Menü
Tanz - Locations 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Seite:  123nächste
Aktuelle Seite: 1 von 3
Tanzsingletreffen !
Autor: Renate (RenaMaria) (---.wkw.at)
Datum: 27. November 2002 16:26

<HTML>Einige von uns haben den Vorschlag gemacht, die Tanzpartnerbörse sollte ein Tanzsingletreffen organisieren.

Fragen:
1. Wer unterstützt diese Idee?
2. Wer würde kommen?
3. Wer würde ev. bei der Organisation helfen?

(Ich stehe natürlich zu allen drei Fragen mit einem klaren "JA").

Liebe Grüße
Renate</HTML>


RE: Tanzsingletreffen !
Autor: Helene (---.highway.telekom.at)
Datum: 27. November 2002 20:32

<HTML>Natürlich wäre dieses Treffen super ! Zu erwähnen wäre noch der Veranstaltungsort bzw. Veranstaltungsstadt (Wien, Linz, Graz oder wo soll es stattfinden?) Vielleicht gibt es diesbezüglich sogar mehrere Vorschläge !
Weiters wäre von Vorteil doch eine ungefähres Alter der Tänzer zu nennen,
sonst treffen sich eventuell 60-jährige Tänzer mit 17-jährigen Tänzerinnen :-)))

Liebe Grüße
Helene</HTML>

RE: Tanzsingletreffen !
Autor: Gerlinde (---.dipool.highway.telekom.at)
Datum: 28. November 2002 05:09

<HTML>Ich finde die Idee toll und würde gerne kommen. Auch bei der Organisation kann ich helfe ich gerne mit, wo es mir möglich ist.

Liebe Grüße
Gerlinde</HTML>

RE: Tanzsingletreffen !
Autor: Wolfgang (---.raiffeisen.at)
Datum: 28. November 2002 12:45

<HTML>Super Idee!

Bin beruflich zwar mächtig unter Strom, helfe aber bei kleineren Sachen gerne mit. Und kommen werd ich sowieso.

lg
Wolfgang</HTML>

RE: Tanzsingletreffen !
Autor: Renate (RenaMaria) (---.wkw.at)
Datum: 28. November 2002 14:22

<HTML>Ach ja richtig, der Ort - also ich dachte (egoistischer Weise) dabei an Wien. Konkreter geht's leider noch nicht.

Liebe Grüße
Renate</HTML>

RE: Tanzsingletreffen !
Autor: suffixda (195.143.61.---)
Datum: 28. November 2002 15:00

<HTML>Hallo Renate.

Finde ich auch eine tolle idee (warum haben eigentlich immer frauen solche einfälle?). Käme ich aus eurer Ecke, wäre ich sofort dabei. Aber leider ......
Gruß, Maiko</HTML>

RE: Tanzsingletreffen !
Autor: Renate (RenaMaria) (---.wkw.at)
Datum: 28. November 2002 18:21

<HTML>Hallo Maiko,

danke für Deine Unterstützung - vielleicht machst Du ja mal Urlaub bei uns ;-) ? Da wir ja sowieso noch nix Konkretes wissen (obwohl ich irgendwo so im Hinterkopf den Mai spüre ....?) und es durchaus sein kann, daß die Tanzpartnerbörse die Idee überhaupt nicht gut findet (obwohl ich mir dieses "Event" ev. auch in Eigenregie vorstellen könnte - mal überlegen), gestaltet sich das ja doch etwas flexibler.

Liebe Grüße
Renate

PS.: (warum [angeblich] "immer" wir solche Einfälle haben weiß ich nicht, vielleicht sind einige Frauen nur praktischer veranlagt, oder einfach hartnäckiger oder .....?)


