Menü
Hiphop, Streetdance, Breakdance, Videoclipdancing 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Aktuelle Seite: 2 von 3
Re: Tanzstudium bzw. prof. Tanzausbildung
Autor: jenni (88.65.85.---)
Datum: 06. März 2011 16:12

Hi also ich wollte nur mal fragen ob einer von euch weis was mahn für einen schulabschluss braucht für eine Tanzlehrin ausbildung oda neh tanz ausbildung in hip hop braucht


Re: Tanzstudium bzw. prof. Tanzausbildung
Autor: jenni (88.65.85.---)
Datum: 06. März 2011 16:13

Hi also ich wollte nur mal fragen ob einer von euch weis was mahn für einen schulabschluss braucht für eine Tanzlehrin ausbildung oda neh tanz ausbildung in hip hop braucht

Re: Tanzstudium bzw. prof. Tanzausbildung
Autor: Gogi90 (83.215.5.---)
Datum: 06. März 2011 22:03

Studium oder ausbildung in dem tanzbereichen mit viel viel viel erfahrung. also vl im ausland irgendwo.

ich tanze auch schon lange hip hop...und 2012 werde ich nach new york city gehn. in die heimat des hip hop tanzes um an diversen competitons teilzunehmen.

Re: Tanzstudium bzw. tanzausbildung
Autor: carina (93.204.142.---)
Datum: 14. Juni 2011 08:36

heyy leute
ich habe da eine frage ich tanze hip hop jetzt seit fast 11 jahren und möchte mein hobby gerne zum beruf machen. ich habe ein großes ziel ich mache gerade eine 2 jährige schulische Ausbildung als servicekraft und da hab ich entdeckt das der beruf zwar super ist aber ich nur den 10b mit qualli haben will und dann abi mache und einfach dann als tanzlehrerin eine ausbildung machen will oder ein tanzstudium machen kann. auch wenn einige immer denken etwas dickere können nicht tanzen das habe ich an einige schon gezeigt das dickere tanzen können. ich wollte von euch einfach mal wissen ob ihr wisst wo man eine tanzausbildung in NRW nähe münster machen könnte oder wo eine uni ist die tanz als studium hat es könnte auch eine tanzschule sein die leute auch nur mit einem hauptschulabschluss nehmen.

lg

Re: Tanzstudium bzw. tanzausbildung
Autor: Salka (85.179.71.---)
Datum: 14. Juni 2011 14:17

hey carina,
bei den meisten Tanzausbildungen brauchst du klassisches Ballett, Modern, Jazz ect.
Eine reine Hip Hop Ausbildung gibt es nicht (außer so kleinere Sachen, wie D!'s Dance Club und Dance4Fans, die man aber nicht wirklich als Studium sehen kann, soweit ich das mitbekommen habe).
Viele Grüße, Salka

Re: Tanzstudium bzw. tanzausbildung
Autor: tj (2.208.115.---)
Datum: 14. Juni 2011 16:27

Hey Leute,
also es gibt in Deutschland eine Form von HIP HOP Urban Dance Ausbildung in Tübinge, mit Storm und Marco Marcal. Die zwei machen meiner Meinung nach die Beste HIP HOP Ausbildung deutschland weit, es kommen Leute von überall.

Dance4Fance ist kein Tanzen auf der Profi Ebene, das ist eher für Kids die Spass haben wollen aber mehr nicht.

Gruss TJAY
HIP HOP DANCE BY TJAY

Re: Tanzstudium bzw. prof. Tanzausbildung
Autor: Salka (78.52.71.---)
Datum: 14. Juni 2011 22:24

aber das ist auch keine anerkannte ausbildung an sich, soweit ich weiß...

Re: Tanzstudium bzw. prof. Tanzausbildung
Autor: chai (109.126.126.---)
Datum: 21. Juni 2011 00:27

Guten Tag
Ich bin chai. ich bin tanztrainerin und choreographin,
wenn du ernsthaft an deine tanztechnik und tanzperformance arbeiten möchtest und dazu noch eine coole choreographie lernen möchtest.
dann melde dich bei mir.
ich unterichte
ballett für anfänger und fortgeschrittene
jazz für leicht fortgeschrittene und fortsgeschrittene
hiphiop/streetdance für fortgeschrittene und sehr fortgeschrittene

freue mich auf deine rückmeldung
chai

kontakt: chia-ying.lin@gmx.at
telefonnr.: 06991 9433864

Re: Tanzstudium bzw. prof. Tanzausbildung
Autor: tj (2.211.82.---)
Datum: 22. Juni 2011 12:17

Hallo Salka,

im HIP HOP Bereich gibt es keine staatlich anerkannte Ausbildung, daher ist jedes Zertifikat viel Wert und natürlich dein Können.

