Menü
Tanzschulen 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Welche Tanzschule in Wien für Mitte 30 jährige
Autor: goebi22 (62.178.254.---)
Datum: 09. Februar 2008 19:55

Hallo,

meine Frau und ich möchten nach 15 Jahren Pause mal wieder in die Tanzschule.
Wir haben damals bis über Goldstar hinaus gemacht und seither 1-2x jährlich auf Bällen praktiziert.

Einige Tänze können wir noch ganz gut - fast alle Figuren (Boogie, Tango, Foxtrott), bei anderen fehlt uns arg viel (Paso Doble, Samba).

Wir sind nicht sicher nach welchem Kurs wir suchen sollen - nochmals bei Gold beginnen? Ist das nicht zu langweilig? Oder gibt es mitlerweile schon wieder deutlich andere Figuren als damals?

Welche Tanzschule Wien ist geeignet für Mitte 30er? Weil mit den 16 jährigen haben wir nicht so viel Gesprächsbasis, mit den Senioren >50 auch nicht.

Wir freuen uns über jeden Tipp!

Wolfgang


Re: Welche Tanzschule in Wien für Mitte 30 jährige
Autor: RayUno (84.113.198.---)
Datum: 09. März 2008 12:40

Hallo,

Tanschule Elmayer Paarkurs würde vom Alter her passen, nur ich weiß nicht ab welchem Niveau ihr starten wollts. F3 oder F4 würde Gold bzw. Gold-Star entsprechen. Ihr könnt auch in den Hobbykurs reinschauen (glaube, er ist am Montag) oder in den Übungskurs am Samstag ab 20:30 Uhr (glaube ich), wo man um 5 euro pro person ohne viel Aufsicht tanzen kann, ein Lehrer ist trotzdem dabei und man kann Fragen stellen). Andere Tanzschulen kenne ich nicht, aber es gibt bestimmt genug, wo das Publikum und das Niveau passen würde.

R.

Re: Welche Tanzschule in Wien für Mitte 30 jährige
Autor: beatnik (62.99.191.---)
Datum: 10. März 2008 08:26

Ich kann dir aus eigener Erfahrung die Tanzschule Watzek im 1. Bezirk am Salzgries empfehlen. Die nächsten Kurs starten Mitte April. Es gibt Paarkurse in allen Leistungsstufen an fast jedem Wochentag. Es ist auch möglich, dass ihr euch zb für Gold anmeldet und wenn ihr merkt, dass ihr unterfordert seid, auf Goldstar umsteiget.
Dass andere Figuren unterrichtet werden als vor 15 Jahre ist ziemlich wahrscheinlich, da auch innerhalb der einzelnen Leistungstufen das Programm der einzelnen Tanzschulen unterschiedlich ist. Unterrichtet werden nicht Paso und Slowfox, dafür gibt's eigene Kurse.
lg, Beatnik


Du bist nicht angemeldet. Klicke auf 'Anmelden' um Dich zu registrieren oder einzuloggen! Als angemeldeter Foren-Benutzer hast Du viele Vorteile.
Dein Name: 
Deine E-Mail: 
Thema: 

 


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at