Menü
Ist Tanzen zeitgemäß? 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Aktuelle Seite: 3 von 4
Re: Was haltet Euch davon ab, Tanzsportler zu werden?
Autor: herbert (193.170.250.---)
Datum: 20. Juni 2006 14:15

Jüüüüüüürgeeeeeeen!!!


Re: Was haltet Euch davon ab, Tanzsportler zu werden?
Autor: jkhneuber (84.147.118.---)
Datum: 23. Juni 2006 13:36

Hier bin ich!!!!

@ -p-

Es kommt natürlich immer auf den Tanzverein an, in Österreich muss es da wohl doch etwas anders sein. Bei uns im Verein kommt die Geselligkeit nicht zu kurz. DAs ist eigentlich ein fließender Übergang von den Tanzkreisen, über die Breitensportgruppen hin zum Turniertanz. Und nur in den Verein gehe ich um etwas zu lernen. Natürlich bin ich auch ab und zu in der Tanzschule zu einem Tanzabend, aber nur weil es sowas wie Tanzlokale ja nicht mehr gibt. Die Leute die richtig Tanzen lernen wollen, sind in den meisten Tanzschulen falsch.

@ Dauertänzerin

Was ist dir dann am Turniertanz zu teuer? Der Mitgliedsbeitrag ist in der Regel günstiger als bei TSen, in der D trägst du normale Straßenkleidung (und später findet man immer wieder Damen, die ihre Kleidung abgeben). Also gibt es eigentlich keinen Grund, warum es am Geld scheitern sollte. Das einzige Problem ist vielleicht die Fahrerei auf Turniere und da kann man sich auch mit anderen im Verein kurzschließen. Also ich denke, dass Tanzen nicht teuerer ist, wie jeder andere Sport auch.


Und auch die Zeit sollte dich nicht davon abhalten. Meine Partnerin hat auch nur 2-3x in der Woche Zeit und wir wollen auch Richtung Turnier (sind auf BSWs).

Probiers doch einfach mal aus!

Re: Was haltet Euch davon ab, Tanzsportler zu werden?
Autor: herbert (193.170.250.---)
Datum: 26. Juni 2006 09:42

Danke, Jürgen! - Wusste doch: auf Dich ist Verlass!
winking smiley

Re: Was haltet Euch davon ab, Tanzsportler zu werden?
Autor: turboprinzessin (84.170.25.---)
Datum: 12. Juli 2006 18:48

Ich habe mir jetzt nicht den ganzen Thread durchgelesen, aber zum Thema kann ich nur eins sagen:
Es fehlen(zumindest mir) schlicht die Möglichkeiten.
Wenn man am absoluten A*sch der Welt wohnt und die nächste größere Stadt mit irgendwelchen Vereinen schon mal so mind. 50km entfernt ist,( und man außerdem noch in die Schule geht und kein Auto hat,) tja dann stellt sich die Frage nicht mehr, was einen davon abhält.
Naja in ein paar Jährchen vll....

Re: Was haltet Euch davon ab, Tanzsportler zu werden?
Autor: herbert (193.170.250.---)
Datum: 13. Juli 2006 08:51

Na ja, es ist ja noch nicht aller Tage Abend! (Ich war bei meinem ersten Turnierstart 49.)

Wenn ich mir so Deine Einträge durchlese, scheinst Du mir ja höchstgradig gefährdet, vom Tanzsport-Virus infiziert zu werden. Und wenn's dann passiert: Willkommen im Club!

winking smiley



Re: Was haltet Euch davon ab, Tanzsportler zu werden?
Autor: jkhneuber (84.147.105.---)
Datum: 13. Juli 2006 12:15

turboprinzessin schrieb:
-------------------------------------------------------
> Ich habe mir jetzt nicht den ganzen Thread
> durchgelesen, aber zum Thema kann ich nur eins
> sagen:
> Es fehlen(zumindest mir) schlicht die
> Möglichkeiten.
> Wenn man am absoluten A*sch der Welt wohnt und die
> nächste größere Stadt mit irgendwelchen Vereinen
> schon mal so mind. 50km entfernt ist,( und man
> außerdem noch in die Schule geht und kein Auto
> hat,) tja dann stellt sich die Frage nicht mehr,
> was einen davon abhält.
> Naja in ein paar Jährchen vll....


