Menü
Tanzsport 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
15.12.2012 - Donaupokal
Autor: Dirk Seifert (81.217.181.---)
Datum: 13. Oktober 2012 13:25

Am 15. Dezember findet der Donaupokal in Bad Vöslau statt.

Der Donaupokal ist das größte internationale Latein Formationsturnier abseits von Welt- und Europameisterschaften. Mit Mannschaften unter anderem aus Österreich, Deutschland, den Niederlanden, Ungarn und Polen bietet er die Möglichkeit sich mit einem sehr breiten Teilnehmerfeld zu messen. Somit können wir Tänzern und Zuschauern ein ausgesprochen interessantes Turnier bieten.

Klassen:

- Formation 1. Bundesliga
- Formation 2. Bundesliga
- Formation Hobby-Liga

Nähere Informationen und Anmeldung unter:

www.donaupokal.at


Wir freuen uns auf euer Kommen!

das Donaupokal Organistionsteam


Re: 15.12.2012 - Donaupokal
Autor: Formationstänzer Latein (77.116.247.---)
Datum: 17. Dezember 2012 23:58

Als Teilnehmer muss ich folgendes los werden:

Der diesjährige Donaupokal war im Vergleich zu den letzten Jahren ein Turniertechnisches und organisatorisches Chaos. Gerade der Organisator der die wirklich sehr gelungene EM der Latein Formationen 2012 ausgetragen hat, hätte mit einer Brillianz und Genialität auftrumpfen sollen. Der Donaupokal 2012 war diesbezüglich eine verschenkte Chance. Begonnen hat das Chaos schon mit der Garderobeneinteilung, die zum Teil menschenverachtend einem Viehgatter ähnlich die internationalen Teams einquartierte. Der hintere Trakt war mit benzinbetriebenen Heizkanonen beheizt, das bestimmt keiner österreichischen Sicherheitsnorm entspricht! Und den Teams reihenweise Kopfweh beschert hat. Andere Teams waren zu mehrt in Garderoben mit 6 m2 einquartiert für dieauch noch pro Team eine Kaution zu hinterlegen war (zB 2 Teams eine Garderobe = pro Team 50€, doch von wem wird die Kaution im Fall der Fälle einbehalten?). Die Fläche nicht mittig und mit Linien (das war beim Donaupokal sonst nie der Fall), eine blecherne Musik statt der gewohnten Qualität und völlig überforderte Teambetreuer, die nicht einmal wussten wie sie die Teams in welcher Reihenfolge wohin gehen lassen sollten…

Besonders informativ waren die Programmhefte wo gut ein Drittel der tanzenden Mannschaften gar nicht erst abgedruckt waren. Ein Einmarsch der Formationen direkt vor den Finali ist den Teams in ihrer Konzentration auch nicht behilflich – ist das denn Regelkonform? Auch der erste Durchmarsch war sehr chaotisch. Erst hieß es man könne in Trainingsanzügen!! einmarschieren und 10 min später wieder in voller Montur. Manche Teams sind nur zum Fragment weise durchmarschiert. Generell konnte man von dem originalen Zeitplan nicht besonders viel von der Veranstaltung wieder erkennen der tatsächliche Ablauf korrelierte nicht ansatzweise mit dem ausgegebenen Zeitplan. Gut funktioniert haben auch die Securities, die nur vorne bei den Zugängen zu Halle postiert waren und die hinteren Türen unbewacht ließen, hätte man das gewusst, so wäre das Geld für die Zusatz Teamlanyards bestimmt sinnvoller zu investieren gewesen... Man hätte also durch den Hintereingang wunderbar einen gratis Platz erhaschen können, so wie viele Zuschauer.

Das Schönste war der Abschluss des Abends, das beste Team erhielt den längsten, ergiebigsten und lautesten Applaus vom Publikum und den Mannschaften, und es war nicht der Sieger….




Ein teilnehmender Tänzer

Re: 15.12.2012 - Donaupokal
Autor: Steffen Engel (85.126.147.---)
Datum: 18. Dezember 2012 14:57

HAllo,
Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, das das EM Organteam NICHTS mit dem jetzigen Orga-Team gemeinsam hatte. Andreas May und Ich waren dieses Mal nicht beteiligt!diese Antiwerbung für Formationen hätten wir uns nicht getraut.Das Ärgste waren auf jedenfall die Bezinkanonen...welcher Tänzer will 12 Stunden neben einer Zapfsäule stehen und sich aufhalten müssen(ich war selber hinten..das war unmenschlich)...Da ich Gala TE trainiere hat mir der verantwortliche (Peter Kuzma) schon gesagt dass er nie wieder zum Donaupokal kommen wird, schade um 3 Teams die immer wieder mit guten Ideen dem Publikum gefallen haben...
Fast alles andere passiert bei einer Veranstaltung einfach wenn man sie zum ersten mal macht, das ist uns sicher auch am Anfang passiert. Schade halt dass es noch immer keine einheitliche Regelung für das Veranstalten von Formationsturnieren gibt. Es würde allen helfen die so etwas wie am Samstag nicht haben wollen und ev doch den einen oder anderen Veranstalter ermutigen auch mal so ein Turnier zu machen, weil er etwas zum Anhalten in der Orga hat(schade dass Schladming im Sommer nichts geworden ist...)
Ich kann meinem EX Club nur danken dass sie es trotzdem versucht haben und ein Turnier veranstaltet haben-es ist gut für alle Teams wenn es solche Turniere gibt!!!Daher nicht motzen-selber machen :-)
"nur ein dummer Mensch macht einen Fehler zweimal" - in diesem Sinne freuen wir uns auf den Donaupokal 2013!
Frohe Weihnachten 2 all!

Steffen Engel

Re: 15.12.2012 - Donaupokal
Autor: FormTänzerin (193.171.252.---)
Datum: 19. Dezember 2012 12:04

Also ich hab selbst dieses Turnier getanzt. Find es interessant wiewviel man als Tänzer denn mitbekommt. Besagte Viehgatter waren nun mal die genormten Garderoben dieser Halle. Nicht besonders angenehm aber wer mal ein Turnier in Zala getanzt hat wird diese Gegegebenheiten zu schätzen wissen!

Durchmarsch vor einem Finale...also ich erinnere mich an Staatsmeisterschaften da wurde sogar noch ein kompletter Einmarsch vor dem Finale gemacht und Startnummer 1 hatte keine Vorbereitungszeit! Das Bilder in den Programmheften fehlten lag vielelicht eher daran, dass besagte Teams nicht fähig waren Bilder zu schicken??! Ist also nicht immer Aufgabe des Veranstalters.

Mitte wurde auf Wunsch des Chairmans noch einmal versetzt!


In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at