Menü
Tanzsport 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Seite:  123nächste
Aktuelle Seite: 1 von 3
Formationstänzer und -tänzerinnen gesucht
Autor: Formationsclub Immervoll (83.64.107.---)
Datum: 31. Januar 2005 16:15

Der Formationsclub Immervoll ist auf der Suche nach motivierten Nachwuchstalenten für unser Lateinformationsteam. Wir bieten Euch Choreographie, Kostüme, regelmäßiges Gruppentraining, professionelle persönliche Betreuung, eine Reihe interessanter Auftritte und die Teilnahme an Wettkämpfen.

Bei Interesse findet Ihr detailliertere Informationen auf unserer Homepage
[www.formationclub-immervoll.at]

Oder richtet Eure unverbindliche Anfrage an
team@formationsclub-immervoll.at

Alle Anfragen werden selbstverständlich vertraulich behandelt!


Re: Formationstänzer und -tänzerinnen gesucht
Autor: 1 (83.64.139.---)
Datum: 01. Februar 2005 15:28

Ist das nicht süß??? Die Kleinen wollen auch wen zum Spielen....

Re: Formationstänzer und -tänzerinnen gesucht
Autor: 2 (80.121.225.---)
Datum: 04. Februar 2005 12:57

das ist echt lieb! süsssss

Re: Formationstänzer und -tänzerinnen gesucht
Autor: ein Ex-Mitglied (193.83.249.---)
Datum: 07. Februar 2005 13:22

Wenn ihr eure Tänzer bzw. auch Tänzerinnen nicht alle vergraulen würdet, hättet ihr genug Paare und gute noch dazu. Ich würd mal drüber nachdenken.

Re: Formationstänzer und -tänzerinnen gesucht
Autor: Noch ein Ex-Mitglied (83.64.139.---)
Datum: 07. Februar 2005 15:55

Da kann ich meinem/meiner ehemaligen Kollegen/Kollegin nur Recht geben.


Gerade seit dem Weggang von Petra (Trainerin und Rückrat der Mannschaften) und dem Verlust von Dance & Design (Traude Graf) als Sponsor wirds wohl schwer werden....


Viel Spaß....

Ein lachendes Ex-Mitglied...

Re: Formationstänzer und -tänzerinnen gesucht
Autor: david-ein mitglied (84.112.46.---)
Datum: 08. Februar 2005 01:23

find ich cool was wir für idioten in der mannschaft ghabt haben...bleibt nur zu sagen: gott sei dank seids ihr zwei weg. weil wer derartig wertlose wappler die zu feig sind ihren namen hinzuschreiben wenn sie den club schlechtmachen braucht bei uns eh keiner.

einen ganz herzlich lieben gruß ich weiß genau wer ihr seids und ich meins genauso wie ichs schreib.

dave

Re: Formationstänzer und -tänzerinnen gesucht
Autor: ein mitglied (84.112.46.---)
Datum: 08. Februar 2005 01:48

die petra war ein wichtiges mitglied des clubs das streitet niemand ab, und es hat jedem leid getan dass sie uns verlassen hat. wie auch immer: ein rückgrat bringt nix wenns ein paar quärulanten gibt, die sich die größte mühe geben, letzgenanntes rückgrat zu brechen.

mittlerweile haben wir ein sehr gutes team und es braucht keiner glauben, dass wir leicht zu schlagen sind. wenn ein paar meinen, sie müssen zum schwebach gehen weil der ja ach so toll viel besser zu sein scheint...von mir aus...ziehts euch warm an ihr zwei, wir machens euch nicht leicht!