...und wenn man die Möglichkeit bekommt bei einem der Besten Tänzer wie Storm zu lernen dann ist das noch viel mehr Wert...

Das Papier bringt einem auch nichts wenn man nichts drauf hat.
Ich begegne ständig Leuten die damit prallel, eine klassische staatliche Tanzauslbidung genossen zu haben aber überhaupt das Gefühl einem nicht vermitteln das Talent oder Leidenschaft dahinter steckt, geschweige den das Können.

Liebe Grüße TJAY winking smiley

Re: Tanzstudium bzw. prof. Tanzausbildung
Autor: d00pl3x (62.178.241.---)
Datum: 27. Juni 2011 13:18

hallo, schau mal auf auf die seite von danza-a
einfach mit at am ende des urls. sind glaub ich auch auf facebook, bin mir aber nicht sicher.
vielleicht ist das ja was für dich. ist ziemlich vielseitig und wurde jetzt ganz neu eröffnet..

Re: Tanzstudium bzw. prof. Tanzausbildung
Autor: ROMA DANCE ACADEMY (81.3.214.---)
Datum: 23. Januar 2012 04:41

Die ROMA Dance Academy ist ein wenig anders als die meisten der zur Zeit in Österreich aktiven Tanzausbildungen. Anders nicht im Sinne von besser als andere Ausbildungen, sondern anders in ihrer Struktur, ihrer Didaktik und in ihren Regeln. Wir legen Wert auf persönliches Miteinander, freuen uns über Individuallität und Querdenkertum, können lachen und auch einmal Vorgenommenes verwerfen, erwarten Einsatz und Motivation, haben aber auch Verständnis für Fehler! Zwar ist unser Ziel die Ausbildung von guten TänzerInnen, die mit Freude und Begeisterung bei der Sache sind, wichtiger ist uns aber dennoch, dass Menschen und ganz besonders junge Menschen, ein Ziel, eine Aufgabe und eine Leidenschaft haben, für die sie bereit sind (fast) alles zu geben!



In der ROMA Dance Academy ist daher Platz für sehr vieles aber keiner für Neid, Missgunst und Falschheit. Tanzen ist eine faszinierende, uralte Bewegungs- und Kunstform, die dazu da ist, Menschen einander näher zu bringen! Auch bei uns gibt es freilich den Vergleich mit einem Gegenüber und den Ehrgeiz die eigene Leistung zu verbessern. Unsere TänzerInnen streben zwar danach sich zu entwickeln und besser als andere zu sein, ihr Wettstreit ist aber kein feindseliger, sondern ein agonaler. Wer daher in der RDA einen Platz gefunden hat sollte im Miteinander seinen eigenen, ganz persönlichen Weg suchen! Ob er ihn freilich findet, weiß niemand vorher! Das aber ist gar nicht so wichtig wie die Suche, die wir gemeinsam begonnen haben und fortsetzen wollen!


CASTING: 25., 27. und 28. Jänner in der TANZSTELLE


Re: Tanzstudium bzw. prof. Tanzausbildung
Autor: Sarah_CraZy (87.189.209.---)
Datum: 27. März 2012 14:47

Hey,Leutchen
Ich hab das Problem,ich hab eine UNI gefunden,wo ich studieren will. Die ist jedoch sehr weit weg. Deswegen will ich vielleicht eine andere bevorzugen. Ich suche eine in Thüringen. Wer weiß wo?

Tanzstudium
Autor: Romy´s (77.116.246.---)
Datum: 24. Mai 2012 15:45

Hey Leute!!

In Graz gibt es ab Oktober ein berufsbegleitendes Studium welches ein Jahr dauert und speziell auf Hip Hop, Kindertanz und Seniorentanz (was das auch immer sein soll) ausgerichtet ist. Kostet knappe 3000Euro.