Tja, ich fahre auch in der Woche über 500 km zum Training ... und ich trainiere nur 4x ... zu meinem Hauptverein habe ich 75km einfach. Da hilft nur eins: TP suchen, der Auto hat und in deiner Nähe wohnt. Ist zwar nicht einfach, aber wenn du einen findest hast du die Möglichkeit zuhause freies Training zu machen ... aber man braucht halt sehr viel Glück

Re: Was haltet Euch davon ab, Tanzsportler zu werden?
Autor: herbert (193.170.250.---)
Datum: 13. Juli 2006 15:13

Klar: Schüler und Studenten tun sich hier natürlich schwerer, als wir Oldies - sowohl, was die Finanzierung angeht, als auch bezügl. Tanzpartner. (Bei uns Alten ist der Anteil von "gefestigten Beziehungen" naturgemäß höher, als bei jungen Leuten!)

Aber vielleicht lassen ja die Eltern (vielleicht etwa in meinem Alter ???) mit sich reden, und vielleicht findet die Dame auch einen passenden Tanzpartner.

Wär' jedenfalls schön, wenn der Club der Verrückten (das sind die, die in der affigsten Sommerhitze lieber in einer brütend-heißen, stickig-schwülen Turnhalle vor einer winzigen Hand voll Zuschauern ein Turnier tanzen, statt sich irgendwo gemütlich an einen Strand oder ein Seeufer zu legen) jugendlichen Zuwachs kriegt.

Also, liebe Turboprinzessin:
In erster Linie hoffe ich, dass Du Deine Freude am Tanzen behältst. - Sollte sich irgendwann weiteres daraus ergeben: - Yippiiieeeehhhhh!!!

winking smiley


Re: Was haltet Euch davon ab, Tanzsportler zu werden?
Autor: jkhneuber (84.147.75.---)
Datum: 14. Juli 2006 10:40

wenns nur die Turniere wären, gings ja noch (vor allem bei den seltenen BSWs) ... aber das Training ... ich komm mir momentan danach vor wie eine gebadete Maus ... und das ist wesentlich öfter als die Turniere. Aber wenn es keinen Spaß machen würde, würden wir es ja auch nicht machen.



Re: Was haltet Euch davon ab, Tanzsportler zu werden?
Autor: herbert (193.170.250.---)
Datum: 14. Juli 2006 11:42

. . . , aber ein Bisschen einen Knall haben wir doch wohl alle, oder???

Re: Was haltet Euch davon ab, Tanzsportler zu werden?
Autor: turboprinzessin (84.170.46.---)
Datum: 15. Juli 2006 17:07

@herbert:
Oh ja hochgradig gefährdet, auch wenns wohl noch ne Weile dauern kann, aber irgendwann würde ich's ja schon gern mal wagen...
Glaub mir meinen Spaß am Tanzen verlier ich garantiert nicht so schnell und am See gibt' eh nur lästige Insekten und Sonnenbrand. winking smiley

@jkhneuber:
Ja Glück braucht man wohl wirklich und bei mir in der Nähe einen Tanzpartner zu finden der die genannten Vorraussetzungen erfüllt(bzw. überhaupt jemanden zu finden) ist so gut wie unmöglich. Aber ich bin jetzt schon eine ganze Weile ohne und es klappt auch so ganz gut.
500km?! Wow, das ist kein Pappenstil, Respekt...

Re: Was haltet Euch davon ab, Tanzsportler zu werden?
Autor: jkhneuber (84.147.104.---)
Datum: 19. Juli 2006 10:35

turboprinzessin schrieb:
-------------------------------------------------------
> 500km?! Wow, das ist kein Pappenstil, Respekt...

Wie schrieb Herbert so schön: ein Bisschen einen Knall haben wir doch wohl alle!!!

Und was den TP betrifft. Ich suche noch immer nach der S-Klassen-Tänzerin, die absolut sympathisch ist, solo, in mich verliebt und 5km entfernt wohnt winking smiley


Re: Was haltet Euch davon ab, Tanzsportler zu werden?
Autor: . . . (193.170.250.---)
Datum: 19. Juli 2006 15:11

. . . und lieber in einer brütend-heißen, stickig-schwülen . . . .

u. s. w. . . . .

Re: Was haltet Euch davon ab, Tanzsportler zu werden?
Autor: turboprinzessin (84.170.68.---)
Datum: 19. Juli 2006 17:35

. . . schrieb:
-------------------------------------------------------
> . . . und lieber in einer brütend-heißen,
> stickig-schwülen . . . .
>
> u. s. w. . . . .


