Menü
Tanzsport 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Standard -Staats
Autor: neugierig (212.186.22.---)
Datum: 30. Oktober 2013 19:30


In ca. 10 Tagen ist es soweit, die Standard-Staats steht an! Erwartungen? Spekulationen?


Re: Standard -Staats
Autor: immer das gleiche (178.190.192.---)
Datum: 03. November 2013 22:28

in der S Klasse gewinnt das Paar welches dann nicht für Österreich starten darf. Der 2 !!!! ist dann der Staatsmeister !!!!!
In der A Klasse gewinnt das Paar welches die meisten Stunden bei den anwesenden Wertungsrichtern genommen hat.


Re: Standard -Staats
Autor: Schwachsinn (81.10.166.---)
Datum: 06. November 2013 16:41

immer das gleiche schrieb:
-------------------------------------------------------
> in der S Klasse gewinnt das Paar welches dann
> nicht für Österreich starten darf. Der 2 !!!! ist
> dann der Staatsmeister !!!!!
> In der A Klasse gewinnt das Paar welches die
> meisten Stunden bei den anwesenden
> Wertungsrichtern genommen hat.
>
>

Dieses Paar darf nur bei Titelturnieren (WM, EM, ...) für Österreich nicht starten, weil beide keine Österreicher sind. Diese Regel gibts in jedem Sport.

Und die Behauptung Gewinner wird der mit den meisten Stunden, ist schlichtweg eine Frechheit. Schau dir wie WR an, da läßt sich das gar nicht durchführen.

Re: Standard -Staats
Autor: naja (213.47.172.---)
Datum: 10. November 2013 00:31

Es ist nicht in jedem Sport so, dass der Verband Sportler einkauft, die zwar die Staatsmeisterschaft gewinnen, aber den Titel nicht holen, weil sie keine Österrreicher sind (und auch sonst kein einziges ÖTSV Turnier bestreiten). Das ist eine Blamage für Österreich und eine Peinlichkeit für den Sport. Wie erklärt man den Zuschauern, dass Paar X zwar gewonnen hat, Paar Y aber Staatsmeister ist? Armer österreichischer Tanzsport...

Re: Standard -Staats
Autor: neugierig (212.186.22.---)
Datum: 10. November 2013 23:21


Das Turnier ist gelaufen, gibts keine Meinungen zu gar nix? ganz was neues!

Re: Standard -Staats
Autor: ???? (195.8.212.---)
Datum: 11. November 2013 11:33

naja schrieb:
-------------------------------------------------------
> Es ist nicht in jedem Sport so, dass der Verband
> Sportler einkauft, die zwar die
> Staatsmeisterschaft gewinnen, aber den Titel nicht
> holen, weil sie keine Österrreicher sind (und auch
> sonst kein einziges ÖTSV Turnier bestreiten). Das
> ist eine Blamage für Österreich und eine
> Peinlichkeit für den Sport. Wie erklärt man den
> Zuschauern, dass Paar X zwar gewonnen hat, Paar Y
> aber Staatsmeister ist? Armer österreichischer
> Tanzsport...


Der Verband hat kein Paar eingekauft!

Dass Paare, wo nicht zumindest einer die Österreichische Staatsbürgerschaft hat, nicht für Österreich bei einer WM starten dürfen, ist keine Regel des ÖTSV, sondern des internationalen Verbandes (WDSF) und des IOC.
Der Staat Österreich ist halt ziemlich streng mit Einbürgerungen. In anderen Staaten geht das aben schneller, die haben dann mit solchen Paaren eben keine Probleme.

Und dem "armen österreichischen Tanzsport" gehts gar nicht so schlecht: Gute Ergebnisse (Europacup Kombi: 5. Platz, WM PD Sen Latein: 3. Platz, WM & EM Formationen: immer Finalplätze, ...), steigende Paarzahlen, ...
EDa gibts viele Sportarten, die nicht solch gute Ergebnisse vorweisen können.
Seit Jahren wird hier von einigen der Tanzsport in Österreich schlecht gemacht. Was ist der Sinn dahinter?



Re: Standard -Staats
Autor: desillusioniert (80.121.46.---)
Datum: 11. November 2013 15:21

neugierig schrieb:
-------------------------------------------------------
> gibts keine Meinungen zu gar nix? ganz was neues!

Das finde ich deutlich schlimmer, als die Frage, ob sich jemand über die Teilnahme von Kirin begeistern kann oder nicht. Und dieses völlige Fehlen von Interesse ist ja nicht nur in diesem Forum zu sehen, sondern überall :-(

Re: Standard -Staats
Autor: sehr interessierter (195.8.212.---)
Datum: 11. November 2013 16:16

desillusioniert schrieb:
-------------------------------------------------------
> neugierig schrieb:
> --------------------------------------------------
> -----
> > gibts keine Meinungen zu gar nix? ganz was
> neues!
>
> Das finde ich deutlich schlimmer, als die Frage,
> ob sich jemand über die Teilnahme von Kirin
> begeistern kann oder nicht. Und dieses völlige
> Fehlen von Interesse ist ja nicht nur in diesem
> Forum zu sehen, sondern überall :-(


Weils einfach nichst gab, worüber man sich aufregen kann.

Re: Standard -Staats
Autor: neugierig (212.186.22.---)
Datum: 11. November 2013 16:22

Kritik kann ja zur Abwechslung auch mal positiv sein

Re: Standard -Staats
Autor: desillusioniert (80.121.46.---)
Datum: 11. November 2013 22:05

sehr interessierter schrieb:
-------------------------------------------------------
> Weils einfach nichst gab, worüber man sich aufregen kann.

Und worüber man sich nicht ärgern kann ist automatisch uninteressant? Das ist bedauerlich.


In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at