukas (212.95.7.---)
Datum: 26. Oktober 2010 00:53

--- schrieb:
-------------------------------------------------------
> Die Stimmung war ein Wahnsinn

Ja, die Stimmung war der absolute Hammer. Das hat man leider nicht immer. Die Halle fand ich für eine solche Veranstaltung durchaus geeignet, außerdem fand ich die zusätzliche Runde in der B- Klasse eine gute Entscheidung.
Die Paare haben gute Leistungen gezeigt (auch, wenn mein "Lieblingspaar" in seiner Klasse "nur" auf Platz 3 gewertet wurde), mir hats gefallen.

Weiß jemand, ob irgendwo Fotos zu sehen sein werden?
lg




Re: ÖM Standard
Autor: freedancer (85.124.211.---)
Datum: 27. Oktober 2010 19:01

@Tanzpaar:
Der Turnierleiter hat das zwar durchgesagt, aber soviel ich weiß, läuft da schon was, dass dem nicht so sein wird.

Und ehrlich gesagt, hoffe ich sehr, dass die Kombi-Staats nicht dort stattfinden wird.
Für eine DCB-ÖM war der Saal wirklich super, aber für eine Staats viel zu klein.

@saal
1) 300 Sitz + 200 Stehplätze sind definitiv zu wenig!
Die kommende STA-Staats ist mit 1200 Sitzplätzen ausverkauft.
2) die Fläche der ÖM war für eine Staats zu klein. Das heißt:
Wenn man die Fläche auf Staats-Niveau vergrößert, müßte man Tische entfernen und somit würden noch weniger Sitzplätze zur Verfügung stehen.

Aber ein Tip an künftige oberösterreichische Veranstalter einer Senioren-ÖM:
Diese Halle wäre dafür durchaus empfehlenswert.


freedancer

Re: ÖM Standard
Autor: xxx (193.186.5.---)
Datum: 28. Oktober 2010 07:22

Wo sollen denn in diesem Saal 200 Stehplätze sein? Die Fläche ging ja auf einer Seite bis fast zur Wand. Zu den Zuschauern kommen ja auch noch ca. 60 Paare = 120 Personen, die auch noch Platz haben sollten.

Re: ÖM Standard
Autor: Tommy (84.20.186.---)
Datum: 01. November 2010 09:21

Und endlich war auch der Boden einmal richtig perfekt zum Tanzen. smiling smiley


Es stimmt sicher: Für ein größeres Turnier wäre der Saal sicher zu klein, so hat es aber sehr gut gepasst. Mir hat das Tanzen dort jedenfalls Spaß gemacht...


Ich denke übrigens, dass es langsam genug ist mit dem Senioren-ÖM-Ausrichter-Bashing. Ich glaube nicht, dass es in ganz Österreich andere Ausrichter gegeben hätte, die das viel besser hingekriegt hätten. (Und sich das vor allem angetan hätten...) Die Fläche war genauso groß, wie in der Ausschreibung gestanden (sogar noch einen halben Meter breiter) - wem das zu klein ist, der darf gleich daheim bleiben und braucht sich die Fahrt net antun.

Und für die Turnierleitung ist so ein Turnier mit immerhin fast 200 Starts an zwei Tagen, mit allen möglichen Doppelstarts und was weiß ich was sonst noch für Situationen, die es nur bei Senioren-ÖMs und BCs gibt, so ziemlich das schwierigste Turnier überhaupt. Dagegen sind LMs todeleinfach, da hat man fünf Klassen, die alle genau hintereinander kommen, da braucht man keine Klassen ineinanderschachteln, da hat man nur entweder Standard oder Latein und nur eine Altersklasse, und normalerweise auch keine Doppelstarts außer den Aufsteigern.
Wer bei der NÖ LM Sta war, der weiß aber wahrscheinlich auch, wie man auch eine LM nicht so gut machen kann...

Und ich mach auf eine weitere Kleinigkeit aufmerksam: Säle sind in Städten wie Graz typischerweise deutlich teurer als irgendwo im Nirgendwo. Dementsprechend kann man einen Saal in Graz auch nur schwer vergleichen mit einem in Edelschrott (nur um irgendetwas zu sagen). Und was man auch sehr ehrlich sagen muss: Senioren-Meisterschaften sind nicht ganz so sehr der Publikumsmagnet wie Landesmeisterschaften...


In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at