Menü
Tanzsport 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Aktuelle Seite: 3 von 4
Re: Staatsmeisterschaft Latein
Autor: derZuschauer (213.150.1.---)
Datum: 07. April 2005 15:51

@cyntie :-) war auch wirklich immer so gemeint!

@... also, ich hab bis zu diesem Zeitpunkt keinen Beitrag gelesen, in welchem jemand geschrieben hätte, wie toll und wie perfekt er ist, also weiß ich nicht, warum du so nen ton anschlägst und auf vielleicht anwesende Formationstänzer losgehen musst. hat auch keiner behauptet, er sei Staatsmeister und die Creme de la creme (in meinem Fall brauchst nur auf den Nick zu schauen :-) )

außerdem wurde kaum gelästert, sondern verschiedene Meinungen diskutiert - dafür ist das Forum ja da...


Re: Staatsmeisterschaft Latein
Autor: mich mal melden tu!!! (213.225.36.---)
Datum: 07. April 2005 16:28

hi leute!!

es wurde nur kurz angesprochen,und zwar in verbindung mit dem hold---->starker nachwuchs!!!aber ehrlich:ein proksch ist auch noch nicht allzulange nicht mehr jugend,genauso wie ein niehsner!!hackl und van der fecht sind es noch!!!

GANZ ZU SCHWEIGEN VON GARBUZOV UND MENZINGER!!(ach ja:VIEL GLÜCK AM 23. bei der WM!!!!)

meiner meinung nach sollte man nämlich auch diese paare mal nennen,da sie "die älteren" auch recht heftig "aufmischen"!!!(proksch und van der fecht nur in latein;garbuzov und niehsner in latein und standard;hackl:siehe kombi letztes jahr!!!)

Re: Staatsmeisterschaft Latein
Autor: Gary (195.70.107.---)
Datum: 07. April 2005 18:11

@...
Was ist denn mit dir los?

Da scheint wohl ein unverarbeitetes Kindheitstrauma mit einem(einer) Formationstänzer(in) übrig geblieben zu sein. Oder hat dich vielleicht gar einmal eines dieser schief stehenden Formationspaare auf einem Einzelturnier geschlagen :-)

Re: Staatsmeisterschaft Latein
Autor: matt (85.124.18.---)
Datum: 07. April 2005 20:47



@ ...

Du bist mein Held!
... for President!
Eine der wenigen guten Wortmeldungen, du sprichst mir aus der Seele!

Lg matt

Re: Staatsmeisterschaft Latein
Autor: leider nicht aktiver (128.131.206.---)
Datum: 08. April 2005 09:58

@...
Also erstens ist es ganz egal ob ich schon auf diesem niveau getanzt habe, Staatsmeister bin oder gerade meinen ersten schritt in der Tanzschule gemacht habe und dasteh wie ein U-Hagal!! Das einzige wichtige ist ich habe schon viele Tunrniere gesehen - National und International - und je höher die Klasse umso oder weiter vorne im IDSF umso perfekter sind die Körper!
Soll jetzt nicht heißen, dass ein molliges Paar nicht in die S kommen kann! mit viel geduld gelingt das jedem und mit der deutschen HGR2 noch leichter, aber unser SPORT ist hald nicht nur von sportlichen sondern auch Ästhetischen gesichtspunkten geprägt und wenn 5 von 7 WR Männer sind weiß ich was die sehen wollen und ich bin ein Mann! und wenn 2 gleich gut tanzen schau ich auch mal auf andere Ästhetische gesichtspunkte!

Dazu dass unsere Jugendpaare aufhorchen lassen:
Ich sehe das ja fast etwas anders:
Klar sind es tolle erfolge, aber du darfst nicht das alter vergleichen sondern wie lange die Paare schon tanzen und da schneiden sie im Vergleich nicht besser ab!
Z.B. Phillip & Viki mit Simon und Sandra ....
Tanzen ist eine Reine Sache des Durchhaltevermögens und der möglichkeit sich zeit zu nehmen um Trainieren zu können. wenn ich schüler bin und einen eigenen Saal habe habe ich natürlich mehr zeit dafür, als wenn ich Arbeite und eine Stunde zu meinem Club fahren muß!

lg.
lnA.

