Menü
Tanz - Locations 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Aktuelle Seite: 2 von 3
RE: tanzlokal
Autor: renate (---.telering.at)
Datum: 04. November 2004 08:53

Hallo Rapunzel!

Nun das war doch nicht Abwertend gedacht 50+ ! Ich kenne viele die weit über 50 sind und tolle Tänzer sind. Zum Niveau ist zu sagen, wir sind hier in einer Tanzpartnerbörse und ich gehe davon aus, dass viele Tanzschulabsolventen sich orientieren wollen. Ca 60% der dortigen Tänzer hat keine Grundausbildung ( Grundschritte ) bei den Damen liegt das Niveau bei 80% (bitte mich nicht darauf festnageln ist eine Schätzung) 30% der Herren tanzen Grundschritt mit einigen Figuren und sind mit ihrer Partnerin eingetanzt. Einige Paare gibt es, die stechen heraus mit wirklichem können.
Das zum Tanzschultanzen. Sonst ist mein Kommentar dazu, auch ich gehe ( als Goldstartänzerin ) manchmal dort tanzen und schunkle vor mich hin, da ich mich gern zur Musik bewege und auch das Spaß macht. Und das sollte es doch sein!
Renate


RE: tanzlokal
Autor: rapunzel (---.dipool.highway.telekom.at)
Datum: 04. November 2004 21:39

... fühl mich da nicht betroffen , rap.

Re: RE: tanzlokal
Autor: Gitta (62.46.2.---)
Datum: 03. November 2005 13:59

Liebe Sabine! Bin durch Zufall auf dieser Seite gelandet und es tut mir im Herzen weh, da� Dir scheinbar eine falsche Information zugekommen ist. Die Tanztreff's im HdB Praterstern 1 finden jeden Samstag von 19 bis 23 Uhr statt. Es stimmt, die Tanzveranstaltung existiert seit 36 Jahren und seit ca 8 Jahren am Praterstern. Seit Ende Mai unter einem anderen Veranstalter, es blieb jedoch fast alles gleich. Der Eintritt kostet 6,-- Euro, die Garderobe 1,20. Die Kosumationspreise sind normal. Zu Essen gibt es Toast, W�rstl od. Sandwich - ist verschieden. Es wird Livemusik gespielt. Entweder vom Duo Livemusik Tremolo (Gitta & Dieter) oder einmal im Monat von Cliff Martin. Gespielt wird quer durch den musikalischen Garten vom Evergreen bis Rock'n Roll. Es werden alle T�nze gespielt auch Wiener Walzer, Polka, Rumba, Samba, Cha Cha, Langs. Walzer, Tango, Foxtrott, Jive, Boogie,.....und keineswegs eine 1/4 Stunde nur Rumba, alle Musikrichtungen und abwechselnd. Wenn Du Discomusik suchst, bist Du dort fehl am Platz. Es kommen Singles sowie Paare hin, viele auch aus der Tanzschule. Wenn man richtig tanzen will und auch den Rhythmus h�ren m�chte ist man Richtig. Es gibt viele gute T�nzer und auch manche die es bleiben lassen sollen. Es gibt Damen und Herrenwahl und das ungeschriebene Gesetz, da� man auch tanzt wenn man aufgefordert wird. Die Tische sind jeweils mit 6 Pl�tzen besetzt. Platz ist f�r 210 Besucher. Die Besucherzahl pro Abend liegt bei einem Durchschnitt von 170-180 je nach Wetter. Das Alter der Besucher ist von 35 Jahren aufw�rts. Es gibt keine Besoffenen, keine St�nkerer - es handelt sich um niveauvolles Publikum, welches auch haupts�chlich zu den Stammg�sten geh�rt. Die Tanzfl�che ist 100m2 gro� und hat Parkett. ES LOHNT SICH JEDENFALLS DIE VERANSTALTUNG SELBST ZU BESUCHEN. Solltest Du nichts vorhaben zum Silvester gibt es dort eine Singleparty von 20 bis 3 Uhr fr�h. Die Karte im Vorverkauf kostet 20,-- Euro, an der Abendkasse die Restkarten 26,-- Es gibt Nichtrauchertische, wenn Du an einem sitzen m�chtest, empfiehlt es sich schon beim Saaleinla� ab 18:30 anwesend zu sein. Am 5.,12., und 19.11. spielt Livemusik Tremolo, am 26.11. Cliff Martin und die 3 Termine im Dezember ebenfalls Livemusik Tremolo. Schau einmal vorbei. Liebe Gr��e