Re: Formationstänzer und -tänzerinnen gesucht
Autor: Hannes (84.113.201.---)
Datum: 08. Februar 2005 04:39

es ist ja sehr nett was man alles so findet, wenn man im internet surft.

es mag wohl stimmen, dass die petz ein rückrad für die formation war. nur jetzt auf einmal zu glauben, dass nichts mehr funktioniert ist falsch. früher war die petz auch nicht DAS rückrad das fci sondern meines erachtens nach ein gewisser christoph roch. als er sich jedoch entschied aufzuhören, brach auch nicht alles zusammen. und genauso wird es auch jetzt nicht in einem chaos ausarten. wir haben mit der zeit gelernt was es heisst ein team zu sein - und das sollte eine formation - und sollten diese netten exmitgleider nicht verstanden haben was eine teamzugehörigkeit ist, tut es mir leid. es stimmt zwar schon, dass es mit einem rückrad im club leichter ist, aber es heisst nicht dass es nicht auch ohne geht. in einem wirklichen team bzw. club kann man die aufkommende probleme und verantwortungen auch gemeinsam lösen bzw. tragen und braucht dazu nicht unbedingt ein rückrad das die ganze last auf seine schultern nimmt.

ps.: wenn jemand der meinung ist anonym schreiben zu müssen heisst das nur dass er entweder nicht zu dem steht was er schreibt (weil sonst könnte er ja seine meinung auch in einem persönlichen gespräch sagen) oder er ist einfach zu feig und hat angst vor einem persönlichen gespräch.
in beiden fällen finde ich ein posting in einem forum unnötig.

Re: Formationstänzer und -tänzerinnen gesucht
Autor: Ritschi (80.108.15.---)
Datum: 08. Februar 2005 12:22

so ihr gfrasta, so dankt ihr es einem also. ich finde es eine absolute schweinerei, dass ihr den club, der euch ja doch einiges beigebracht hat, dermaßen nieder macht. ihr vergesst wohl, dass ihr auch viel freude daran gehabt habt, für den fci zu tanzen, oder irre ich mich da? nachträglich nur die schlechten seiten aufzuzählen nur zu sagen, was einen alles gestört hat und wie schlecht alles doch war, ist echt, hm... wie soll ich das nur am besten ausdrücken..., verachtungswürdig trifft es am besten denke ich.

zum thema petz: ich finde, dass es in einem TEAM schon leute gibt, die wichtige aufgaben übernehmen und dem TEAM damit hilfreich zur seite stehen. aber da es eben ein TEAM ist sind alle in gewisser weise das rückrad. stellt euch vor ein tanzpaar hört auf einmal auf: dann muss man die position ersetzten und das "ersatztpaar" muss es neu lernen --> sehr zeitaufwendig, und es ist in gewisser weise auch ein rückschlag weil man in der zeit eben ein bisschen langsamer mit dem programm vorankommt weil eben die bilder und dergleichen neu gelernt werden müssen (für das neue paar). soll aber jetz ned negativ gemeint sein. jedenfalls kann man an den bsp erkenne, dass alle TEAMmitglieder wichtig sind. und dass nicht alles nur von 1 person abhängt und wenn die geht, bricht alles zam.

zu dem ausspruch " Ist das nicht süß??? Die Kleinen wollen auch wen zum Spielen...."
wenn das die person ist, von der ich denke dass sie es geschrieben hat, wäre ich echt sehr enttäuscht. mehr will ich dazu nicht sagen.
und spielen ist das auf keinen fall. das programm zu erlernen ist harte arbeit.

und noch was: ich weiss, es ist die alte leier und wir ham das schon zig-mal besprochen, aber eins sage ich euch: wir alle sind freiwillig in diesem team. aber wenn man dabei ist, sollte man auch regeln beachten. sprich wenn der trainer was agt, es auch tun. ich habe gemerkt, dass es im startbuchteam damit wesentlich besser klappt als im a-team. sry leute aber so ist es. und das liegt nicht an den trainern sondern an den tänzern. jedenfalls kann ich es verstehen, dass die trainer irgendwann auch mal sauer werden und mit den leuten, ich sag mal, ein gespräch führen. wenn einige das als "vergraulen"(zitat ex.mitglied) sehen, tuts ma leid. wenn i andauernd zu spät komme und u.a. meinetwegen das training später beginnt, würds mi ned wundern wenn i an anschiss bekomme. und das wäre dann auch gerechtfertigt.

naja alles in allem finde ichs a orschaktion, dass die leute die was zu sagen haben ihren namen ned hinschreiben. anonym kann ma leicht lästern, obwohl eh die meisten wissen, wer es is. i finds schade, dass ma den club auf die weise verlässt und nachträglich, wie bereits oben erwähnt, eigentlich nur scheisse erzählt. sich beschweren is bekanntlich ja wesentlich einfacher als nach einer lösung zu suchen, bzw. alle tatsachen/seiten eines themas zu beachten!
i hoff jeder versteht was i mein!

