Menü
Tanzsport 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Seite:  vorige12
Aktuelle Seite: 2 von 2
RE: Steirische Landesmeisterschaft
Autor: VERWUNDERT (---.tirol.surfer.at)
Datum: 04. Juni 2004 17:41

Hi!

Ich meinte eigendlich, dass ihr mit der Salzb. Landesm. die in des TEAM 7 in dessen Studios gemeint habt?!*verwundertschau*
Hab ich mich da geirrt?

Tschüss

Ps: Wenn ihr wirklich die vom Blau Gold Szg gemeint habt:
in den Team 7 Studios hatte auch nicht gerade jeder genügend Platz zum Umziehen. Die Fläche war so ok (bis so lala)-- aber halt Heurigenflair.


RE: Steirische Landesmeisterschaft
Autor: ich (62.180.238.---)
Datum: 04. Juni 2004 18:05

bevor hier über veranstaltungen in zu kleinen clubräumlichkeiten hergezogen wird, sollte man sich überlegen, ob es gut ist die landesmeisterschaft in einer leeren wiener stadthalle zu machen. ich nehme hier lieber mit publikum gefüllte clubräumlichkeiten in kauf.

RE: Steirische Landesmeisterschaft
Autor: semmerl (---.3.15.vie.surfer.at)
Datum: 04. Juni 2004 21:43

Sicherlich war die Stadthalle zu groß, aber besagte Meisterschaften fanden in den Clubräumlichkeiten von TSC Blau-Gold statt.
Sowohl 2002 als auch 2003 wurden die Paare aufgefordert, die Fläche im Eingangsbereich freizuhalten, ansonsten würde das Turnier nicht fortgesetzt werden. Jedoch gab es für die Paare keinen anderen Platz, um das Turnier zu verfolgen. Denn rund um die Tanzfläche waren ein bis zwei Sitzreihen und dahinter Wand. Es gab genau zwei ca. 1,5 Quadratmeter große Ecken ohne Sesseln, die nur über die Fläche erreichbar waren.
Meine Kritik richtet sich nicht gegen den Publikumsplatz, oder die Anzahl der Zuseher. Im Gegenteil, ich fand es immer schon beeindruckend, wieviele Zuseher es bei Salzburger Turnieren gibt.
Aber ich finde, daß sich die Leistungssportler, die wir sind!!, einen ausreichendes Angebot an Platz verdient haben. Und zwar von der D bis zur S. (stimme ? voll zu!)

LG

PS.: Bei einen BW 2003 im Club Team 7 war hinter dem Publikum genug Platz für die Paare, bei der LM war ich nicht.

RE: Steirische Landesmeisterschaft
Autor: achterl (213.33.98.---)
Datum: 19. September 2004 22:16

was is los?

Allgemein
Autor: Latino (---.dipool.highway.telekom.at)
Datum: 02. Oktober 2004 19:32

Ich bin heute erstmals auf dieser Seite und muß mit Entsetzen feststellen,das hier einige Leute Ihren Kommentar abgeben,ohne auch nur irgendeine Ahnung vom Tanzsport zu haben!
Ich bin Enttäuscht darüber, das es solche unqualifizierten Aussagen überhaubt im Internet gibt!Zum Beispiel wegen der Bekleidung:Ich find es sollte jeder das anziehen können was er für richtig hält und worin er sich wohl fühlt!Wie bereits einer meiner Vorredner schriebconfused smileyind wir Sportler oder Models?
Ich finde da das Tanzen den Namen TanzSPORT trägt, soltte es kein Problem sein einen Trainingsanzug zu tragen,ohne das gleich irgendein möchtegern Supergscheiter seinen blödsinnigen Senf dazu gibt!

Denn eines steht wohl fest:
Wer sich über andere auslässt, hat ein gewaltiges Problem mit sich selbst!
Da stellt sich für mich nur die Frage: Hat derjenige denn zu wenig Selbstbewusstsein????
Ehrlich gesagt finde ich es beschämend sich über andere und deren Ergebnisse Lustig zu machen! Denn jeder der glaubt eine "Gscheite Fotzn" haben zu müssen, soll es erst einmal besser machen!!!
Denn schließlich handelt es sich hier um sport und jeder echte Sportler weiß dass es Tage gibt, an denen man nicht so gut drauf ist.Aus welchen Gründen auch immer.
Und wenn jemand meint"Der schaut heut aber bös drein!?", dann sollte er nicht gleich über jenen urteilen, sondern sich Gedanken darüber machen, weshalb der oder die Sportler denn mal nicht so toll drein schauen.Denn wer hat nicht Probleme, die einen hin und wieder auch an einem wichtigen Turnier zu Kopf steigen?
Also,nicht gleich immer jemanden in eine Schublade stecken, bevor man nicht weiß was der Grund für schlechtes tanzen,schlechte Laune,..... bei einem Tänzer ist.


Und was diverse Räumlichkeiten anbelangt, da kann ich nur sagen,fals sich da jemand über irgendwas aufregen muss, dann soll er doch mal selber schauen wie schwer es ist gute und geeignete Räumlichkeiten zu bekommen!!!!
Und was da noch dazu kommt, auch leistbare!!
Doch da kann ich nur darauf hinweisen, das unter den vielen studierenden, eben auch Leute sind die von der Privatwirtschaft keinen blassen Schimmer haben und daher wohl auch keinen Bezug zu solchen wirtschaftlichen Dingen haben!


Daher nochmal zum Abschluss:


Regt Euch nicht immer über Dinge auf, von denen Ihr nichts versteht oder Ihr nicht wisst was daran wirklich falsch ist!
Spart Eure Nerven für Eure eigenen Probleme auf und vergeudet sie nicht unnütz!
Vielleicht hilf es ja auch den Sinnlosaufregern, wenn ich Ihnen mitteile, dass der häufigste Faktor für die Krebskrankheit STRESS ist und den macht Ihr Euch selber!

Ich hoffe einen wir´klichen nützlichen Beitrag zu diesem Forum geleistet zu haben!

Liebe Grüße

Latino

Seite:  vorige12
Aktuelle Seite: 2 von 2

In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at