Menü
Tanzsport 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Seite:  vorige12
Aktuelle Seite: 2 von 2
RE: Grazer Mehrflaechenturnier?
Autor: T. (193.80.52.---)
Datum: 15. September 2004 15:34

hehe, und weiters meine ich das Karthago zerstört werden muss...

bis morgen, ich gehe trainieren...*g*


RE: Grazer Mehrflaechenturnier?
Autor: Aktiver (---.adsl.inode.at)
Datum: 15. September 2004 15:37

Ziagts den Bayern die Lederhosen aus!

Ich geh auch trainieren.

out.

RE: Grazer Mehrflaechenturnier?
Autor: -.- (---.r-it.at)
Datum: 15. September 2004 15:44

haben letztes jahr graz getanzt - aber sicher kein zweites mal
kann mich nur freedoms meinung voll uns ganz anschließen!
was in diesem zusammenhang noch erwähnt werden muss : der furtchtbar schlechte boden!
die halle in graz ist in nichts vergleichbar mit der zb in oberpullendorf
daher dort auch wesentlich mehr paare

RE: Grazer Mehrflaechenturnier?
Autor: 10Tänzer (62.47.79.---)
Datum: 16. September 2004 10:31

@ -.-:
Ein Bodenjammerer gibt es denn sowas?!?
Und wenn du mal zu einer Meisterschaft kommst wo nicht dein Perfekter Trainingsboden liegt (soll schon mal vorkommen) dann tanzt du nicht oder wie?

Ich habe in meiner tanzkarriere noch kein einziges turnier ausgelassen, wenn ich nicht anderweitig beschäftigt war (andere disziplin) natürlich ist es anstrengend jedes wochenende 1 bis 2 Turniere zu tanzen aber turnier tanzen lernt man nur am Turnier! alle anderen können nur Trainingsweltmeister werden!
Und wenn ich zu einem Turnier hin komme und ich weiß im meiner Startklasse gibt es mindestens 10 Paare und ich stehe dann alleine da (ist mir voriges Jahr 3 Mal hintereinander passiert) ärgert mich dass schon ein klein wenig!

lg
10Tänzer

RE: Grazer Mehrflaechenturnier?
Autor: -.- (---.r-it.at)
Datum: 16. September 2004 11:23

der boden in graz ist nicht nur in einem erbärmlichen zustand sondern auch dunkel, was der ganzen halle eine negative atmosphäre gibt
den perfekten boden gibts nicht, das weiss ich selbst
aber wieso sollte man nicht selektieren und sich gezielt die turniere aussuchen, die einem gefallen? wo auch das drum herum passt. eine lm oder staats wird man nicht auslassen, egal wo sie ist, aber bei den bw turnieren, warum nicht?

RE: Grazer Mehrflaechenturnier?
Autor: 10Tänzer (62.47.79.---)
Datum: 16. September 2004 14:22

Also wenn ich danach gehe, welches turnier mir zu gesicht steht, sei es jetzt der Boden, der veranstaltende club, die musik die dort gespielt wird (da gibt es ja auch glanzlichter bei turnierveranstaltern), die wertungsrichter die zu erwarten sind, vieleicht auch die konkurenz die vieleicht dort sein wird oder doch nicht weil die ja genauso denkt wie ich, oder ganz einfach nur wiel das turnier nicht im umkreis von 15 km von meinem heimatort stattfindet, dann wäre ich wohl bisher nichteinmal gestartet, da meine partnerin ja auch hin und wieder einen dieser punkte finden könnte!
Entweder ich bin turnier tänzer oder "I dur nier tanzn"!
Anscheinend gibt es zu viele turniere, wenn es weniger wären könnten leute wie du nämlich nicht sagen ich suchs mir aus wo ich tanz, weil sie dann nicht mehr weiterkommen.

Abschließend noch ein kleiner Tip zum braunen Boden:
wennst allerweil beim tanzen am boden schaust wirst auch nicht viel weiter kommen!!!!