NS zu Helenes Anregung:
Ich persönlich möchte eigentlich bewußt keine Altersgrenze vorschlagen (zumindest nicht beim ersten Versuch). Erstens sehe ich das nicht so eng - es handelt sich in dem Fall ja lediglich um Tanzpaare, die sich "finden" oder auch nicht - und zweitens finde ich gerade einen bunten Mix recht spannend. Ich sehe das auch bei unseren Clubabenden im Boogie-Club und auch sonst speziell bei dieser Tanzrichtung immer wieder.</HTML>

RE: Tanzsingletreffen !
Autor: Gabriel (---.dipool.highway.telekom.at)
Datum: 30. November 2002 11:34

<HTML>Ich bin dafür (wie auch im Ursprungsforum)
Ich komme natürlich auch wenn es sich zeitlich irgendwie machen läßt
Organisatorisch helfe ich auch gerne, Ich würde werbung auf internetplattformen machen (Ich selbst bin auch ein Betreiber eines Tanzportals).

Der einfachste Rahmen wäre doch das Ganze über eine Tanzschule laufen zu lassen sozusagen als "single perfektion" Dadurch gibt es kaum ein Risiko (Selbst wenn nur die veranstalter kommen sollte es ja nicht soo schlimm sein) Die Infrastruktur ist vorhanden und der Organisationsaufwand besteht darin dass Leute nur motiviert werden müßen an einem bestimmten tag in eine bestimmte Tanzschule zu gehen. Gerne frag ich einmal in meiner Tanzschule nach

Als Ort bin ich übrigens auch für Wien smiling smiley

Liebe Grüße

Gabriel</HTML>

RE: Tanzsingletreffen !
Autor: Gerhard (---.5.12.vie.surfer.at)
Datum: 01. Dezember 2002 22:51

<HTML>Gute Idee!! Würde zu so einem Treffen kommen und auch beim Organisieren mithelfen, soweit möglich.


Viele Grüße
Gerhard</HTML>

RE: Tanzsingletreffen !
Autor: Tina (---.3.13.vie.surfer.at)
Datum: 02. Dezember 2002 07:55

<HTML>man könnte doch Verbindung mit www.websingles.at aufnehmen... dort einen Aufruf an alle single Tänzer und innen starten! (ansprechperson dort wäre Claudia!)
Meine Gruppe würde aus ca. 10 Leuten bestehen! Weiters wäre auch wichtig die Location... sollte man gut erreichen können in Wien.... außerdem ist ja auch die Stimmung sehr wichtig... nicht das dort dann die ganze Zeit schlafmusik läuft...und ab Mitternacht die Stimmung rapide den Keller runtergeht ;-)
glg und viel Erfolg!
Tina</HTML>

RE: Tanzsingletreffen !
Autor: Anne (---.dip.t-dialin.net)
Datum: 02. Dezember 2002 21:40

<HTML>Hallo,

das finde ich eine prima Idee! Leider wohne ich etwas weit weg von Wien - in Freiburg, in Deutschland.

Aber vielleicht können bei Euch auch Gäste teilnehmen, die hin und wieder in Wien auf Besuch sind? Wäre doch toll!

Herzliche Gruesse in's schöne Wien

Anne</HTML>


RE: Tanzsingletreffen !
Autor: Tina (---.adsl.highway.telekom.at)
Datum: 06. Dezember 2002 01:18

<HTML>Ich finde die Idee spitze. So etwas sollte viel öfter veranstaltet werden. Wenn der Anfang mal getan ist...wer weiß?
Ich würde gerne kommen und wenn ich helfen kann, helfe ich auch gerne.
Viel Glück dabei und lass dich nicht von der idee abbringen

Tina</HTML>

RE: Tanzsingletreffen !
Autor: Renate (RenaMaria) (---.wkw.at)
Datum: 06. Dezember 2002 16:52

<HTML>Zunächst danke ich mal allen, die bisher schon so fleißig ihre Unterstützung bekundet haben.

Leider gibt es eine - für die meisten von uns - nicht ganz so erfreuliche Ergänzung: die Tanzpartnerbörse ist zwar grundsätzlich nicht gegen ein solches Treffen (wobei es so klang, als dürften sie möglichst wenig Arbeit oder Risiko haben), aber leider schwebt ihnen Graz als Ort vor, weil diese Börse eine Grazer Erfindung ist.
Ich arbeite aber dran, ob ich das ganze vielleicht in Wien auf die Beine stellen kann - aber vermutlich werd ich das erst so um Weihnachten konkret sagen können.

