Menü
Tanzsport 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Seite:  12nächste
Aktuelle Seite: 1 von 2
Grazer Mehrflaechenturnier?
Autor: Urlauber (---.adsl.highway.telekom.at)
Datum: 13. September 2004 10:05

Hi!

Leider ist mir ein Urlaub dazwischen gekommen. Wie war das Turnier? Gut besetzt? Insbesonders wuerden mich die Latinklassen interessieren!

lg,

der Urlauber


RE: Grazer Mehrflaechenturnier?
Autor: T. (193.80.52.---)
Datum: 13. September 2004 11:12

leider schlecht besucht, sowohl Aktive als auch Zuschauer...

Ganz besonders am 2. Tag haben einige Paare beschlossen nicht mehr zu kommen....

RE: Grazer Mehrflaechenturnier?
Autor: Aktiver (---.adsl.inode.at)
Datum: 13. September 2004 12:55

Kein Wunder!

Wer fährt schon freiwillig auf ein Turnier nach Graz, um dort in einer scheußlichen Halle vor eingeschlafenem Publikum mit 3-5 anderen Paaren eine Runde zu tanzen und dafür obendrein noch Startgeld zu bezahlen.

Klare Sache eigentlich. Trotzdem extrem unfair gegenüber den Paaren, die doch hingefahren sind...

RE: Grazer Mehrflaechenturnier?
Autor: 10Tänzer (62.47.79.---)
Datum: 13. September 2004 13:15

Wieso funktioniert dieses System in Oberpullendorf?
Dort sind die selben Voraussetzungen und es kommen aber doch viel mehr Paare!

10Tänzer

RE: Grazer Mehrflaechenturnier?
Autor: T. (193.80.52.---)
Datum: 13. September 2004 13:27

@Aktiver

tja bloed ists halt nur wenn man nen Tag davor mit 8-12 "eingeschlafenen" Paaren rechnet, am Tag dann mit möglichen Nichtzustandekommen der Klasse konfrontiert ist...

Um nicht irgendwelche Rückschlüsse zu ziehen, mich hat es Gott sei Dank nicht betroffen, aber "leiwand" ist das für die 3 die es getroffen hat sicher nicht...

und bezüglich Publikum... was erwartest bei einer Unterklasse??? volles Haus???
(Wenn ich jetzt mal alle Aktiven und Familienmitglider aus der Zuseherschar abziehe...)
sorry aber wenn ich als "unwissender" Zuschauer zu einen (Tanzsport)Event gehe (und doch einiges an Eintritt zahle) dann schau ich mir halt ala "Masters" eher gute/fortgeschrittene Leute an..

zeig mir ein MFT (ohne Meisterschaft) oder BW wo du im Durchschnitt mehr Zuseher hast...

Wenn wir so anfangen brauchen wir überhaupt nicht mehr auf Turniere fahren...

RE: Grazer Mehrflaechenturnier?
Autor: Birgit (---.tirol.surfer.at)
Datum: 13. September 2004 14:15

Hallo "Aktiver"
Es stimmt zwar, dass leider z.T. sehr wenige Paare am Start waren, aber gegen den Ausdruck "eingeschlafenes Publikum" möchte ich mich energisch verwehren.
Zumindest die Tiroler Truppe hat sich fast die Seele aus dem Leib geschrien, um diverse (nicht nur Tiroler!!!) Paare anzufeuern, wir haben heute z.T. fast keine Stimme mehr.

RE: Grazer Mehrflaechenturnier?
Autor: Zuschauer (---.77.NW.TPLUS.AT)
Datum: 13. September 2004 16:13

Das Mehrflächenturnier hätte vielleicht besser funktioniert, wenn es am selben Wochenende wie die steir. LM gewesen wäre. Oberpullendort funktioniert ja auch deshalb so gut, weil an einem Tag eine österr.Meisterschaft stattfindet, wo man sich sicher sein kann, dass viele Paare kommen und es doppelte Punkte zu holen gibt. Bei Bewertungsturnieren kann ich mir gut vorstellen, dass das Interesse schwindet, da der Aufwand für Aktive (Benzingeld, Startgeld, Zeitaufwand für Styling, An-und Abreise) bei 3-5 Paaren pro Klasse in keiner Relation zu den Punkten steht. Vor allem frustrierend, wenn man nach einer Runde tanzen wieder nach Hause fahren darf...

RE: Grazer Mehrflaechenturnier?
Autor: Aktiver (---.adsl.inode.at)
Datum: 13. September 2004 16:14

@T.
Oberpullendorf.

Ich verstehe deinen Frust. Es macht einfach keinen Spaß für eine Runde durch halb Österreich zu gurken...