Re: tanzlokal
Autor: Rapunzel (62.46.0.---)
Datum: 26. November 2005 10:46



... und wenn ihr auch auch einmal so richtig ärgern möcht dann ab in die safarie-lodge. da wird meist immer das gespielt was nicht dem tagesprogramm entspricht.

gestern z.bsp. sollt lt. aushang boogienight ab 20.00 bis 02.00 sein.

nun spielte der meister - dj nur disko. als überhammer die meldung, um nicht zu sagen frechheit pur, samstag sei diskomusik; dabei dürft ihm entfallen sein, daß er schon stundenlang nur dies spielte und noch nicht samtag war !!!

als vormitternachtseinlage 4-5 boogie, das wars auch schon. die platten vorher, oder war es ein band ?, denn von der reihenfolge so "wie immer". nur schlimm das die leute mit der zeit wirklich glauben sie "tanzen" zu boogimusik.
vielleicht sollt der hut mal die runde machen für spenden zum ankauf neuer oder alter cd´s, bzw. sollen die gäste halt "ihre lieblingsmusik" mitbringen.

... aber vielleicht will man auch freitags über den winter zusperren denn verärgert tänzer findet noch so manch anderes lokal wo der gast nicht so verarscht wird.

also keep swinging, rap.


Re: tanzlokal
Autor: Granbambolie (86.32.116.---)
Datum: 28. November 2005 07:04

Hallo Rap

Also mit der Safarie Looge kann ich dir nur recht geben. War schon länger nicht dort und anscheinend habe ich nichts versäumt. Das Lokal verkommt immer mehr zum Discotempel.

Die Musik hat nicht das entfernteste zu tun mit Boogie. Dauernd das Pam Pam Pam. Wo ist die Rytmik die die Boogiemusik ausmacht.

Re: tanzlokal
Autor: Rapunzel (212.183.105.---)
Datum: 28. November 2005 18:40


@ Granb...

schau mal mein lieber, das Lokal liegt nahe am Walde. Die "Überbleibsl" unserer
Vorfahren tanzten auch zu allem was Lärm macht. Da gibts halt noch paar die
hin&wieder aus den Wäldern kommen wenn d e r Dj geigt. Die Scheiben kommen
bekannt vor da es in den letzten paar Jahrtausenden die gleichen waren.

Außerdem war es nicht das Pam Pam Pam, sondern das Bum-Bum-Bum was den ordent
lichen Sound brachte.

Empfehle dir Ohrenstöpsel oder einen "gscheiten Boogieklub", z. Bsp. die Hasen,
da hörst Musi von "Feinsten". DJ Alf versteht sein Handwerk.

keep swinging, rap.

ps.: mancher lernt´s halt nie,...

Termine u. Ortswechsel
Autor: Helmut P. (80.121.18.---)
Datum: 04. Dezember 2005 12:24

Bitte um bekanntgabe von Termine und neue Adresse nach ,,Brigittenauer Stadl,,
Vielen Dank und herzliche Grüße Helmut

Re: tanzlokal
Autor: Rapunzel (62.46.1.---)
Datum: 04. Dezember 2005 14:29


@ helmut p.,

Sag gibts da was das ich nicht weis ? Termine normalerweise alle 14 Tage, Samstags, abwechselnd mit dem Schutzhaus. Sie mal rein im Brig...-Satdl. Haben eigen Webseite mit unnötigem "Intro".
Da stehen die Termine meist für ein Jahr drinnen. Urlaubszeit meist kleine Pause.

Keep swinging, Rap.

Re: tanzlokal
Autor: Rapunzel (62.46.1.---)
Datum: 11. Dezember 2005 11:07


@ helmup.p

bin mir nicht ganz sicher, aber der 16.12.05 auf der simmeringer hauptstr., gegenüber tor drei, sieh unter neues boogielokal, autor ernstler, so glaub ich.

hoffe meine info ist richtig da ich selbst etwas überrascht war wegen eines auszuger der rockin50, so heist der club der dort beheimatet war.

mg. rap.

Re: Termine u. Ortswechsel
Autor: Ernstler (84.112.53.---)
Datum: 11. Dezember 2005 22:28

Hallo Helmut
Der Rock'n Roll Club "Rocking Fifties" ist jetzt in der Simmeringerhauptstr.391
im Gasthaus Hochleutner visavis Zentralfriedhof Tor 3
am Samstag den 17.12.ab 20 Uhr wie immer

Re: tanzlokal
Autor: Almera (80.121.6.---)
Datum: 19. Juli 2006 08:31

haben neuen Veranstalter seit Mai 05 und die sind übersiedelt weil die Miete zu teuer war. neuer Veranstalter und anderer Stil. Die roten Tischtücher mit den Brandflecken gibt es nicht mehr.