*lach*
Immer die selbe alte Leier, was?


jkhneuber schrieb:
-------------------------------------------------------
> Und was den TP betrifft. Ich suche noch immer nach
> der S-Klassen-Tänzerin, die absolut sympathisch
> ist, solo, in mich verliebt und 5km entfernt wohnt

Ach, Du findest sicher jemanden, da bin ich überzeugt von. winking smiley



Re: Was haltet Euch davon ab, Tanzsportler zu werden?
Autor: . . . (193.170.250.---)
Datum: 20. Juli 2006 14:39

@ turboprinzessin:

ok - ok - ok - winking smiley

@ jkhneuber :

toi-toi-toi für dieses Wochenende (in Unterschleißheim, wenn ich mich nicht irre)

lg herbert

( winking smiley )


Re: Was haltet Euch davon ab, Tanzsportler zu werden?
Autor: jkhneuber (84.147.94.---)
Datum: 20. Juli 2006 18:12

turboprinzessin schrieb:
-------------------------------------------------------
> Ach, Du findest sicher jemanden, da bin ich
> überzeugt von.

Hab ja ne super Partnerin (sogar 2), war ja auch nicht ernst gemeint mit der S-Tänzerin ... wobei, ne Lebenspartnerin fehlt mir noch winking smiley

@herbert:

Danke, bin ja gespannt wie das wird in der Hitze und wir Irren (wie war das?) gehen auch noch über 10-Tänze


Re: Was haltet Euch davon ab, Tanzsportler zu werden?
Autor: jkhneuber (84.147.81.---)
Datum: 23. Juli 2006 19:31

@ Herbert

Anscheinend haben deine Wünsche etwas geholfen. Waren aber leider nicht viele Paare da. Frag mich, was da wieder mal im LTVB abgeht, weil viele Vereine ganz gefehlt haben. So waren wir in der Altersgruppe in Standard nur 4 Paare und in Latein nur 3 und wir waren die einzigen, die volle 10-Tänze getanzt haben. Damit standen wir vorher schon als Latein- und Gesamtsieger der Altersgruppe fest sad smiley

In Standard sind wir dann ziemlich eingebrochen. Offensichtlich haben wir viel zu ehrgeizig und damit verkrampft getanzt. Auf die Weise sah ich in der Endrunde beim Quickstep schon Sternchen. Dementsprechend hat natürlich auch meine Haltung ausgesehen. Die Paare waren sehr ausgeglichen und so sind wir dann 3. geworden und haben dabei den WW gewonnen. Wobei das Paar auf dem 4. Platz besser war als wir.

Latein ist ja eigentlich nicht so sehr unser Metier. Umso mehr waren wir überrascht, dass wir den Samba und den Chacha gewonnen haben (Paso waren wir die einzigen). Damit hätten wir das Lat-Turnier auch über die 4 Tänze gewonnen. damit war der Lateinsieger dann doch was wert smiling smiley

Eigentlich wollte ich mich ja über kurz oder lang auf Standard spezialisieren ... aber unter diesen Umständen weiß ich nicht so recht. Aber das nächste Turnier mit nem letzen Platz in Lat kommt bestimmt winking smiley

Re: Was haltet Euch davon ab, Tanzsportler zu werden?
Autor: herbert (193.170.250.---)
Datum: 24. Juli 2006 09:57

Danke, Jürgen, für Deinen umfassenden Turnierbericht! – Wirklich schade, dass nicht mehr Paare dort waren – aber zu dieser Jahreszeit und bei diesen Temperaturen . . . (Hättest Latein allerdings ruhig ohne Krawatte tanzen können, hätte vielleicht die Kondition geschont. winking smiley )

Meine Frau und ich hatten die besseren Breitensport-Ergebnisse auch in Latein. (Wenn ich mir da allerdings so unsere Breitensport-Fotos aus dem Jahr 2004 bei "Niederöeterreich tanzt" anschaue . . .uiuiuiuiui . . . . winking smiley ) Trotzdem war es letztlich richtig, dass wir auf unsere Trainerin gehört und uns zuerst auf Standard konzentriert haben. Speziell bei den Senioren hat man hier halt doch wesentlich mehr Möglichkeiten und mittlerweile läuft es uns hier auch wirklich recht gut. (Soll allerdings keineswegs heißen, dass wir Latein aus unserem Kopf gestrichen haben. – Vielleicht wird’s ja was bis zum Herbst.)