Hat jemand von euch vl schon eine der vorgeschlagenen Ausbildungen angefangen oder absolviert? Würde mich sehr interessieren smiling smiley

Greez Romy

Re: Tanzstudium
Autor: Friedrich (Moderator)
Datum: 24. Mai 2012 18:02

Mehr Infos zu dieser Tanzausbildung auf der UNI Graz gibt es auf

[www.tanzeningraz.at]




Re: Tanzstudium bzw. prof. Tanzausbildung
Autor: Ballettmausmami (93.193.59.---)
Datum: 25. Mai 2012 10:36

Hallo ihr lieben,
um euch zum Thema professionelle Tanzausbildung zu informieren,
empfehle ich euch

www.tanznetz.de

da gibt es sehr viele Threads, die Eure Fragen sehr konkret beantworten.
Es gibt dort auch ein Verzeichnis von guten Ausbildungsstätten,auch in A und CH , die eine Ausbildung anbieten, mit der man auch hinterher eine Chance hat, einen Job zu bekommen und nicht nur die Schüler "abzocken"..damit ist gemeint, jeden auafnehmen, ob talentiert/ geeignet oder nicht...nur weil sie damit ihre Brötchen verdienen.
Ich habe dort auch einen langen Thread ( "Schickt sich das ") unter dem gleichen Nick, der den Weg meiner Tochter in ihrer professionellen Tanzausbildung erzählt..seit 2005 bis jetzt..allerdings macht sie eine Klassische Ballettausbildung an einer Staatlichen Schule .. studiert jetzt im 2. Semester und wird als Abschluss einen Bachelor of Arts haben..also wen sowas interessiert...

aber auf andere Ausbildungen wird im tanznetz auch sehr informativ eingegangen

Wünsche euch allen viel Glück auf diesem Weg , den Traumberuf leben zu können
Liebe Grüße
Ballettmausmami

Re: Tanzstudium bzw. prof. Tanzausbildung
Autor: tansch (62.178.142.---)
Datum: 19. September 2012 14:01

hallo

also es gibt in wien seit 2011 die danza.A bühnentanzausbildung und da ist alles vorhanden winking smiley aber am besten ihr schaut auf danza-a .at rein da steht eh alles beschirben!

lg

Sarah_loveshiphop_ schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hallo!
>
> könnte mir vielleicht jemand sagen wo man Tanz
> studieren kann? Ich wohne in Österreich und würde
> gerne wissen ob es in Wien oder auch im Süden von
> Deutschland so etwas gibt, oder auch in Amerika.
> Ich tanze seit ca.5 jahren hip hop und seit ein
> paar monaten auch ballett. ich möchte später
> unbedingt eine tanzschule aufmachen oder halt
> einfach Tänzerin als Beruf werden.
> Deshalb würde ich gerne wissen ob es ein Studium
> gibt oder eine professionelle Hip Hop
> Tanzausbildung mit einem Abschluss. Ich habe
> bereits von der jo-dance academy in Deutschland
> gehört und vom American Dance Center in der
> Schweiz. ich würde aber gerne wissen ob es noch
> andere Tanzausbildungen gibt.
>
> lg



Re: Tanzstudium bzw. prof. Tanzausbildung
Autor: denise kühle (109.47.0.---)
Datum: 23. November 2012 12:49

Hallo mein Name ist denise

Ich suche auch ein Hip-Hop tanzausbildung ,
Ich tanzen seit ich 7 bin und würde gerne mein Hobby
Zum traumjob machen . Kann man bei euch eine AUsbildung machen
Das wäre männlich echt super.
Mit freundliche grüße denise

Re: Tanzstudium bzw. prof. Tanzausbildung
Autor: petimat (84.114.190.---)
Datum: 16. Januar 2013 16:15

ich will unbedingt eine tanzausbilldung machen tanzen ist mein leben ohne tanze kann ich mir mein lebe nicht vorstelle ich binn in einem tanz studium angemeldet aber ich viend 1stunde die woche ist zu wenig ich wohn in wie wenn jeman eine profisionelle tanz schule kennt bitte informirts mich wer sehr dankba mein
e-mail:petimata@yahoo.conn
vieln dank

Re: Tanzstudium bzw. prof. Tanzausbildung
Autor: Anna (93.231.135.---)
Datum: 06. Februar 2013 19:12

Die beste Ausbildung (nur 18 Monate!!) in allen Bereichen (Ballett, Modern, Jazz, Hip Hop) gibt es an der Professional Dance Academy in Stuttgart.

Infos unter nycds.de oder pda[at]nycds.de.

Liebe Grüße
Anna

Re: Tanzstudium bzw. prof. Tanzausbildung
Autor: Anna (93.231.135.---)
Datum: 06. Februar 2013 19:14

Es gibt auch eine Facebookseite "Professional Dance Academy Stuttgart" !

Aktuelle Seite: 2 von 3

Du bist nicht angemeldet. Klicke auf 'Anmelden' um Dich zu registrieren oder einzuloggen! Als angemeldeter Foren-Benutzer hast Du viele Vorteile.
Dein Name: 
Deine E-Mail: 
Thema: 

 


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at