Re: Staatsmeisterschaft Latein
Autor: phil (84.112.20.---)
Datum: 08. April 2005 10:26

Lieber lnA!

Ich finde deine negative Einstellung genauso Scheiße wie deine Rechtschreibung.

MfG

Re: Staatsmeisterschaft Latein
Autor: ? (84.112.20.---)
Datum: 08. April 2005 10:50

Zu dem von lnA angesprochenen Thema möchte ich nur zwei Punkte festhalten.

Erstens, wenn du dich ein bißchen im Tanzsport auskennen würdest, wüßtest du, dass sich die Figuren vieler Tänzerinnen und Tänzer in Laufe ihres Trainings/ihrer Karriere sehr verändert haben. Als Beispiele sei hier Agnieszka Melnicka angeführt, die zu Beginn ihrer Karriere auch nicht unbedingt schlank war.

Zweitens, wollte ich dich fragen ob du findest, dass Vescovo/Törökgyörgy dem gängigen Schönheitsideal entsprechen? Ich finde mit deinen Maßstäben tun sie das nicht unbedingt, trotzdem sind sie hervorragende Tänzer und haben Persönlichkeit.
Dasselbe gilt für Tzaptashvilli ( Ich beziehe mich in meinen Ausführungen nur auf Paare die du aufgrund deiner Unerfahrenheit sicher aus Fernsehübertragungen kennst). Sie hat auch nicht DIE perfekte Figur für Latein und dennoch ist sie ausgezeichnet und kann sich gut bewegen.

Ich hoffe, du begreifst jetzt dass es im Weltklasse-Tanzen keine Stereotype gibt, da jedes Paar individuell ist (sowohl ästhetisch als auch im Tanzen) und bist ein wenig vorsichtiger bei deinen Statements.

Re: Staatsmeisterschaft Latein
Autor: hihi (83.64.139.---)
Datum: 08. April 2005 11:29

@lna

vielleicht solltest du dich in zgna (ZUM GLÜCK NICHT AKTIV) umbenennnen....

Re: Staatsmeisterschaft Latein
Autor: meine Meinung (62.47.74.---)
Datum: 08. April 2005 11:55

um die Liste, der nicht so perfekten Körper, aber genialen Tänzer zu vervollstädnigen: wie sieht es da aus mit: seinerzeit einer Julie Fryer (ehem. Partnerin von Louis v. Amstel), oder einer Sabine Kramski? Ich denke beide Damen hatten/haben ein geniales Niveau und waren beide an der Weltspitze (Julie sogar Weltmeister...). ich kann mir gut vorstellen, was du eigentlich sagen möchtest, denn auch ich bin ein mann, und weiß, was ich sehen möchte. natürlich sieht es am ersten blick äthetischer aus, wenn eine topfigur vor mir steht und diese sich auch noch genial bewegen kann, allerdings hat dies mit dem sport selbst nichts zu tun. wie schon oben erwähnt, diese beiden damen haben das gegenteil bewiesen. wobei ich noch erwähnen möchte, dass melinda törökgyörgy abgenommen hat... schönheit ist individuell, gibt es eine richtlinie? geschmäcker sind verschieden. ich finde zB eine joanna wilkinson nicht gerade als schönheit, tanzen kann sie trotzdem! oder eine kristi boyce, domenico soale, uvm. allesamt keine schönheiten....!

in diesem sinne, seien wir nicht oberflächlich, und achten wir darauf, dass wir selbst ordentlich auf der fläche stehen.....

lg
mm

Re: Staatsmeisterschaft Latein
Autor: lnA (128.131.206.---)
Datum: 08. April 2005 14:30

Also nachdem ich mir die Fotos der og. Damen auf dancesport.net angesehen habe, muß ich leider sagen: Wo seht ihr da auch nur ein gramm Fett am Bauch oder zu dicke Oberschenkel??????

Dass eine Boyce nicht gerade die schöhnheit ist, ist ja wohl nicht nur subjektiv.. aber ich bin kurzsichtig ich sehe nur siluetten und nicht gesichter auf der Fläche und in einer Siluett fallen Oberschänkel hald mehr auf als ein Pferdegebiss!