Auch auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen: Lass Dich bloß nicht verunsichern! (Die Sieger der Altersgruppe 5 z.B. haben schon vor mehr als zwei Jahren gegen uns Breitensport getanzt!)

Mit jedem Start gewinnst Du an Turniererfahrung (und die ist nun mal unersetzlich) und irgendwann werden sich auch Erfolge einstellen, denn Du bist auf dem richtigen Weg.

Re: Was haltet Euch davon ab, Tanzsportler zu werden?
Autor: jkhneuber (84.147.114.---)
Datum: 24. Juli 2006 12:08

In Latein hatte ich aber auch keine Probleme mit der Kondition. Auch wenn es in der Wertung so aussah. Den Jive hätte ich durchaus noch etwas länger tanzen können ;-) An die Krawatte habe ich gar nicht mehr gedacht. Die 5er Altersklasse muss wirklich gut gewesen sein. Hab sie zwar nicht gesehen, aber meine Trainerin hat gewertet und war begeistert. Außerdem kenne ich ein paar aus Fürth.

Was das große Problem war, dass wir den Paso mit den 4ern mittanzen mussten. So waren wir da schon ganz oben und mussten die Spannung über lange Zeit halten und ich schätz da haben wir überzogen. Turniererfahrung würde da wahrscheinlich wirklich gut tun. Dann klappts vielleicht auch in Standard. Dass wir getanzt haben als hätten wir die doppelte Erdanziehungskraft sieht man auf den Fotos noch deutlicher, als man es in Natura gesehen hat. Auch meine Trainerin meinte wirklich, dass wir ein Schatten unserer selbst waren in Standard. Verunsichtern lass ich mich davon aber nicht, im Oktober haben wir wieder ne Chance. Gäbe zwar eher schon einen BSW, aber meine Partnerin zieht da nicht so richtig. Mal schauen.

Allgemein und in Latein im Speziellen ist bei mir jetzt halt ein wenig der Ehrgeiz erwacht. Ich bin sowieso schon seit einiger Zeit permanent mit dem Rad unterwegs um mehr Sport zu treiben. Und das merk ich schon ganz gewaltig. Grad jetzt in der Trainingspause im August möcht ich da einiges machen. Mal schaun wieviel es bringt.

Wenn ihr Latein anfängt könntet Ihr ja nen Doppelstart machen, dann könnte man vielleicht in der HGR II gegeneinander tanzen. Allerdings wird das bei uns vor nächstes Jahr nix. Außerdem dürften wir dann unseren 1er Samba nicht tanzen *schnief*

Re: Was haltet Euch davon ab, Tanzsportler zu werden?
Autor: herbert (193.170.250.---)
Datum: 24. Juli 2006 14:28

Hauptgruppen-Startbuch (das bräuchten wir, um in Deutschland HGr II starten zu dürfen) ziehen wir uns in Latein sicher keines rein. Werden’s auch in Standard wieder bleiben lassen, nachdem sie uns mit 1.1.2006 die Doppelstartmöglichkeit SenI/HGR II quasi „zugemacht“ haben. (Doppelstart nur mehr möglich, wenn man Sen. u. HGR in der gleichen Klasse ist.)

Um „gegeneinander“ zu tanzen, werden also warten müssen, bis Deine Partnerin auch 35 ist! - Da werden wir uns dann wohl alle in der S treffen winking smiley

Aber irgendwo treffen wir uns sicher einmal auf einem Turnier auch persönlich!!!

Re: Was haltet Euch davon ab, Tanzsportler zu werden?
Autor: kleiner nachtrag (193.170.250.---)
Datum: 24. Juli 2006 14:46

hab mir die "4er-Fotos" erst jetzt angeschaut: Bin froh, nicht gegen Euch tanzen zu müssen, denn im Paso hätten wir keine Chance! (Und das meine ich wirklich so!!!)

Aktuelle Seite: 3 von 4

Du bist nicht angemeldet. Klicke auf 'Anmelden' um Dich zu registrieren oder einzuloggen! Als angemeldeter Foren-Benutzer hast Du viele Vorteile.
Dein Name: 
Deine E-Mail: 
Thema: 

 


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at