Liebe Grüße
Renate</HTML>

RE: Tanzsingletreffen !
Autor: Friederike Reil (---.highway.telekom.at)
Datum: 08. Dezember 2002 10:49

<HTML>Ich finde diese Idee super,bin aus Wien,obwohl schon 51Jh.jung und trotzdem fürs Tanzen Interessiert-ich muß ja nicht unbedingt Gold schaffen.Das Problem ist immer das Gleiche- wo nehme ich einen Tanzpartner her?Besuche zur Zeit eine Tanzschule in Wien Singlekurs für Bronze(zum 2.Mal ,eben weil ich nie einen Tanzpartner zum Üben in Perfektionsstunden gefunden habe.Da ich berufstätig bin möcht ich, aber trotzdem meine Hilfe und Unterstützung im angemessenem Rahmen(Zeit) anbieten und dazu beitragen.
Liebe Grüße Ricky</HTML>

RE: Tanzsingletreffen !
Autor: Hannes (194.232.66.---)
Datum: 11. Dezember 2002 14:02

<HTML>Nun wie würde Euch folgender Vorschlag gefallen. Man veranstaltet sowohl in Graz als auch in Wien ein Tanzsingletreffen unter dem Motto Tanzpartnerbörse-Tanzabend. Untertitel: bekannt aus dem Internet. Da der Betreiber aus Graz kommt ist es naheliegend das erste Treffen in Graz zu machen. Anderseits aber werden vermutlich die meisten Interessenten aus Wien kommen. Deshalb mein Vorschlag in 14 Tagesabständen einmal in Wien, einmal in Graz. Naja und damit könnte man auch gleich Geld zur Erhaltung dieser Page bekommen. Bei diesen Treffen zahlt jeder einen bestimmten Betrag, wobei der Gewinn für diese Page verwendet werden könnte. Wichtig wäre eine Lokalität zu finden die sich kostengünstig anbietet. Ein DJ würde sich sicher auch auftreiben lassen und für das leibliche Wohl könnte man auch sorgen. Naja und für die entsprechende Werbung könnte natürlich hier gesorgt werden. So könnte man durch die eigene Veranstaltung Geld zur Erhaltung dieser Page reinbekommen. Vorausgesetzt natürlich es kommen auch entsprechend viele Leute hin, das man Gewinn machen kann und den wie gesagt für die Erhaltung dieser Seiten verwendet. Naja und sollte dies erfolgreich sein, kann man dies auch in anderen Bundesländern fortführen eventuell auch in Deutschland. Nur müsste sich der Betreiber den Namen schützen lassen, damit nicht andere Leute versuchen damit Geschäfte zu machen. Wenn in anderen Bundesländern andere Leute so ein Treffen organisieren, müsste man halt eine Regelung treffen das ein gewisser (ausgemachter) Betrag immer für die Erhaltung der Page im Eintrittsgeld inkludiert ist und der Webmaster dies dann auch immer bekommt und für diese Seiten verwendet. So könnte man meiner Meinung nach zwei "Probleme" lösen.

Liebe Grüße
Hannes

P.S.: Um zu verhindern das es ein Verlustgeschäft wird, könnte man hier eine Interessentenliste machen. Z.B. Wer wäre an so einem Treffen interessiert und könnte sich welchen Betrag vorstellen.

