Menü
Tanz - Locations 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Seite:  vorige12
Aktuelle Seite: 2 von 2
Club Max Brixen: Donnerstag Discofox und Foxtrott-Tanzmöglichkeit
Autor: Tanztwas (37.227.166.---)
Datum: 27. Juni 2014 16:30

Nun habe ich es endlich geschafft, mal nach Brixen zu fahren. Wie "Taifun" schon berichtet hat, kann man im Club Max dort am Donnerstag Discofox tanzen.

Preise, Parken, Erreichbarkeit
Eintritt ist frei. Ein "Venenziano" kostet 5 Euro. Großzügiger Parkplatz vor der Tür. Lokal von der Staatsstraße her einfach zu erreichen (liegt einige 100 Meter daneben).

Tanzfläche und Räumlichkeiten
Drinnen eine gerade richtig große Tanzfläche, in etwa rund und vielleicht 10 Meter Durchmesser. Der äußere Bereich davon mit Holzboden, innen drin ein Viereck mit Glasboden mit möglichem Lichtspiel (nicht ganz ebenbündig mit dem Holzboden, d.h. Glasboden vielleicht einen Zentimeter höher, was mich dazu brachte, mich für den Holzboden zu entscheiden, aber kein Problem).
Zwischen dieser Tanzflache und dem DJ nocheinmal eine kleinere, etwas erhobene Tanzfläche.
Drum herum mehrere Sitzmöglichkeiten (weiße Couchen, Tische, an der Bar kann man auch sitzen). Außerdem durch Glas abgetrennt ein weiterer Raum, in dem eine andere Musik spielte, aber zur Zeit niemand tanzte, wohl eher zum Reden und Trinken gedacht). Im Freien auch noch einige Tische.
Insgesamt naturgemäß Discotheken-Atmosphäre, die Tanzfläche war meist gerade richtig gut gefüllt (vielleicht 10 bis 15 Paare), also angemessen, auch die Sitzmöglichkeiten waren genutzt, zum Stehen hätten freilich noch viel mehr Leute hineingepasst, aber man fühlte sich nicht "verloren".

Musik
Ein glasklarer Discofoxabend. Vor allem deutsche Schlager, von der Auswahl her etwas anders als im Nörder in Marling, der Unterschied schwer zu beschreiben, vielleicht mehr aufs reine Tanzen ausgerichtet und nicht so sehr aufs Gemüt (klingt eigenartig, ich weiß).
Sehr positiv aus meiner Sicht: es gab eine Foxtrott-Runde (vielleicht fünf Lieder) und der lässt sich dort auch vom Raumangebot her recht vernünftig tanzen. Anschließend etwas Volksmusik mit einem oder zwei "Boarischen".

Publikum
Damen und Herren weitgehend ausgewogen. Wenn es einen Herrenüberschuss gibt, dann weiß dieser sich an der Bar zu behelfen und kann teilweise auch mal aufs Tanzen verzichten ;-) Vom Alter her zwischen Mitte 30 und Anfang 50. Schwerpunkt vielleicht um die 40 Jahre.
Einige Paare aber vor allem Gruppen (mehrere Freundinnen, die zusammen tanzen gehen und Herren in Einzelausführung oder mit Kumpel). Kurz man kann gut alleine hingehen und jemanden auffordern, aber auch als Paar kann man sich wohlfühlen.

Zeiten: Zwischen 22.00 und 00.30 war die "Kernzeit"
Öffnungszeit Donnerstag 21.00-02.00 Uhr. Bin um kurz nach 22.00 Uhr gekommen und es waren schon ausreichend Leute dort, um tanzen zu können, bis 23.00 Uhr kommt dann der Rest. Bis 00.30 Uhr waren noch gut Leute dort, bis 01.00 Uhr waren noch ausreichend Betrieb, dann zog es die meisten nach Hause und es kamen noch einige jüngere Nachtschwärmer vorbei, die den Discofox auf eigene, nicht ganz so strenge Weise interpretierten ;-).