Insgesamt habe ich auch nicht gesagt, dass sie alle schon schlank zum sport gekommen sind, oder eine Pärchte keine chance haben kann...
Ich bin nur der Ansicht, dass ein gutes aussehen nicht abträglich ist, was beim Skifahren egal ist, vileicht bei der Sponsorsuche nicht, aber dieses Problem haben wir ja leider nicht!

Bitte mich nicht falsch zu verstehen, aber so ist es in unserem Sport.

lG.
lnA.

Re: Staatsmeisterschaft Latein
Autor: Brugger (84.56.170.---)
Datum: 10. April 2005 12:20

Glaub nicht dass es in Deutschland besser aussieht!Die haben zwar größtenteils Deutsche Namen, sind aber trotzdem alle Russen (Russlanddeutsche)!!!!!Ich lebe nun seit November in Germany und glaub mir, wenn Du mal erfährst was hier alles abgeht, dann können wir in Österreich wieder zufrieden sein!!
Auch wenn unser Ausländeranteil sehr hoch ist, er ist niedriger als in Deutschland!

LG Brugger


Re: Staatsmeisterschaft Latein
Autor: Brugger (84.56.170.---)
Datum: 10. April 2005 12:53

Also eine Sache will ich doch mal unbedingt loswerden!

Ich schreibe heute zum ersten mal hier weil ich mich eigentlich nicht auf dieses Niveau herunterlassen wollte, aber jetzt will ich mal meine Meinung loswerden!

Ich finde es echt traurig, wie sich da einige benehmen!Diskutieren, alles klar, aber wenn es mal wie bei einigen von Euch persönlich wird, dann muss ich sagen Ihr solltet erstmal lernen Euch auszudrücken bevor Ihr den Mund aufmacht!
Habt Ihr denn gar keinen Respekt?

Wenn Ihr schon den Mund aufreißt, dann zeigt Euch auch und steht dazu was Ihr von Euch gebt!Also Ihr feigen Anonymos, schreibt mal Euren Namen dazu!!!!

Und ich bin mir sicher, ich spreche da nicht blos für mich!

Es kann jeder gern seinen senf zum Tanzen eines jeden Paares abgeben, dafür ist dieses Forum schließlich da, aber wenn es darum geht welche Figur jemand hat, und wie jemand dreinschaut, dann ist das für mich unterste Gürtellinie!
Dafür ist dieses Forum bestimmt nicht geschaffen worden!?

Ich würde mir für dieses Forum wünschen dass es mal ein bisschen zivilisierter wird und nicht nur zum größtenteil von FEIGEN MÖCHTEGERNS genutz wird, die selber vermutlich nichts können ausser goß den Mund aufreissen, denn sonst würden sie Ihren Namen schreiben!

An ALLE Feiglinge, Ihr kotzt mich an!!!!!!Und seht selber mal in den Spiegel, filmt Euch wenn Ihr tanzt, seht es Euch an und seid ehrlich zu Euch selbst!

An alle vernünftigen Leute, wehrt Euch gegen diese unzivilisierten Großkotze und schreibt Eure Meinung nieder!

Ich hoffe das das Niveau hier mal wieder besser wird und dass ich mal wieder was schreiben kann.Antworten an zivilisierte Meinungsträger zum Beispiel!


LG Brugger

Re: Staatsmeisterschaft Latein
Autor: beobachter1 (203.172.255.---)
Datum: 10. April 2005 14:53

@brugger
na ja diese wortwahl ist halt auch nicht ganz niveauvoll oder gibt es da noch niveauabstufungen??
übrigens beachtliche leistung bei der staats. hätte sich besseren platz verdient
lg beobachter

Re: Staatsmeisterschaft Latein
Autor: brugger (84.56.142.---)
Datum: 10. April 2005 16:09

@ beobachter

Sorry,ich hab vielleicht etwas überreagiert, aber sowas regt mich einfach auf!

Danke!

