Menü
Tanzen Allgemein 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Seite:  123nächste
Aktuelle Seite: 1 von 3
Pole dance - Welche Stange
Autor: nitida (77.135.86.---)
Datum: 20. September 2008 17:53

Hallo Ihr Lieben,

also, ich darf mit stolz behaupten, dass ich es mich getraut habe einen Poolworkshop mit zumachen. Es hat wahnsinnig Spaß gemacht und jeder einzele blaue Fleck war es wetr :-)
Kann ich nur jeden weiter empfehlen!

'Jetzt habe ich aber mal ne Frage: Unsrere Trainerin meinte wir sollen und die x-pole tanzstange zu legen, denn nur diese würde die akrobatischen elemente standhalten. Es ist eine Stange zum kolemmen, was mir ganz wichtig ist, denn ich habe wenig Platz bei mir zuhause. Da ich aber kopfüber Moves machen möchte würde ich gerne wissen, ob es noch vergleichbare tanzstangen für etwas weniger Geld gibt (x-pole 250€), die aber auch standhält bei akrobatischen übungen.

Würde mich freuen wenn ihr mir helfen könntet!

LG Nicole


Re: Pole dance - Welche Stange
Autor: maeve (212.241.124.---)
Datum: 20. Oktober 2008 22:48

würde gerne wissen wo du diesen workshop gemacht hast - würde nämlich auch gerne einen machen!

würde mich über Infos darüber sehr freuen - unter maeve32000@yahoo.de - DANKE!!!!!!!!!!!!

Re: Pole dance - Welche Stange
Autor: s (62.47.134.---)
Datum: 05. November 2008 13:26

Die X-Pole ist wirklich empfehlenswert. Hab bis jetzt nur ein Stange anderen Fabrikats gesehn (weiß leider nicht was das war) aber die war nutzlos, da hätt man auch ne wäschespinne antanzen können...

Re: Pole dance - Welche Stange
Autor: charly (81.217.38.---)
Datum: 06. November 2008 08:09

hi! ich möchte mir ebenfalls eine stange zulegen, ich unterrichte auch gelegentlich (gogo bzw. poledance) möchte aber nun auch eine eigene stange daheim- habt ihr nun schon eine und wenn ja welche? würd mich über eine antwort freuen!
lg charly

Re: Pole dance - Welche Stange
Autor: Z (212.186.105.---)
Datum: 08. November 2008 13:04

hallo charly
wo unterrichtest du denn? hab ne 50mm x-pole daheim, ist wirklich super. kann man alles machen mit. man muß bloß aufpassen was für ne deckenkonstruktion man hat.
lg zoe

Re: Pole dance - Welche Stange
Autor: felicity (90.152.150.---)
Datum: 30. Dezember 2008 23:06

Hi Mädls. Bin auch auf das Pole-Dancing gestoßen und hab mich schon wegen einer Stange schlau gemacht. Die X-Pole Stange ist wirklich zum Klemmen? Und woher habt ihr sie? Ich hab sie nur bei EBAY entdeckt, aber über GB mit soviel Englisch, ich weiß nicht ...

Und wo habt ihr so einen Workshop gemacht? Bin aus Wien, wär super, wenn ihr antworten könnt. Gerne auch per mail

felicity-123@gmx.at

Danke dani

X-Pole???
Autor: David (84.58.15.---)
Datum: 14. Januar 2009 01:27

Hi ihr lieben Pole-Dancers

Ich bin einer der wenigen Männer die diesen unglaublich elegante Fitness programm für sich entdeckt haben und finds super! smiling smiley

Ich besitze bereits eine Pole stange diese ist aber leider vollkommener mist.

Ihr habt von einer X-Pole Stange erzählt eine solches habe ich bereits im netz gefunden, hab ein wenig schiss da diese Stange auch "nur" zwischen Decke und Boden geklemmt wird. (Und ich weiß nicht ob meine Decke das aushält)
Wäre super wenn ihr mir über die Erfahrungen mit dieser Stange berichten könntet.
Danke
l.g.
Immer schön fit & sexy bleiben

g. David

Re: X-Pole???
Autor: gastmaria (93.111.98.---)
Datum: 21. Januar 2009 08:17

nun ich habe einen stripkurs absolviert beim iwsk und ich war mehr als zufrieden, denn ich hatte die möglichkeit ebenso an der stange zu trainieren. die leute dort haben eine preiswertere und stabilere Möglichkeit als die x-pole gefunden. Ihr müsst euch vorstellen, dass ja gerade beim stripkurs letztlich durch die lassziven bewegungen ebenso eine akrobatische leistung abverlangt wird. sie vermitteln gerne solche stangen und sie können an jede Wohnungshöhe angepasst werden und die ich mir bestellt habe kostet 150,-- (315cm), ist aus niro und hat den durchmesser von 5cm. ist billiger und stabiler als x-pole und kommt aus wien.

Re: Pole dance - Welche Stange
Autor: Karina 1984 (77.119.38.---)
Datum: 16. Februar 2009 16:14

kannst du mir bitte die addresse wo du die stange gekauft senden, mfg. Karina

Re: Pole dance - Welche Stange
Autor: bobi (81.62.66.---)
Datum: 31. März 2009 12:12

ich suche eine Poledance stange, die X pole ist mir ganz ehrlich zu teure für diese Qualität
wo bekomme ich eine günstigere ? könnt ihr mir da weiter helfen? sollte vielleicht noch sagen das ich aus der Schweiz bin

Re: Pole dance - Welche Stange
Autor: thalia (86.32.53.---)
Datum: 08. Mai 2009 20:44

hallo, auch tänze an der stange sind willkommen...es lebe die vielfalt!