Liebe Grüße
Hannes</HTML>

RE: Tanzsingletreffen !
Autor: hapo (---.adsl.highway.telekom.at)
Datum: 14. Dezember 2002 17:24

<HTML>hallo Renate, auch ich wäre für eine Alterseingrenzung. Denn genau dieses finde ich ist ja das Problem Ich meine, es ist doch ein Unterschied, wenn ich beispielsweise mit Freunden und deren Kindern auf eine Ballveranstaltung gehe, und dort tanzt mein Sohn ein paar Mal mit mir, seiner Mutter, als wenn ich auf einer Single-Veranstaltung mit einem Jugendlichen, dessen Mutter ich sein könnte, tanze. Und diese jung/alt Situation istauch das Problem der Single-Kurse in den Tanzschulen - ich habe dazu schon mehrmals dazu geschrieben.
Ich denke, bei aller Aufgeschlossenheit und Lockerheit, beim tanzen, vor allem der Standardtänze wo noch ein gewisser Körperkontakt vorhanden ist, ist es mir persönlich lieber, mit einem "Älteren Semester", zu tanzen. Denn tanzen ist nicht nur Bewegung sondern doch auch zwischenmenschlicher Kontakt, und Gespräch, und da gibt es sicher in jeder Generation gewisse Interessensthemen.

Junge Leute finden heutzutage doch ohnedies viel leichter einen Tanzpartner als wir.
Mich würde so eine Veranstaltung interessieren - für "Oldies" - laut Geburtsurkunde doch nicht im Kopf!

PS: mit Risiko mich zu wiederholen: hat die Tanzschule Immervoll vor - 2 Saisonen oder so - auf ihrer Internetseite einen Singlekurs für über 40 - oder 45jährige angeboten, und Voranmeldungen entgegengenommen. Ich habe nie etwas gehört, daß so ein Kurs zustande kam.</HTML>

RE: Tanzsingletreffen !
Autor: Renate (RenaMaria) (---.wkw.at)
Datum: 17. Dezember 2002 17:18

<HTML>Liebe Hapo,

ich kann Dir leider nicht ganz beipflichten, daß junge Leute leichter einen Tanzpartner finden und deshalb vielleicht nicht an einem derartigen Treffen teilnehmen sollten. Daß es für "ältere" Semester noch schwerer wird, ist mir zwar durchaus bewußt, aber eben darum wäre ein "Oldie"-Treffen wohl kaum rentabel. Außer wir gehen in die Tenne oder ins Seinerzeit und schnappen alle vorhandenen Gäste *g*.
Spaß beiseite. Beim ersten, ev. auch zweiten, Mal muß erst mal herausgefunden werden, wie hoch das Interesse überhaupt ist, dann erledigt sich Einiges durch Mundpropaganda und dann sieht man auch, mit wie vielen in welcher Altersgruppe gerechnet werden kann und dann kann ev. auch über spezielle (Alters)Gruppen nachgedacht werden.

Doch der Knackpunkt ist nach wie vor: Wer veranstaltet es und wo. Ich habe von der Börse aus immer noch kein wirklich positives Feedback erhalten.

Und an Hannes:
wenn wir, die wir hier fleißig posten, das Treffen alleine veranstalten für Wien, und zwar ohne Unterstützung der Börse (z.B. wenigstens durch Werbung), dann sehe ich aber auch garantiert nicht ein, warum ich einen Obolus für die Erhaltung der Seite hergeben soll!
Daß die Seitenerhaltung ursprünglich schon unser Zielgedanke war, kannst Du aber bei "Die Tanzpartnerbörse kann nicht kostenlos bleiben" gerne nachlesen.

(Noch) gehe ich davon aus, daß die Tanzpartnerbörse (gerne mit unserer Unterstützung) sich um das Treffen kümmert....

Liebe Grüße
Renate</HTML>

RE: Tanzsingletreffen !
Autor: Hannes (194.232.66.---)
Datum: 18. Dezember 2002 09:00

<HTML>Hallo Renate!

Also bei meinem Eintrag hatte ich nicht vorgeschlagen das für das Zustandekommen eines Treffens in Wien alles auf den Schultern von den Wiener Organisatoren steht sondern extra darauf hingewiesen das für die entsprechende Werbung diese Page verwendet werden sollte (könnte). Damit meinte ich nicht unsere Einträge, sondern schon bei der Hauptseite ein Hinweis auf derlei Veranstaltungen. Selbstverständlich müsste dann auch vom Webmaster Unterstützung kommen. Denn sonst wäre es ja wohl ungerechtfertigt einen Betrag an den Webmaster abzustatten. Da aber zu meinem Vorschlag keine Reaktion von ihm gekommen ist, dürfte sowieso wenig Interesse daran bestehen.