LG
Brugger

Re: Staatsmeisterschaft Latein
Autor: derZuschauer (213.150.1.---)
Datum: 11. April 2005 09:11


@Brugger
im Großen und Ganzen geb ich Dir bei Deinem Post durchaus Recht - deswegen hab ich ja auch - ich denke es ist mir auch gelungen - meine Meinung dokumentiert: nämlich, dass die Figur eines Tänzers/einer Tänzerin nichts mit seinen tänzerischen Fähigkeiten zu tun haben.
Nur sollte jeder, der sich auf die Fläche stellt doch auch dessen bewußt sein, was er ausstrahlt und wie er sich "rüberbringt" - und da gehört eben auch dazu, dass man sich mit Kleidung und Makeup optimal als Gesamtpaket präsentiert. Denn wozu schließlich sonst der ganze Aufwand mit teuren Kleidern, Selbstbräuner, Schminke usw usw. -wenn nicht dazu, dass man positiv auffällt? Natürlich ist das Tanzen die Hauptsache, aber ich denke, subjektiv spielt auch immer die Optik mit.

also lass dich nicht von irgendwelchen Nörglern ärgern - ich wünsch Dir weiter viel Erfolg (Staats war wirklich ne tolle Leistung)

Lg, derZUschauer


Re: Staatsmeisterschaft Latein
Autor: Brugger (84.56.154.---)
Datum: 11. April 2005 12:33

@ derZuschauer

ES war auch nicht so direkt auf Dich bezogen, sondern vielmehr auf die Aussage von "leider nicht aktiver"vom 7.4.
Da krieg ich echt ne Gänsehaut!

Kann das sein, das Du aus Kitz bist, Zuschauer?

LG Brugger

Re: Staatsmeisterschaft Latein
Autor: derZuschauer (213.150.1.---)
Datum: 11. April 2005 13:34

@brugger..

aso, dann bin ich beruhigt... :-) das Statement von lnA war auch wirklich voll an der Sache vorbei.

nein, bin ich nicht - warum?

LG, derZuschauer

Re: Staatsmeisterschaft Latein
Autor: lnA (128.131.206.---)
Datum: 11. April 2005 15:17

Für alle die Ich Persönlich angegriffen habe, es tut mir leid!
Und alle die sich angesprochen gefühlt haben, ihr werdet wohl irgendwie konsequenzen ziehen, oder auch nicht....

Ich bin immernoch der Ansicht, dass wir mit unserem Sport auch eine Ästhetische komponente übermitteln wollen und daraus folgt für mich, das auch ich als Performer gut auszusehen habe, und dazu gehört in unserer Gesellschaft hald auch die entsprechende Figur....


lg.
lnA.

Re: Staatsmeisterschaft Latein
Autor: Brugger (84.56.154.---)
Datum: 11. April 2005 17:50

@zuschauer

Dann hab ich mich vertan!Dachte schon wir würden uns kennen!Vielleicht fängst Du ja mal damit an, sich zu outen!
So mit Namen und so!

Gruß Brugger

Re: Staatsmeisterschaft Latein
Autor: Brugger (84.56.154.---)
Datum: 11. April 2005 17:59

@InA

Ich denke nicht dass jeder etwas für seine Figur kann und o.k. ich akzeptiere Deine Meinung, aber es gibt Dir kein Recht jemanden damit anzugreifen!
Stell Dir vor Du würdest auf diese Seite kommen und etwas auf Dich bezogenes lesen,das Dir nicht passt!Was wäre dann?Würde es Dir spass machen?Ich denke nicht, oder?
Also,pass in Zukunft auf Deine Wortwahl auf!
Ich fühl mich zwar nicht von Dir angesprochen, aber ich denke mich eben in die Situation anderer hinein!

Vielleicht aber bist Du ja nur eifersüchtig, weil Du nicht Aktiv bist!Oder liege ich da falsch?

Ich wünsche Dir eine Eingebung, die Dich vielleicht auch mal verstehen lässt, dass man einfach etwas vorsichtiger mit den Worten umgehen sollte!

Monn oh Mann, ich komm mir vor wie ein Moralapostel, aber es gehört eben mal gesagt!

LG Brugger

Aktuelle Seite: 3 von 4

In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at