Re: tanzlokal
Autor: Almera (80.121.17.---)
Datum: 01. Dezember 2006 17:31

Im Volksbildungsheim Gerasdorf bei Wien Oberlisse gibt es nun auch Tanzabende mit Livemusik. Tanzfläche sehr groß! Reservierung wäre vorteilshaft! Tanzabende jetzt im Dezember 2006 und dann ab 3. Feber 2007 jeden Samstag! Eintritt 7,- Euro
www.members.aon.at/tremolo
Lg
Almera

Re: Termine u. Ortswechsel
Autor: Joe (213.47.70.---)
Datum: 02. Dezember 2006 11:19

Hallo Boogiefreunde,
Der R´n´R Club "Rocking Fifties" ist seit einiger Zeit übersiedelt. Wir sind ab sofort im "Schutzhaus Neugebäude", Simmeringer Hauptstr. 289, 1110 Wien (Höhe Tor 1, Zentralfriedhof) angesiedelt. Das Lokal verfügt über eine ordentliche Belüftung, Holzboden, eine sehr gute Küche und genügend Parkplätze in der Nähe. Und noch eins: bei uns gibt´s guten alten Boogie Woogie und Rock´n´Roll.

Keep Rockin´
Joe

Re: tanzlokal
Autor: rapunzel (80.121.16.---)
Datum: 02. Januar 2007 14:25

@ joe,

prosit 2007, ...und Termine, Uhrzeit,...danke.

es grüßt dich, rap.

Re: tanzlokal
Autor: Joe (213.47.70.---)
Datum: 07. Januar 2007 19:58

Hallo Rap!

Also hier die nächsten Termine des R´n´R Clubs "Rocking Fifties":
27.01.2007
10.+24.02.2007

Liebe Grüße
Joe

Re: tanzlokal
Autor: Michi (80.121.20.---)
Datum: 08. Januar 2007 18:06

Also in das Lokal geh ich sicher nicht mehr. Der Boden ist voll daneben, die Tanzschuhe werden klebrig und kaputt. Es sieht auch sehr unfreundlich aus, wie eben ein uriges altes Schutzhaus wo man zwar gerne am Berg eine Brettjause einnimmt aber doch nicht wo man eine Tanzveranstaltung besuchen möchte. Na geht's noch? Sonst seid ihr auf supi und pipifein und beflegelt alle die Lokale namhaft machen wollen. Eure sind auch nicht das Gelbe vom Ei.
Ich beobachte jetzt schon eine Weile dieses Forum und stelle fest, das es nur gegründet wurde von 2 Menschen und die ganze Kommunikation auch nur von diesen beiden gemacht wird. Freunde dürfen Lokale hineinstellen und auch Werbung machen - nur Fremde nicht - außer sie zahlen kreäftig.
Nehme an der Kommentar wird gelöscht da er nicht im Sinne des Seitensführers ist

Re: tanzlokal
Autor: rapunzel (80.121.50.---)
Datum: 08. Januar 2007 21:37

@michi,

liebe(r) michi,
zu deinem obigen kommentar paar worte. wenn der boden klebrig war, dann max. von einem ausgeschüteten getränk das viel zucker enthält od. ähnlichem. kommt überall vor.
Das in vielen Lokalen federweis gesträut wird find ich als großes übel und viel veranstalter machen dies im "vorauseilendem gehorsam". die breite masse geht mit ungeeignetem schuhwerk tanzen und brauchts dann eben "rutschig". wenn du "tanzschuhe" hast die jetzt "verklebt" sind tut es mir außerordentlich leid. nur als "ordentliche(r) tänzer(in)" hast sicher mehr als ein paar schucherl, bzw. für den jeweiligen tanzboden die richtigen mit.
das "lokal" erhebt keinen anspruch ein 5-sterne haus zu sein. die bediehnung ist freundlich, nett, flott, um kundenwünsche meist erfolgreich bemüht.
die küche konnte meinen sich nicht anspruchslosen gaumen bisher immer befriedigen; da bin ich sicher genauso anspruchsvoll wie bei der musik und den tanz(un)künsten der damen.
wc-anlagen-handtuch, etc. ok. da können so manche "innsiderlokale" sich ein scheibchen abschneiden.
musik gut bis sehr gut. schlieslich weis ich zu welcher musik-tanz-veranstaltung ich gehe. deswegen geh ich ja, mit geeignetem schuwerk, dorthin.
pavaroti gibts eher in der oper,...
boogie im schutzhaus, meist 14 tage rythmus. bin weder verwandt mit dem schutzhaus, etc., usw., finde jedoch, das das preis/leistungsverhältnis dieser tanzveranstaltungen überaus hervorragend ist.
mir ist ein "altes haus" wo nahezu alles past xx-mal lieber als eine moderne hütte wo ich geschröpft werde,...und außer der fasade garnichts i.o. ist.

