Menü
Tanzsport 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
ÖM Latein/2.3.2013/Steyr
Autor: dancer12345 (85.199.49.---)
Datum: 03. März 2013 11:12

Gibt's irgendwo Fotos?


Re: ÖM Latein/2.3.2013/Steyr
Autor: xxxx (90.146.81.---)
Datum: 03. März 2013 12:14

Wie war das Turnier? Saal? Fläche? Stimmung? Turnierleiter? Wertungen?

Re: ÖM Latein/2.3.2013/Steyr
Autor: ...... (85.199.49.---)
Datum: 03. März 2013 14:10

Turnier war in Ordnung! Saal war eher klein, und die Fläche sehr rutschig! Also es sind viele Tänzer/innen geflogen. Wertungen waren nicht 100% in Ordnung!

Re: ÖM Latein/2.3.2013/Steyr
Autor: ... (149.148.252.---)
Datum: 03. März 2013 16:57

Fläche war kriminell....XD

Re: ÖM Latein/2.3.2013/Steyr
Autor: fotos (85.138.122.---)
Datum: 03. März 2013 20:18

Fotos gibts auf Facebook: Tanzsport Seitenblicke

Re: ÖM Latein/2.3.2013/Steyr
Autor: na geh (88.117.38.---)
Datum: 03. März 2013 22:34

Wer nicht über der Körpermitte steht, kommt schnell zu Fall ;-)
So hatten es die Wertungsrichter einfacher beim Selektieren in den großen Starterfeldern.

Nein ernsthaft, war schon eine kriminell harte und in den ersten Runden sehr rutschige Tanzfläche.
Ich habe gehört, dass der Hallenmensch am Vortag noch extra den Boden eingelasen hat. Das ging halt voll daneben.

Ein Veranstalter müsste den Hallenverantwortlichen vorher sagen, wie die Fläche beschaffen sein sollte !!!

Flächengröße war für diese Startklassen total OK.
Nachdem die B-Klasse schwächer ist, als die aktuelle C-Klasse, waren keine Platzprobleme. Zudem waren nur 2 Runden, bei denen mehr als 6 Paare gleichzeitig auf der Fläche waren. Damit war Platz genug.

Re: ÖM Latein/2.3.2013/Steyr
Autor: DanceMachine (193.186.185.---)
Datum: 04. März 2013 09:01

Turnier war von der Organistaion her super.

-Nette Leute beim Empfang grosser Umkleidebereich mit jeder Menge Spiegel zum schminken etc.
-Schöne Showacts
-Musik war auch gut gewählt
-Turnierfläche war zwar ned wirklich gross für ne ÖM, im Vergleich zur NÖ LM eine Woche davor aber war von der Grösse her noch ok.

Leider gabs auch ein paar negative Sachen.
-Eintanzfläche war ein kompletter Eislaufplatz
-Auf der Turnierfläche gab es einige sehr rutschige Stellen, um die man sich auch nachdem bereits mehrere Paare beim eintanzen ausgerutsch und gefallen sind nicht gekümmert hat.

-Die Streuung der Wertungsrichter was Klub und Landeszugehörigkeit betrifft war MMN einer ÖM definitiv nicht angemessen. Bsp. 2 Wertungsrichter aus dem selben Bundesland das noch dazu Veranstalter ist. Oder 2 Wertungsrichter die nicht nur im selben Bundesland sondern auch noch im selben Klub unterrichten. Das sollte gerade bei einem einflussreichen Turnier wie der Österreichischen Meisterschaft nicht erlaubt sein.

-Bezüglich dem Platz beim Eingang zum Stadtsaal wäre eine Info des Veranstalters hilfreich gewesen dass man dort auf keinen Fall parken darf. Wobei bei der Frequenz mit der die Polizeistreifen dort im Akkord vorbeigefahren sind halten wahrscheinlich auch schon nicht mehr erlaubt ist..
Das man in der Kinogarage nebenan um 2Euro am Tag parken kann hätten den Besuchern und Tänzern als Info im Vorraus sehr viel Ärger erspart..


Re: ÖM Latein/2.3.2013/Steyr
Autor: ... (89.144.192.---)
Datum: 04. März 2013 13:20

@ DanceMachine: aufgrund der 2 Wertungsrichter aus dem Veranstalterbundesland, waren ja so viele Paare aus OÖ im Finale.

;-)



Re: ÖM Latein/2.3.2013/Steyr
Autor: ?! (85.138.122.---)
Datum: 04. März 2013 13:49

"Bsp. 2 Wertungsrichter aus dem selben Bundesland das noch dazu Veranstalter ist. Oder 2 Wertungsrichter die nicht nur im selben Bundesland sondern auch noch im selben Klub unterrichten"

Also..selbst wenn wirklich zwei der WR im Grün-Weiß-Steyr unterrichten, macht das wertungspolitisch absolut gar nix, da der Klub kein Turnierpaar in der Allg.Klasse am Start hatte, bzw.dort gar keines hat. Ich versteh daher den Sinn dieser Aussage irgendwie nicht, sorry...

