Menü
Tanzen Allgemein 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Höflichkeit ist eine Zier...
Autor: Hapo (62.47.22.---)
Datum: 13. September 2001 20:30

<HTML>doch viele (ich kann nur für mich als Frau sprechen) Männer der Tanzpartnerbörse, die ich in den letzten 2 Monaten angeschrieben habe, leben ohne sie!
Wenn ich mir die Mühe nehme, jemandem zu schreiben, dann könnte derjenige doch zumindest soviel Höflichkeit an den Tag legen, um eventuell Nein, Du interessierst mich nicht zu sagen!
Wie rüpelhaft benehmen sich diese "Herren" dann wohl auch am Tanzparkett?

Da sagt man immer der "heutigen Jugend" Unhöflichkeit nach - doch ich spreche von Männern "mittleren" Alters. Die haben dann sicher auch schon vergessen, einer Dame in den Mantel zu helfen, die Türe zu halten, usw.
Auch wenn "frau" emanzipiert ist, empfindet frau Höflichkeit nicht als altmodisch oder unangenehm.</HTML>


RE: Höflichkeit ist eine Zier...
Autor: Dietmar (---.adsl.highway.telekom.at)
Datum: 17. September 2001 21:38

<HTML>tja, hapo. es ist umgekehrt nicht anders, aber das habe ich schon mal wo hingeschrieben. ;-)</HTML>

RE: Höflichkeit ist eine Zier...
Autor: Michaela (---.TELE.NET)
Datum: 18. September 2001 07:16

<HTML>Hallo Hapo!

Das mit der Unhöflichkeit bezüglich nicht Antworten ist finde ich so eine
Sache. Ich selbst würde glaub ich auch nicht auf Nachrichten antworten
die mich nicht interessieren (auch kein NEIN schicken). Deshalb kann ich
es nicht von anderen erwarten.

Was den Rest betrifft. Ich bin in dieser Hinsicht auch etwas altmodisch
(Türe aufhalten, Mantel helfen), nur ist es bei mir so das ich mich zwar
sehr freue wenn dies ein Mann tut, aber es nicht voraussetze das es ein
Mann macht bzw. auch nicht automatisch davon ausgehe.

Also bis bald, würde mich freuen wieder von Dir zu hören.

BB
Michaela</HTML>

RE: Höflichkeit ist eine Zier...
Autor: Hapo (62.47.21.---)
Datum: 18. September 2001 21:22

<HTML>also Michaela, das überrascht mich von Dir!
Was kostet denn ein NEIN danke? denn wenn ich das Mail von jemanden aufmache und lese , dann sind doch diese beiden Worte wirklich kein AUfwand, ehe man die Sache wieder rauslöscht!
Und der Andere fühlt sich nicht verschaukelt! Bist DU nicht auch irgendwie enttäuscht, frustriert, oder einfach nur "angefressen" wenn Du nicht irgendeine Reaktion findest?
Für sooo altmodisch halt ich mich eigentlich nicht - wie gesagt, nur höflich. Und Höflichkeit ist kostenlos!!
Ist doch wie mit der Freundlichkeit. Das Leben ist doch viel leichter, wenn Du zu den Mitmenschen freundlich bist. Viele sind sogar überrascht, wenn Du sie nicht "anmuffelst"!
Schau Dir doch einmal in der U-Bahn die Leut an... ein Lächeln, und es ginge manchem zumindest, besser. Was kostet ein danke?</HTML>

RE: Höflichkeit ist eine Zier...
Autor: Dietmar (---.adsl.highway.telekom.at)
Datum: 22. September 2001 20:45

<HTML>also, michaela, ich denke, solange man ein inserat geschaltet hat, sollte man auf nachrichten antworten. und wenn man keins hat, kann man eh keine bekommen.
was sind denn nachrichten, die dich "nicht interessieren"? sollte dich nicht jede nachricht interessieren, wenn du einen tanzpartner suchst? nach welchen kriterien willst du auf dieser ebene schon eine vorauswahl treffen?</HTML>

RE: Höflichkeit ist eine Zier...
Autor: Ein hoffentlich höflicher Mann (---.profinet.at)
Datum: 25. September 2001 20:50

<HTML>
Hallo Leute,

Ich bin zwar nicht auf dieser Datenbank registriert, aber als langjähriger Tänzer möchte auch ich meine Meinung zum Thema Höflichkeit kundtun. Ich hatte immer den Eindruck, daß sich auf Bällen die meisten Leute ziemlich viel Mühe geben was die Benimmregeln betrifft. Nur müßte man diese Einstellung auch in alltäglichem Leben an den Tag legen, was meinen Beobachtungen nach nicht sehr viele Menschen (Männer) tun. Zu den grundlegenden Regeln zählt, auf Mails oder Nachrichten, die man erhält, zumindest knapp zu antworten, auch wenn man nicht interessiert ist. Aber was ist heute schon selbstverständlich ...
Viele Grüße,
M.</HTML>