Zumal ich diesmal (aus verletztungstechnischen Gründen) selbst Zuseher war und mich aufs Anfeuern meiner Clubkollegen beschränken musste.

@ Birgit

Sorry. Ihr seid mir irgendwie entgangen. Trotzdem machen 10 schreiende Tiroler das Kraut auch nicht wirklich fett. Da war einfach nichts los, und ich bin froh, dass ich nicht getanzt hab.

Somit kann ich die Entscheidung vieler Paare absolut nachvollziehen.

lG

RE: Grazer Mehrflaechenturnier?
Autor: T. (193.80.52.---)
Datum: 13. September 2004 16:51

@ Aktiver

naja ich finds halt ziemlich arg wenn dann die Paare "alleine" da stehen nur weil es bei anderen mit der Platzierung nicht geklappt hat und die halt dann zufällig doch noch krank werden und nicht kommen... (und das eben wie schon erwähnt nahezu geschlossen... -> Siehe Protokoll Samstag><Sonntag)

weil mit 4 oder 5 Punkten pro Turnier wirds schwer 100 oder 120 Punkt in 10 Turnieren zu schaffen und leider gewinnt nur ein Paar pro Jahr die ÖM....

RE: Grazer Mehrflaechenturnier?
Autor: Aktiver (---.adsl.inode.at)
Datum: 14. September 2004 14:50

@ T.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Paare diese Entscheidung ausschließlich aufgrund der Platzierung des Vortages treffen....

wir werden es wohl nie erfahren....

RE: Grazer Mehrflaechenturnier?
Autor: T. (193.80.52.---)
Datum: 14. September 2004 17:38

Was sollen sonst die Gründe sein???

Gemeines Publikum, bitterböse Wertungsrichter, schlechte Parkplatzsituation vor der Halle, Kollektivvirus, Klubmobbing???

Ist ja im Endeffekt auch eine Kostefrage... wenn man von Graz nach Linz oder Wien oder Innsbruck pendelt, selbst wenn man sich ein Hotel nimmt, ist der Aufwand der bei solchen Aktionen entsteht eine Frechheit, der den Paaren so nicht zumutbar ist...

Wenn das so bleibt wird bald keiner mehr irgendwo hinfahren, weil das Risiko von (vermeidlichen) Absagen ja immer gößer wird und der Aufwand dahinter nicht mehr rentabel ist.

Finde das das einmal ein Thema ist, wo man nicht die Schuld auf alle anderen (Präsidium, WR) schieben kann, sondern sich selbst mal überlegen sollte was ich mit dem Sport eigentlich will.... Wenn die Paare schon bei, sorry, 0815 Turnieren und niederen Klassen, taktieren dann machts für die Beteiligten bald wirklich keinen Spaß mehr..

beim den Heimturnieren wird das aber eh nicht passieren, da bin ich mir sicher.... warum.. WERDEN wir erfahren....


RE: Grazer Mehrflaechenturnier?
Autor: Falschtänzer (---.adsl.highway.telekom.at)
Datum: 15. September 2004 10:46

hi

das thema betrifft mich diesmal leider - wir mußten leider die Teilnahme am Turnier wegen einer Lapallie absagen - aber es war einfach für uns nicht möglich zu kommen. (und ich habe mich geärgert wie ein Rumpelstilzchen) Gott sei dank hat das aber die Klasse in der wir gestarte wären nicht im geringsten beinflußt, was mich ein wenig beruhigt, nichts desto trotz muß ich allen rechtgeben die diese Art von Verhalten verurteilen.

Worin liegt denn nun eigentlich der Grund, daß das ganze nicht funktioniert, es kann doch nicht sein daß alle wegen irgendwelchen verschiedenen Kleinigkeiten wie wir absagen müßen? Da muß es doch andere Gründe auch geben.

Vielleicht wäre ein schriftliche anonyme Umfrage unter den Paaren mal interessant, warum sie absagen, was sie sonst stört usw. - wäre interessant was dabei rauskäme und ob bzw. wie die Clubs und die Landesverbände bzw. das ÖTSV Präsidium darauf reagieren würden

mfg
Falschtänzer

RE: Grazer Mehrflaechenturnier?
Autor: freedom (---.5.11.vie.surfer.at)
Datum: 15. September 2004 11:45