10Tänzer

RE: Grazer Mehrflaechenturnier?
Autor: -.- (---.r-it.at)
Datum: 17. September 2004 08:44

siehst, genau diese idee, mit den weniger tunieren hab ich letztens in einer anderen diskussionsrunde betreffend: wie kann man wieder mehr paare zu den turniern bringen, auch gemeint
jeder tanzt nach seinen vorstellungen, der eine hetzt von einem turnier zum anderen, der andere sucht sich die turniere gezielt aus und bereitet sich vielleicht dadurch intensiver darauf vor

RE: Grazer Mehrflaechenturnier?
Autor: 10Tänzer (62.47.79.---)
Datum: 17. September 2004 09:17

Die beste turniervorbereitung ( für ein wichtiges turnier) ist andere turniere (weniger wichtige) zu tanzen!!!!!!!

RE: Grazer Mehrflaechenturnier?
Autor: freedom (---.5.11.vie.surfer.at)
Datum: 17. September 2004 09:35

Hall nochmal,

ich finde, die Paare sollten wirklich für sich selbst bzw. für ihren Fortschirtt entscheiden, welche Turniere sie tanzen wollen. Die Unattraktivität von Startgebühren, etc. hab ich ja bereits erwähnt - und dass viele Tänzer nicht soviel Geld zum "Saufüttern" haben, ist auch logisch. Das gezielte Trainieren, das - - gemeint hat, finde ich viel wichtiger und hilft sicher um einiges mehr als das "ich tanze alle Turniere, die es gibt" und das eigentliche Basic- bzw. Aufbautraining wird fast das ganze Jahr über vernachlässigt - sicher bekommt man hier auch seine Punkte für den Aufstieg in die höhere Klasse zusammen, aber spätestens in den oberen Klassen wird man dann merken, dass nur auf Turnieren tanzen zu wenig ist, um weiter zu kommen. Denn nach oben hin sind fast ausschließlich nur noch Paare anzutreffen, die tatsächlich den Willen haben, das Bestmögliche aus sich selbst herauszuholen - und das schafft man nur durch ein gezieltes Training.

Das mit dem Boden ist immer so eine Sache:
Darüber läßt sich natürlich streiten, aber ein guter Tänzer sollte auf jeden Boden tanzen können - habt ihr sicher schon mal gehört. Ein gutes Beispiel dafür sind die WRL-Führenden: sieht man denen vielleich an, dass sie mit den Boden nicht zurechtkommen oder nachher dann sogar über den "bösen" Boden geklagt haben? Da sollten sich schon die Tänzer selber fragen: wie kann ich mein Tanzen verbessern, um mit jeden Boden zurecht zu kommen...

LG

RE: Grazer Mehrflaechenturnier?
Autor: 10Tänzer (62.47.79.---)
Datum: 17. September 2004 11:57

Ich denke ich bin der letzte, der nicht ein gezieltes training prädigt, schon allein wiel ich 10tänzer bin und dabei einfach mehr anfällt, aber ich denke auch, oder gerade in den höheren klassen ist ein großes maß an turniererfahrung erforderlich!
Aus verschiedenen gründen:
einerseits sehe ich regelmäßig bessere paare, was mir einen enormen ansporn und inspiration gibt,
andererseits weil die turnirsituation eine ganz andere ist, da andere leute da sind, ich bewertet werde, ich direkte konkurenz habe,...

Ich sehe schon ein, dass die paare nicht alle wochenenden können oder wollen oder es sich nicht leisten können, aber da muß man die zahl der startmöglichkeiten reduzieren, weil man sonst tatsächlich nur noch zu acht da steht (turnierleiter, beisitzer, 5 Wertungsrichter und ein paar) und sich wundert dass man kein turnier mehr, geschweige denn eine zweite runde in österreich zusammenbringt!

Seite:  vorige12
Aktuelle Seite: 2 von 2

In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at