Menü
Tanzsport 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Seite:  vorige12
Aktuelle Seite: 2 von 2
Re: Nachwuchs-ÖM
Autor: trotzdem (85.158.227.---)
Datum: 30. April 2008 15:38

sorry - war ein Irrtum meinerseits

freu mich trotzdem winking smiley


Re: Nachwuchs-ÖM
Autor: Anwesend, Zugehört, Zugeschaut und se (80.121.82.---)
Datum: 01. Mai 2008 14:14

Liebe Leser und Schreiber dieses Forums !

Ich bin seit vielen Jahren auf allen Arten von Turnieren sowohl im In-, wie auch im Ausland und wundere mich daher über die Aufregung bzgl. Zeitrahmenüberschreitung und Musik. Eine Zeitrahmenüberschreitung ist sicherlich nicht angenehm, im Falle dieses Turnieres jedoch nicht nur hausgemacht sondern auch und das nicht unwesentlich durch die ständigen Reklamationen bzgl. Musik mitverursacht. Leute, dieses Turnier war die Österreichische Meisterschaft der Schüler, Junioren und Jugend, hier wurden die besten österreichischen Nachwuchstänzer gekürt. Die sollen in Zukunft Österreich national und vor Allem international vertreten und können die vorgesehene Musik nicht tanzen ! Bei internationalen Turnieren müssen sie auch mit jeder Musik fertig werden.Da haben sie keine geschützte Werkstatt. Ist es nicht Aufgabe jedes Trainers seine Paare auch auf die ungünstigsten und schwierigsten Bedingungen vorzubereiten ? Die vorgesehene Musik ist die gängige Musik bei großen Turnieren und dort wollen wir doch alle mit unseren Paaren hin. Ich glaube nicht, dass ein Funktionär den Paaren etwas Gutes tut wenn erimmer dann wenn es ein bißchen schwierig wird interveniert. Unsere Paare sollten so gut vorbereitet sein, dass sie das alles ohne Irritation meistern können.Ganz am Anfang meines Eintritts in die Tänzerwelt wurde mir gesagt: Die Halle, das Parkett, das Publikum, die Wertungsrichter, die Musik usw. sind für Alle gleich und wer das Alles am Besten meistert wird Sieger ! Trainiere so lange bis dich das Alles nicht mehr behindert und jedes Turnier wird toll.

Re: Nachwuchs-ÖM
Autor: war auch dabei (85.127.149.---)
Datum: 01. Mai 2008 15:39

@Anwesend, Zugehört, Zugeschaut und se
ich stimme dir voll und ganz zu!

Re: Nachwuchs-ÖM
Autor: war auch da (90.146.49.---)
Datum: 02. Mai 2008 13:55

ich finde den ansatz von dir," @Anwesend, Zugehört, Zugeschaut und se ",
vollkommen richtig,möchte aber hinzufügen,dass junge Menschen sprich Kinder,klare unmissverständliche Anweisungen brauchen, um sich orientieren zu können.Schwammige unklare Aussagen-und das erleben wir Eltern jeden Tag- sind für sie unbrauch,bzw. nur mit Fantasie lösbar.

Das gleiche gilt auch für die Musik.
Klare Aussage beim Takt,der Geschwindigkeit(da hats ja oft geharpert) stellen die Kids vor Probleme, die sie lösen können.
Alles andere gehört ins Reich der Fantasie (dafür wurden einige Titel gespielt) .

Dies ist meiner Meinung nach nicht OK und soll nicht mehr vorkommen.

Das mit der Verspätung kann in den besten Familien vorkommen.
Bei der Bahn haste das jeden Tag,gg.

lg
war auch da

Seite:  vorige12
Aktuelle Seite: 2 von 2

In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at