lets dance, rap.
ps.: nenn mir bessere lokale,

Re: tanzlokal
Autor: Michi (80.121.45.---)
Datum: 08. Januar 2007 22:15

@rapunzel rapunzel, hab viele Schuhi.... und ich hab schon mehrmals Lokale genannt und es fällt mir halt doch auf, aber das liegt wahrscheinlich daran, daß der einzige Tanz den Du kannst wahrscheinlich Boogie ist. Gibt leidenschaftliche Boogietänzer - keine Frage gehör auchdazu - je nach Lust und Laune - tanze aber auch gerne andere Musik und für die machst Du - bis auf die Safarie Loge keine Reklame, alle anderen keifst Du an und machst sie runter. Ich werde mir die "Artikeln" von Dir nochmals rausssuchen udn Dir nach meinem Urlaub mitteilen....in 14 Tagen..tschüß bis dann

Re: tanzlokal
Autor: rapunzel (80.121.50.---)
Datum: 08. Januar 2007 22:48

@michi,
ich die weibliche eigenschaft des keifens?. nur sei sicher ich tanz nicht nur nur boogie,... und in der safarie sind max. die sparribs, der capuccino zu empfehlen. die musik nur dann wenn der kleiner dj auflegt und die massenhaften hufetreter noch nicht da sind. ab dann nimmt der dj rücksicht, spielt dann meist "lianenboogie"; sorry so seh ich das bzw. so ist es; leider.
als einer der sich schwer seine teuro verdiehnt erwarte ich mir eine entsprechende gegenleistung. wenn du meinst ich hätt deiner meinung ein lokal zu "unrecht kritisiert", so besuchen wir es gemeinsam. ist doch ein fairer vorschlag, oder? allerdings mußt du dann aber auch mit meinen geringen tanzkönnen auch vorlieb nehmen den zum turniertänzer fehlt mir noch eine kleinigkeit, so an die 10 jahre; klaro?!
?wo tanzt du?,...wenn du die "begeisterte boogietänzerin" bist und dies auch praktisch machst, so sei sicher, dann kenn i c h dich, außer zu zählst zur gattung "miß rürmichnichtan" oder artverwandt,...

alles walzer, rap.

Re: tanzlokal
Autor: Joe (213.47.70.---)
Datum: 09. Januar 2007 13:19

Hallo ihr alle,
in diesem Lokal (Schutzhaus) wird noch das was man schon längere Zeit als Boogie versteht gespielt. Dass das auch Rock´n´Roll, Pianoboogie, Bluesboogie etc. umfasst ist (hoffentlich) klar. Dieses Veranstaltung erhebt "nicht" den Anspruch Standard- und Lateintänzer(innen) vollauf zufrieden zu stellen, wenn auch fallweise ein paar passende Nummern zum Einsatz kommen. Zum Thema Boden hat "Rap" schon ein paar Bemerkungen gemacht. Wenn alle alles perfekt machen würden, würde es viele nicht mehr zu solchen Veranstaltungen ziehen. Dies deshalb, weil sie sich sicher für einen fallweisen Samstagabendspass keine speziellen Tanzschuhe kaufen werden. Hätte zur Folge, dass die paar sehr guten Tänzer nur mehr unter sich wären, und die Veranstaltungen verschwänden. Jeder von Euch hat recht, aber wem nützt das noch was, wenn .....

Liebe Grüsse
Joe

Aktuelle Seite: 2 von 3

Du bist nicht angemeldet. Klicke auf 'Anmelden' um Dich zu registrieren oder einzuloggen! Als angemeldeter Foren-Benutzer hast Du viele Vorteile.
Dein Name: 
Deine E-Mail: 
Thema: 

 


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at