MUSENTEMPEL MARITIMUS


MONTAG 25/5/09 18:00
LINZ / BRÜCKENKOPFGEBÄUDE OST / INNENHOF

Poseidon öffnet die Schleusen zu seinem nassen Reich,
wo sich rätselhafte Wassergewächse bewegen,
THEO HELM mit neuen Liedern in Wogen des Wohlklangs taucht,
und alle Nixen und Wassermänner aufgefordert sind, im

TANZWETTSTREIT

die Lust an der Bewegung zu zelebrieren.
Ob klassisch oder modern, solo, paarweise oder im Schwarm,
Amateur oder Profi - alle sind willkommen, die Tiefen des Tanzes auszuloten,
Stürme der Begeisterung zu entfesseln und die goldene Donauwelle an Land zu ziehen.


Anmeldung und Fragen zum Tanzwettstreit unter tempelmuse@yahoo.de
Fotos der drei letzten Musentempel unter www.myspace.com/musentempel


Künstler_innen aller Sparten, vereinigt euch!



Re: Pole dance - Welche Stange
Autor: Showdance777 (92.104.227.---)
Datum: 22. Juni 2009 18:10

hallo
hast du jetzt schon einen pole ?könnte dir sonst eine adr.geben wo man einen in der schweiz bekommt gruss

Re: Pole dance - Welche Stange
Autor: Showdance777 (92.104.227.---)
Datum: 23. Juni 2009 11:07

hy nicole

ich habe ein massif messing-pole 5,1/2durchmesser für drinnen und eine verzinkte 4,1/2 durchmesser für draussen das ist beides gutes massifes material ist halt gewöhnungs dürftig habe auch schon an einem x-pole getanst und bin eher mal ins rutschen gekommen als bei meinem massifen pole ich würde beide nicht gegen einen x pole tauschen diese bekommst du auf baumärkten oder vieleicht kennst du ja wer der sie dir zum einkaufsprei organisiert montage musst du halt selbst machen können es ist mit diesem pole eine einmalige anschaffung und du hast spass wie an einem x-pole

Re: Pole dance - Welche Stange
Autor: sunnyx (91.115.100.---)
Datum: 24. Juni 2009 08:56

Hallo!

Ich habe eine X Pole zu Hause und bin total zufrieden damit, sie hält wirklich bombenfest! Die Stange war in 10 Minuten aufgebaut und lässt sich auch super wieder entfernen (da du ja nichts anschrauben musst)

Ich hab sie auf gofit-online.de bestellt. Keine Versandkosten!

lg

Re: Pole dance - Welche Stange/Kurse
Autor: Poledance-dortmund (83.135.30.---)
Datum: 09. August 2009 23:00

Hallo,
eine neue Poledanceschule hat in Dortmund eröffnet. Infos unter www ( punkt )poledance-dortmund ( punkt )de. Am 13.+20.08.09 findet jeweils von 20-21 Uhr eine Schnupperstunde statt. Kosten 15€/Stunde. Anmeldung über die Website.

Wir trainieren übrigends mit X-Pole und sind sehr zufrieden!

Re: X-Pole???
Autor: nes (195.250.52.---)
Datum: 23. August 2009 15:51

hoi

ich habe dein beitrag in diesem forum gelesen.
könntest du mir di adresse zusenden, wo du die pole gekauft hast?

grüsse

nes

Re: X-Pole???
Autor: Ale1986 (88.116.113.---)
Datum: 01. September 2009 11:01

Kannst du mir bitte die Adresse geben, von wo du diese Stange bestellt hast wo besser ist als die X-Pole, sollte dringend eine haben

Re: X-Pole???
Autor: Anubia (77.56.247.---)
Datum: 23. Oktober 2009 16:31

Hallo du, ich würde für in meine neue Wohnung gerne eine
Stange kaufen zum Tanzen. Die bei X-Pole kann ich mir
einfach nicht leisten.

Kannst du mir weiterhelfen

Danke liebe Grüsse Anubia

Re: X-Pole???
Autor: LiVas (80.109.110.---)
Datum: 25. Oktober 2009 09:26

> sie vermitteln gerne solche stangen und sie können
> an jede Wohnungshöhe angepasst werden und die ich
> mir bestellt habe kostet 150,-- (315cm), ist aus
> niro und hat den durchmesser von 5cm. ist billiger
> und stabiler als x-pole und kommt aus wien.


Hallo,

ich komme auch aus wien und ich bin auch gerade am umziehen und würde mir gerne so eine Stange bestellen, könnte mir jemand weiterhelfen wo ich diese kaufen kann?

Vielen Vielen Dank
Lg LiVas

Re: Pole dance - Welche Stange
Autor: Showdance777 (188.61.14.---)
Datum: 25. Oktober 2009 20:11

hallo zusammen

wie ist den das jetzt gibt es eine adresse in wien und wie wäre sie den wurde ja schon einigemale danach gefragt und dieser betrag 150,-- sollen dies scheizer franken sein oder euros?? und was für material ist dieses niro hoffe bald etwas zu hören

Seite:  123nächste
Aktuelle Seite: 1 von 3

Du bist nicht angemeldet. Klicke auf 'Anmelden' um Dich zu registrieren oder einzuloggen! Als angemeldeter Foren-Benutzer hast Du viele Vorteile.
Dein Name: 
Deine E-Mail: 
Thema: 

 


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at