so nachdem ich meinem ärger nun halbwegs freien lauf gelassen habe, hoffe ich, dass ich diese freundlichen menschen, die so f*cking nette sachen über meinen club schreiben sobald nicht wiedersehe, sonst gibts was aufs maul.

mfg

thomas ritschl

p.s. und leicht machen werden wirs euch *zensiert* nicht, schließlich haben wir mit peter, werner, matthias und anna ein trainerteam, das meiner meiung nach perfekt ist, und sich genug zeit für uns nimmt, um uns gscheit zu trainieren.
ihr werdet es schon sehen, ihr *zensiert*

you sucked on a horse cock

Re: Formationstänzer und -tänzerinnen gesucht
Autor: thomthewatcher (137.208.185.---)
Datum: 08. Februar 2005 14:19

Als ebenfalls ehemaliges Mitglied muss ich sagen, daß ich doch irgendwie sehr entsetzt über den Ton bin, den manche mir sehr wohl bekannte Leute hier anschlagen (David, Thomas).

Ich freue mich (für euch), daß ihr wieder ein Team zusammenbringt. Doch eines solltet ihr alle sehr schnell lernen:

Gerade dieses Forum wird von Aktiven und Funktionären (WERTUNGSRICHTER!!!!) verfolgt.

Ihr könnt euch sicher vorstellen, daß es nicht so gut kommt, wenn eine Mannschaft, die nächstes Jahr zur Staats will und dafür (denk ich mal) hart trainiert sich schon im Vorfeld durch solche Aktionen ein Eigentor schießt....

Wenn Ihr am Ball bleibt, kann es gut sein, daß ihr unser Land bald bei einem internationalen Turnier vertreten dürft. Die Entscheidung, ob ihr dorthin fahren dürft, wird unteranderem von Funktionären getroffen, die sich bei solchen Gelegenheiten sehr gerne an derartige Postings (gibt sehr gut Aufschluß darüber, ob sich die Leute auch angemessen benehmen...) erinnnern.

Deshalb:

Hart trainieren, blöde Postings von Ehemaligen (Mit Ausnahme von diesem) ignorieren und bei der Staats gut tanzen.

Keep on working!

lg

thom

Thomas Hajek


Re: Formationstänzer und -tänzerinnen gesucht
Autor: Werner (83.64.107.---)
Datum: 08. Februar 2005 14:34

Wertungsrichter treffen ihre Entscheidungen auf Basis der gezeigten Leistungen bei einem Turnier, nicht als Folge von Forumeinträgen!


Re: Formationstänzer und -tänzerinnen gesucht
Autor: Wolfi - FCI (213.225.35.---)
Datum: 08. Februar 2005 15:02

Also ich finds amal ein Armutszeugnis für dieses Forum dass man hier net amal eine Anzeige schalten kann ohne massiven Mist lesen zu müssen. Ich mein beim Post vom Steffen (HSV Zwölfaxing sucht auch ...) hats ja auch ohne solch "tolle", anonyme und höchst geistreiche Replies funktioniert. Wenn wer was zu sagen hat, dann soll er wenigstens seinen Namen drunter schreibn. Aber wie ich leider feststellen musste gilt hier im Forum eh mehr das Prinzip "Ach wie gut dass niemand weiss, dass ich Rumpelstilzchen heiss."

So, back 2 topic

Dieser Thread hat einen Sinn gehabt, als er erstellt wurde. Es sollen sich Leute melden, die Interesse haben bei uns mitzumachen. Also bitte ich alle, die das noch nicht ganz geknissen haben, sich mit ihren unnötigen Kommentaren zurückzuhalten. Meine Meinung hat eh schon der Thomas Ritschl ziemlich gut verdeutlicht und ich will garnicht näher drauf eingehn weil ich wär mit den "Fetzenschädln", die hier ihren Mist verteilen bei weitem net so freundlich umgegangen wie er.

So das wars. Ich hoffe hier kommt jetzt etwas produktives zustande.