Fazit:
Vollwertiger Discofoxabend am Donnerstag in Brixen für Singles und Paare in angemessen großem Discotheken-Ambiente mit deutschsprachigen Discofox Songs und Foxtrott-Tanzmöglichkeit.

[www.clubmax.it]


Jeden Donnerstag Discofox im Piz 5 in St. Christina, Gröden
Autor: Tanztwas (91.253.104.---)
Datum: 17. November 2014 15:09

Laut Eventkalender "www.wosgeathaint.it" jeden Donnerstag Discofox.
Piz 5 Apréski-Discobar. Dursan Str. 72. 39047 St. Christina, Gröden. Tel. +39 0471 790064 (Infos aus Internet). Kann leider nicht mehr dazu sagen.

Re: Südtirol Tanzlokale Discofox
Autor: Edeltraud Piok (151.18.91.---)
Datum: 12. September 2015 16:36

Hei tanzen kannst du überall wenns gute Musik gibt nur leider gibt es viele lokale auch die hier genannten die immer das gleiche Auflegen und viel deutsche Schlager mit texten die total niveaulos sind es gäbe sooo schöne alte englische Lieder die sooo romantisch sind und zum tanzen geeignet auch wenn der Text vielleicht nicht besser ist wenigstens hör ich da nicht so hin...hm und dann die päärchen die mitnander tanzkurs gemacht haben und den ganzen Abend nur miteinander tanzen weil sie können es ja sooo gut find ich fies und überhaupt das Getue wer hat die meisten und ausgefallensten Drehungen drauf es geht doch nicht darum sondern Spaß zu haben zu Lachen zu flirten.....

Kein Discofox-Abend mehr in der Disco Max in Brixen
Autor: Tanztwas (91.253.114.---)
Datum: 09. Oktober 2015 12:00

Discofox-Abend in der Disco Max in Brixen gibt es leider nicht mehr, haben mir andere Tänzer gesagt.

Neuer Musikantenstadl in Marling, "Nörder" ist Geschichte
Autor: Tanztwas (37.227.48.---)
Datum: 10. Oktober 2015 16:48

Nach vielen Vorankündigungen das Unfassbare: der neue Musikantenstadl öffnet tatsächlich. Eine Ära geht zu Ende, der "Nörders-Musikatenstadl" in Marling schließt, der neue Musikantenstadl in Marling öffnet.
Für die Gestaltung standen hier Jahrzehnte an Kult-Discofox-Lokal Erfahrung der bisherigen Betreiber zur Verfügung. Entsprechend hoch die Erwartungen, wer könnte besser wissen, wie das perfekte Diskofox-Lokal gestaltet sein muss...

Dass es nicht mehr so gemütlich werden konnte, war fast klar, größer und gemütlicher geht nicht. Die Stadl-Entwicklung ist nicht stehengeblieben, die niederen Decken wären wohl gesetzlich gar nicht mehr erlaubt gewesen. Aber dafür kann es ja andere Vorteile geben...

Größe
Das Lokal ist jetzt etwa 4 bis 5 mal so groß.

Tanzfläche
Ausreichend groß, jetzt kann man sogar am Freitag wunderbar tanzen. Rechteckig, d.h. auch für Standard-Tänze geeignet und auch dafür ausreichend groß, wenn auch nicht "Ballsaal-Größe". Bodenbelag: schwarzer Belag, nicht rutschig, aber auch nicht "gummiartig". Lässt sich vernünftig darauf tanzen. Umgeben von einer beindruckenden Klimaanlage. Einige Tische rundherum, am mittwochs spielt dort auch oft eine Band.
Und jetzt kommts: Tanzfläche auch im Freien, zu 80% überdacht, man kann aber auch direkt unter freiem Himmel ein Plätzchen finden. Genial: auch wenn es ein Gewitter geben würde, kann man draußen tanzen. Im Sommer unbezahlbar. Belag wie drinnen. Davor noch eine Wiese. Daneben geht eigentlich die Schnellstraße vorbei, aber ich konnte davon nicht hören.