RE: Höflichkeit ist eine Zier...
Autor: Hapo (---.adsl.highway.telekom.at)
Datum: 25. September 2001 22:18

<HTML>Bin ich froh, daß es also auch Männer gibt, die zugeben, daß ihresgleichen heutzutage sehr oft muffelig und unhöflich sind. Bravo zu soviel Einsicht.
Höflicher Mann - bist Du passenden Alters und "frei"? Du könntest mich gegebenenfalls interessieren!!!</HTML>

RE: Höflichkeit ist eine Zier...
Autor: Ein hoffentlich höflicher Mann (---.profinet.at)
Datum: 26. September 2001 16:24

<HTML>
Ich fürchte, daß ich in diesem Fall nicht der passende bin. Zwar bin ich frei, aber 23 Jahre alt/jung. Über das Alter einer Dame spricht man nicht, ein Blick in die Datenbank hat mir aber verraten, daß der Altersunterschied ein zu großer ist.
Nichtsdestotrotz wünsche ich weiterhin viel Spaß beim Tanzen und viel Erfolg bei der Partnersuche.
Viele Grüße,
M.</HTML>

RE: Höflichkeit ist eine Zier...
Autor: Hapo (---.adsl.highway.telekom.at)
Datum: 28. September 2001 16:30

<HTML>hallo - ich hatte ja gesagt "wenn".... und auf Deine Einschaltung geantwortet, ohne vorher in die Datenbank zu sehen - also ohne Hintergedanken!!! Weil eben die Aussage sehr "reif" war! Nichts für ungut - man liest weiterhin auf diversen Seiten!</HTML>

RE: Höflichkeit ist eine Zier...
Autor: Michaela (---.TELE.NET)
Datum: 01. Oktober 2001 12:11

<HTML>Hallo Leute!

Möchte zu meinem Eintrag folgendes bemerken.

War glaub ich zu graß ausgedrückt. War eher so gemeint, das
wenn jemand total blöd antwortet ich ihm nicht zurückschreiben
würde. Bis jetzt hab ich auch auf alle Anfragen die ich bekommen habe
geantwortet.

Also bis bald Leute
Michaela</HTML>

RE: Höflichkeit ist eine Zier...
Autor: Renate (---.wkw.at)
Datum: 05. August 2002 16:24

<HTML>Hallo Zusammen!

Leider gibt es noch eine Form der Unhöflichkeit:
Ich hatte mir mit einem angeblich Tanzwilligen telefonisch ausgemacht, daß wir uns treffen. Er meinte "wenn ihm nichts dazwischenkommt" und seit dem (Donnerstag letzte Woche) habe ich weder etwas von ihm gesehen noch gehört.
Ich habe ihm dann auch noch eine SMS gesendet (seine Handy-Nr. hatte ich ja), aber auch dort tote Hose.
Da er aber zuletzt heute früh online war, scheint er auch nicht gestorben zu sein - was wenigstens eine Entschuldigung wäre!

Ich finde so eine Vorgehensweise eigentlich schon mehr als unhöflich. Gott sei Dank war dies bis jetzt ein Einzelfall für mich, sonst müßte man ja an allen Werten zu zweifeln beginnen !

Liebe Grüße
Renate</HTML>


RE: Höflichkeit ist eine Zier...
Autor: Gabi (---.dip0.t-ipconnect.de)
Datum: 14. August 2002 21:19

<HTML>Hallo Renate!

Also ich finde das wirklich das Allerletzte! Wenn man einen Treffpunkt vereinbart, dann geht das doch nicht unter dem Gesichtspunkt "wenn mir nichts dazwischenkommt". Entweder ein klares "Ja" oder eben "Nein". Ich meine was soll das denn??

Ganz ehrlich gesagt, hätte ich den Typ nach dieser Aussage schon in die Wüste geschickt und kein Interesse mehr gehabt. Hast sicher nichts verpaßt Renate!

Zu der vorangegangen Diskussion ob auf e-mails geantwortet werden soll oder nicht (bei Desinteresse) möchte ich nur kurz sagen:"JA!"
Denn schließlich macht man sich Hoffnungen (auch unbewußt) und wenn man weiß woran man ist, dann ist zumindest die Ungewißheit weg. Und die kann manchesmal sehr quälend sein.

Gruß
Gabi</HTML>


Du bist nicht angemeldet. Klicke auf 'Anmelden' um Dich zu registrieren oder einzuloggen! Als angemeldeter Foren-Benutzer hast Du viele Vorteile.
Dein Name: 
Deine E-Mail: 
Thema: 

 


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at