MfG

Wolfi

PS: Wenn jemand ein Problem mit irgendwem von uns hat. Ihr findet uns jeden Dienstag Abend in der Altgasse - Tanzschule Schönbrunn und jeden Sonntag in der Schule Maigasse.

Re: Formationstänzer und -tänzerinnen gesucht
Autor: thomthewatcher (137.208.185.---)
Datum: 08. Februar 2005 15:14

@werner

Da Leistung im Tanzsport im Gegensatz zu anderen Sportarten nicht gemessen (Zeit, Weite, etc.) werden kann, spielt auf jeden Fall der Faktor Mensch mit.

Und damit ist es (leider) nicht möglich Leistungen ausschließlich aufgrund des Gesehenen zu bewerten. Hier spielen nunmal auch Faktoren wie: Erwartungen, Geschmak, persönliche Vorlieben, etc. eine Rolle.

Auch wenn das zum Großteil im Unterbewußtsein passiert, es ist der Fall.










Re: Formationstänzer und -tänzerinnen gesucht
Autor: Wolfi - FCI (213.225.35.---)
Datum: 08. Februar 2005 15:58

Lieber Thomas Hajek.
Wenn du dich über Bewertungssystem bzw über die Tatsache, dass Geschmäcker nunmal verscheiden sind beschweren willst gibts 3 Möglichkeiten.

1. Bewertungssystem im öterreichischen Tanzsport: office@tanzsportverband.at

2. Geschmäcker sind verscheiden: liebergottbitteänderediemenschen@himmel.com ( hoffentlcih gibts die net wirklich smiling smiley )

3. Alle Sonstigen: beschwerde@salzamt.at

In Sportarten wo Wertungsrichter entscheiden wird es eben nei ein rein objektives Ergebniss geben. Wenn du das diskutieren willst dann mach entweder ein neues Topic auf oder wende Dich an eine der oben genannten Adressen. Wenn Du damit nicht leben kannst dann hör auf zu tanzen, such dir eine Sportart wo reine Leistung zählt (wie du vorher schon erwähnt hast Weitsprung oder so) ODER gib dir die Kugel weil du wirst es nicht ändern. Bussi!

WIR WOLLEN HIER LEUTE FINDEN DIE SICH FÜR DEN TANZSPORT BEGEISTERN UND BEI UNS MITMACHN WOLLEN UND NET ÜBER GOTT UND DIE WELT DISKUTIEREN!!!

Danke

Re: Formationstänzer und -tänzerinnen gesucht
Autor: thomthewatcher (137.208.185.---)
Datum: 08. Februar 2005 16:14

@Wolfi


Wenn du mein Posting aufmerksam gelesen hättest, hättest du dir deines gespart. Ich beschwere mich keines Wegs über das Wertungssystem. Wäre auch ziemlich unnötig, nachdem ich selber tanze. Oder???

Viel mehr fasst es die Aussagen verschiedener österreichischer und internationaler Trainer und Wertungsrichter zusammen und wird damit wohl keine Kritik am System sein. (Sonst hätte ich sie anders formuliert)

Die Kugel werde ich mir auch nicht geben. Nachdem ihr hier in ein öffentliches Forum postet, werdet ihr es euch auch wohl oder übel gefallen lassen müssen, dass hier jemand seine Meinung kund tut. Dazu ist es nämlich da.

Falls DU damit nicht leben kannst, wäre es vermutlich besser, wenn DU hier nicht posten würdest, bzw Abstand von der Idee nehmen würdest im Tanzsport aktiv zu werden.

BITTE!

Re: Formationstänzer und -tänzerinnen gesucht
Autor: Ritschi (80.108.15.---)
Datum: 08. Februar 2005 16:50

ich finde es einfach nur lächerlich, dass leute nicht zu ihrer meinung stehen. soviel selbstachtung und vor allem höflichkeit anderen gegenüber sollte man schon haben.
alles andere ist nichts anders als feig!

und ich bezweifle, dass wertungsrichter in das forum reinschaun und genau nachschaun, was wer wann zu welchem thema geschrieben hat und dann ihre werungen darauf beziehen.

dann wäre das ganze ja nicht mehr objektiv, und die gleichstellung von allen teams wäre dahin, oder meinst ned @ thomas

mfg

ich

Re: Formationstänzer und -tänzerinnen gesucht
Autor: Wolfi - FCI (213.225.35.---)
Datum: 08. Februar 2005 17:12

Wenns sonst keine Beschwerden mehr gibt dann bitte ich euch hier jetzt nicht mehr zu posten, damit hier Platz ist für Leute, die sich für uns interessieren. Wenns euch über den FCI auslassen wollts, dann machts a eigenes Topic, schreibts mir eine mail,dann könn am das diskutiernen oder was weiss ich.