Musik
wie gewohnt, deutscher Discofox-Schlager, vielleicht eine Spur moderner, insbesondere in den Discofox-Pausen mit Musik zum Freitanzen.

Publikum
ist eine Spur jünger geworden, besser gesagt, hat sich um eine jüngere Gruppe erweitert. Aber es kann jeder hingehen, das ist das Schöne daran. Sucht sich halt jeder was in seinem Alter, dann passt es ja.

Musikanlage
Ein Genuss, gerade wenn man beim DJ steht. Perfekter Klang. Kräftig, aber nicht ohrenbetäubend oder gar schmerzhaft laut.

Lichteffekte
auf dem Stand der Zeit

Theke
Richtige Länge

DJ Pult
Ein kleines Eigenheim. Einige meinten, es wäre am falschen Platz, stünde quasi zwischen den Tischen und der Tanzfläche.

Tische
jede Menge. Aus Echtholz, da hat man was richtig gemacht. Stühle leicht gepolstert, passt. Einige Damen habe gemeint, es wäre netter gewesen, wenn die Tische näher bei der Tanzfläche gestanden hätten. Tatsächlich gibt es Tische, von denen aus man von der Tanzfläche "weit ab" ist und "nichts mitbekommt". Ist vielleicht zum Auffordern nicht immer das Beste für die Damen, bis sich da ein Herr hinverirrt. Aber vielleicht lernen die Herren ja dazu.

Vertäfelung und Decke
Die Vertäfelung ist etwa 2 bis drei Meter hoch, danach geht es in weißer Mauer weiter hoch bis zur Decke. Diese ist wohl bewusst modern gehalten, in weißen Platten mit eingebauten Spots. Die Decke verläuft schräg nach oben und ist an der Bar am höchsten. Positiv: man hat das Gefühl von Luft. Negativ: Die Stuben-Atmosphäre ist nicht mehr so vorhanden.

Raucher
Ein Bereich extra für euch im Freien, samt Tischen und Bar. Im Winter mit Heizstrahlern, damit ihr keinen Husten bekommt ;-)

Garderobe
Geräumig, ordentlich gemacht, mit Abgrenzung davor. Self-Service.

Toiletten
wurde nicht gespart, schöner schwarzer Steinboden, ordentliche Waschbecken mit Echtholz, Eco-Handtrockner. Alkometer gibt's auch.
Was mir fehlen wird: der gute alte Drehföhn, in dem man sich im Sommer abföhnen hat können.

Preise
gleichgeblieben und durchaus akzeptabel, Veneziano, Hugo usw. 5 Euro, freier Eintritt (außer bei Gastauftritten, dann eventuell 10 Euro mit Getränk)

Parkplatz: vor dem Lokal und wenn dieser voll ist, in den angrenzenden Straßen (Handwerkerzone), müsste ausreichend sein.
Von Freitag auf Samstag fährt auch der "Nightliner" (Nachtbus) zu bestimmten Zeiten dort vorbei.

Kontakt
Musikantenstadl
Neuwiesenweg 14 /1
Marling
Tel. 0473 424040
www.musikantenstadl.it
Auf Facebook gibt auch einige Infos





Update: Disco Life in Bruneck
Autor: Tanztwas (37.227.48.---)
Datum: 10. Oktober 2015 17:04

War leider immer noch nicht dort, habe aber von einigen Leuten aus der umliegenden Gegend (Eisacktal usw.) schon mehrfach gehört, dass es dort nett für Discofox sein soll. An welchen Wochentagen dort vorwiegend Discofox gespielt wird, kann man vielleicht der Webseite entnehmen, scheint mir schwerpunktmäßig Mittwoch und Freitag zu sein.
www.discolife.it

Seite:  vorige12
Aktuelle Seite: 2 von 2

Du bist nicht angemeldet. Klicke auf 'Anmelden' um Dich zu registrieren oder einzuloggen! Als angemeldeter Foren-Benutzer hast Du viele Vorteile.
Dein Name: 
Deine E-Mail: 
Thema: 

 


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at