Hallo,

wir haben diesmal beim Turnier aus folgenden Gründen nicht getanzt:
1. war die Veranstaltung letztes Jahr nicht besonders. Die Tänzer mußten sich durch einen verrauchten Eingangsbereich "durchwurschteln", die Halle selbst ist total häßlich und duster, die Garderoben ebenfalls duster und für die Anzahl der Paare war sie voriges Jahr zu klein. Wir mußten unseere Sachen zwischen sämtlichen Taschen und Kleidersäcken - sogar Straßenschuhen - herausklauben. Ziemlich mühsam! In Oberpullendorf sind die Garderoben zwar auch klein, aber hier ist wenigstens genügend Licht.
2. Fahren wir nicht wegen einer geringer Paaranzahl bzw. nicht Zustandekommen einer Klasse so weit hin und her - und das für 2 Tage. Zu dieser Aussage möchte ich aber gleich folgendes klarstellen: wir tanzen sehr gerne auf Turnieren und das hat hier nichts mit Taktik zu tun. Ob wir jetzt noch ein Monat länger für den Aufstieg in die höhere Klasse brauchen oder nicht, ist mir echt wurscht. Und wenn es Turniere gibt, die uns nicht zusagen, werden wir sie eben nicht tanzen.

Ich finde es nur traurig, dass die Tänzer dann immer nach einer Lösung bzw. Stellungnahme anderer suchen, obwohl dies hier sowieso nichts ändern wird. Ihr werdet sehen - nächstes Jahr läuft das Wochenende genau so ab. Die Frage müßte sich ganz alleine der Veranstalter selber stellen, was man ändern könnte. Denn wenn man so viel für die Miete der Halle zahlen muß und das letztendlich dann auf die Tänzer mit den Startgeldern abwälzt, dann ist dies nicht im Sinne eines Leistungssports - sondern reines Ausnehmen...
Dass dieses Handeln für Tänzer nicht akktraktiv ist, liegt auf der Hand.

Was meint ihr?

LG

RE: Grazer Mehrflaechenturnier?
Autor: Aktiver (---.adsl.inode.at)
Datum: 15. September 2004 13:44

@ T.

Wie wärs, wenn du endlich aufhörst darüber zu lamentieren, dass keiner gekommen ist????

Das ist halt die freie Entscheidung der Paare.

Du nervst echt. Wenn Du nichts Produktives beizutragen hast, verkneif dir deine Postings. Du suderst, wie ein Kind, dem jemand den Schlecker gestohlen hat....

RE: Grazer Mehrflaechenturnier?
Autor: T. (193.80.52.---)
Datum: 15. September 2004 14:27

@ Aktiver..

hehe, ist immer lustig zu sehen wie schnell Leute einer Diskussion ausweichen und sinnlos herumsch****...

Fühlst dich leicht angesprochen??? Blöd gell.. Aber dir kanns eh wurscht sein, wenn dir meine Postings nicht taugen dann brauchst sie auch nicht lesen...

bzw. um das auch für dich klar zu stellen, reg ich mich nicht auf das keiner gekommen ist, sondern das jemand nicht kommt, auf Grund von Vortagesergebnissen (oder sonst was), d.h. einen Tag tanzt und dann drauf sch***. Im Gegensatz zu denen die von vornherein nicht kommen, bzw. gar nicht nennen oder rechtzeitig absagen - kein Problem - aber (schlecht) tanzen und dann nicht mehr antreten, besonders bei 2 Tagesveranstaltungen ist äußersts schwach...

und weiters..im Gegensatz zu dir "Aktiver (*g*)" haben hier andere Leute schon ihre Meinung dem Thema entsprechend kund getan und damit das gemacht was du offensichtlich ned z'am bringst..

so und jetzt such ich meinen Schlecker..

RE: Grazer Mehrflaechenturnier?
Autor: Aktiver (---.adsl.inode.at)
Datum: 15. September 2004 14:59

@ T.

Am besten liest du, nachdem du deinen Schlecker gefunden hast, meine Postings nochmal durch und überlegst dir, was ich damit gemeint haben könnte.

Da ich nicht getantzt habe (steht auch in meinem Posting) ist mir dein Gelaber im Grunde sch* egal.

RE: Grazer Mehrflaechenturnier?
Autor: T. (193.80.52.---)
Datum: 15. September 2004 15:12

offensichtlich nicht, sonst würdest nicht posten, bzw. das ganze ignorieren...

RE: Grazer Mehrflaechenturnier?
Autor: Aktiver (---.adsl.inode.at)
Datum: 15. September 2004 15:19

Nein. das tu ich, weil mir grad fad ist....

RE: Grazer Mehrflaechenturnier?
Autor: T. (193.80.52.---)
Datum: 15. September 2004 15:26

lol, geile Lebensphilosophie

RE: Grazer Mehrflaechenturnier?
Autor: Aktiver (---.adsl.inode.at)
Datum: 15. September 2004 15:30

gell????!!!!!!!

Seite:  12nächste
Aktuelle Seite: 1 von 2

In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at