DANKESCHÖN

Re: Formationstänzer und -tänzerinnen gesucht
Autor: thomthewatcher (137.208.185.---)
Datum: 08. Februar 2005 17:23

@ritschi

Zu diesem Forum befragst du besser den Freund deiner Schwester. Er kann da glaub ich ein Lied davon singen.

Was Wertungsrichter tun oder lassen musst du sie selber fragen. Fest steht, dass manche hier posten und sehr genau lesen, wer hier was schreibt.

Viel Spaß beim Trainieren.


Re: Formationstänzer und -tänzerinnen gesucht
Autor: Oliver R. (62.178.104.---)
Datum: 08. Februar 2005 17:39

Hi....

Ich glaub, ich muss nun auch mal wieder was hier schreiben....

Ich bin echt ein bisserl überrascht, wie naiv manche Leute sind..... klar wird dieses Forum vom Verband frequentiert, in der Zwischenzeit sind wir sogar so weit, dass international anerkannte Trainer und Wertungsrichter hier reinschauen und posten... ich persönlich habe erst im Herbst und auch in letzer Zeit mit einigen Präsidiumsmitgliedern gesprochen und wir haben sehr wohl auch Bezug auf www.tanzpartner.at genommen. Ergo wird das Forum also auch gelesen.

Blöderweiße hat sich diese Plattform einen sehr schlechten Ruf erworben, Leute kommen nur mehr her, um über andere her zu ziehen, nicht aber um konstruktive Kritik anzubrigen.... finde ich sehr, sehr schade, früher wurde auch mit Schlamm geworfen, aber man kam immer auf einen grünen Zweig, heute beflegeln sich die Leute nur mehr.

Also @ Immervoll, lasst euch nicht irre machen, es haben sicher genug Leute euren Post und euren Aufruf gelesen, vielleicht habt ihr ja Göück und es kommt wer.

*winkt*

Olli

@ Thom, ich hab verstanden was du sagen wolltest, du hast klarerweiße recht...

Re: Formationstänzer und -tänzerinnen gesucht
Autor: Ritschi (80.108.15.---)
Datum: 08. Februar 2005 17:51

Den Werungsrichtern ist dieses ganze Geschreibe so wichtig, wie wenn in China ein Sack Reis umfällt!
Ich kann mir wirklich nicht vorstellen,dass sich Werungsrichter ihre Meinung über ein Team auf Grund von div. Schreibereien bilden.Das wäre alles andere als objektiv und sie wären keine guten Wertungsrichter, da man das Team und seine erbrachte Leistung beurteilt und nicht das, was sie im (so wie das im Moment der Fall ist) Zorn geschrieben haben.
Meine Meinung zu dem Ganzen ist so wie es schon manche geschrieben haben: Ich finde es ein Frechheit und Feigheit von denjenigen, die es nicht einmal der Mühe Wert finden, ihren Namen unter solche Meldungen zu schreiben. Abgesehen davon finde ich es LÄCHERLICH es auf diese Art und Weise zu tun. Die Autoren sind nicht Manns/Frau genug! Tut mir leid! Man kann alles auch auf andere Art regeln. Aber bitte!
@thomthewatcher
So wie ich schon manch andere Meldungen bezüglich mancher Tänzer und Tänzerinnen gelesen habe, finde ich auch diese einfach nur unnötig und unpassend.

Wir wollen hier gute Tänzer finden, die sich für unsere Team interessieren, die gerne bei uns mitmachen und mit uns etwas erreichen wollen.


So das wars!
Danke,Steffi

Seite:  123nächste
Aktuelle Seite: 1 von 3

In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at