Re: ÖM Latein/2.3.2013/Steyr
Autor: QuickQuickSlow (62.178.225.---)
Datum: 04. März 2013 17:50

Videos der Finali (D, C, und cool smiley sind veröffentlicht:

w w w. youtube. com/99VIPTV

Re: ÖM Latein/2.3.2013/Steyr
Autor: Friedrich Werner (85.233.100.---)
Datum: 04. März 2013 18:23

Das war Eine ganz tolle Veranstaltung.
Man muß der Veranstaltern nur gratulieren.
Danke


Re: ÖM Latein/2.3.2013/Steyr
Autor: naja... (213.162.68.---)
Datum: 04. März 2013 21:14

die zwei WR, welche im selben Klub unterrichten waren nicht aus OÖ, oder?! Sondern aus Wien...mal wieder...

Re: ÖM Latein/2.3.2013/Steyr
Autor: Dancemachine (193.186.185.---)
Datum: 05. März 2013 08:58

@?!:
mit den beiden OÖ meinte ich die aus dem selben Bundesland.

mit der Aussage 2 Wertungsrichter die im selben Club unterrichten waren übrigens nicht die beiden aus OÖ gemeint.

wobei diese 4 sicher der Grund waren, wie es zu den Wertungen für Semifinale und Finale gekommen ist. bei den restlichen 3 waren die Wertungen deutlich 'neutraler' smiling smiley

Das bei einem BW als auch bei einer LM gelegentlich mehr als ein Wertungrichter aus dem selben Bundesland oder mit einer Beziehung zum selben Klub wertet wird sich nicht vermeiden lassen. Bin nur der Meinung bei einer ÖM (immerhin das wichtigste Turnier bis zur B in der Saison) darf das eigentlich nicht sein.

Re: ÖM Latein/2.3.2013/Steyr
Autor: ..... (93.82.82.---)
Datum: 05. März 2013 14:43

lustig das einige paare der C-Klasse besser sind als die untere B-Klasse...!

Re: ÖM Latein/2.3.2013/Steyr
Autor: ..... (80.109.67.---)
Datum: 06. März 2013 09:38

"lustig das einige paare der C-Klasse besser sind als die untere B-Klasse...!"

warum soll das lustig sein????? was is das für eine aussage?

Re: ÖM Latein/2.3.2013/Steyr
Autor: ?? (84.114.19.---)
Datum: 07. März 2013 15:04

"Lustiger" finde ich eher, dass zwei Wertungsrichter einem D-Klasse-Paar, das vom ersten bis zum letzten Schritt in der Rumba komplett außer Takt getanzt hat, trotzdem ein Mark in diesem Tanz geben.

Tanzsport ist ja leider in vielerlei Hinsicht nicht objektiv messbar, das wissen wir alle. Aber das Kriterium des Takts (und ich rede, besonders in der Unterklasse, da gar nicht einmal von Phrasierung & Co.) ist wohl völlig objektiv zu betrachten.

Nachdem dieses betreffende Paar - ich habe es während der gesamten Rumba aufmerksam verfolgt - nicht ein einziges Mal im Takt getanzt hat, könnte man nicht einmal sagen, dass dessen Performance zumindest beim kurzen, zwischenzeitlichen Hinsehen gestimmt hat und dadurch die Marks gerechtfertigt wären.

Man kann über jede Menge Wertungskriterien und deren Gewichtung diskutieren, aber ich persönlich finde, beim Takt gibt's keine "Grauzone". "Nicht im Takt" sollte, ungeachtet jeglicher anderen Leistung, auch "kein Mark" bedeuten.

Re: ÖM Latein/2.3.2013/Steyr
Autor: Wacht auf! (62.178.242.---)
Datum: 07. März 2013 22:59

Auch der Sieger der D-Klasse konnte seine Samba nicht im Takt tanzen - aber diese Sportart disqualifiziert sich eh immer selbst...
Wertungen im Ötsv haben leider nichts mit Leistung sondern mit Zugehörigkeit zu tun, und dann kommt immer das "große Weinen" warum man diesen Sport nicht ernst nimmt - vielleicht denkt ja mal wer in dem verstaubten Verband darüber nach!

Einfach schade um eine schöne Sportart...

Re: ÖM Latein/2.3.2013/Steyr
Autor: ..... (89.144.192.---)
Datum: 08. März 2013 13:45

Das musste ja kommen. Wieder die üblichen Verschwörungstheorien.
Und die Abwertung eines Verbandes, der international hohes Ansehen hat und tolle Erfolge, für so ein kleines Land und so ein geringes Budget.

Komisch auch, dass so eine "uninteressante" und "verstaubte" Sportart, so viele Zuschauer hat, dass diese ÖM ausverkauft war und auch bei der kommenden Staats kaum mehr Plätze zu bekommen sind.

Re: ÖM Latein/2.3.2013/Steyr
Autor: Frage (89.144.192.---)
Datum: 09. März 2013 06:43

Ich les hier nie was über die Turnierleiter. Sind euch die bei einem Turnier egal? Gibts Unterschiede? Bessere oder schlechtere?

Re: ÖM Latein/2.3.2013/Steyr
Autor: ziemlich egal (46.74.61.---)
Datum: 09. März 2013 22:56

Ich finde, dass die Turnierleiter ziemlich egal sind. Mir ist es sogar lästig, dauernd vorgestellt zu werden. Ich will tanzen und mich stören die Pausen durch die Moderation. Das ewige Vorstellen von 100 Helfern ist nervig. Der Herr in Steyr hat es aber recht gut gemacht und nicht zu viel geredet.


In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at