Liebe Grüße
Hannes</HTML>

RE: Tanzsingletreffen !
Autor: wolfgang (---.raiffeisen.at)
Datum: 18. Dezember 2002 09:22

<HTML>Kommt es nur mir so vor, oder ist unser allseits geschätzter Webmaster nur sehr sporadisch bereit Kommentare abzugeben.

Ich habe in den diversen Artikeln der Foren des öfteren Anfrage, Wünsche etc.. gelesen, ohne jedoch in der mehrzahl der Fälle eine Reaktion des Webmasters zu finden.

Will er nicht, oder kann er nicht.
Im zweiteren Fall könnte er ja zur Unterstützung aufrufen. Es findet sich sicherlich jemand der ihm zur Hand geht.

Im ersteren Fall stellt sich für mich dann die Frage, ob eine Finanzierung notwendig ist, wenn provokant ausgedrückt keine Erweiterungsleistung vorgesehen ist. In den letzten Wochen fällt mir nur auf, dass von den angesprochenen Vorschlägen 1) keine Reaktion 2) keine Umsetzung erfolgt.

Vielleicht bessert sich das ja noch - als kleiner Wunsch vom Christkind.

lieben Gruss
Wolfgang</HTML>

RE: Tanzsingletreffen !
Autor: Renate (RenaMaria) (---.wkw.at)
Datum: 23. Dezember 2002 13:32

<HTML>Lieber Wolfgang,

Du sprichst mir wieder mal aus der Seele. Ich habe provokant ein neues Thema an unseren Webmaster begonnen, daraufhin hat er sich bei "Die Tanzpartnerbörse kann nicht kostenlos bleiben" zumindest einmal gemeldet. Auf direkte E-Mails reagiert er gar nicht, auf provokante Aufforderungen innerhalb eines Themas auch nicht wirklich. Fragt mich bitte nicht, was genau man tun muß, um Stellungnahmen zu erhalten. (Vielleicht ist er ja nur sauer, weil wir auf sein "Politik-Forum" nicht reagieren? *g*)

Lieber Hannes,

daß Du es nicht auf "Wiener Schultern" ruhen lassen wolltest, weiß ich wohl, es wird jedoch - nach derzeitigem Stand - wohl dabei bleiben (müssen), daß wenn überhaupt, dies eine "private" Veranstaltung unsererseits wird. Hiefür hat mir Gabriel auch seine Unterstützung zugesagt, leider aber noch nichts konkretes mitteilen können.

Ich finde es bloß traurig, daß bei derartigem Interesse unsererseits keinerlei Reaktion oder Zustimmung seitens der Börse kommt.
Angesichts der bevorstehenden Feiertage (und meinem berufsbedingten Streß) etc. lasse ich den Herrschaften jetzt noch bis Ende Jänner Zeit, dann nehmen wir die Sache selbst in die Hand. Versprochen.

Ich wünsche allen, die hier fleißig ihre Meinung kundgetan haben, ein schönes Weihnachtsfest, geruhsame Feiertage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Liebe Grüße
Renate

PS.: An alle deutschen Gäste des Forums, speziell an Anne aus Freiburg: wenn wir dieses Event auf die Füße stellen, sind selbstverständlich a l l e , auch wenn sie gerade Urlaub bei uns machen sollten, gerne eingeladen!</HTML>

Seite:  123nächste
Aktuelle Seite: 1 von 3

Du bist nicht angemeldet. Klicke auf 'Anmelden' um Dich zu registrieren oder einzuloggen! Als angemeldeter Foren-Benutzer hast Du viele Vorteile.
Dein Name: 
Deine E-Mail: 
Thema: 

 


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at