Menü
Tanzsport 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Aktuelle Seite: 6 von 16
Re: Trennungen
Autor: anmerkung (46.220.32.---)
Datum: 17. Mai 2011 17:19

die partnerschaft von kleemann-strubreither scheint aber doch relativ fix zu sein, da sie bereits für zwei turniere genannt sind.

außerdem habe ich auch gehört dass peter jahrmann angeblich wieder eine neue partnerin sucht.

von der paarung kulhanek - fus bin ich doch recht überrascht. für welchen club werden sie denn starten?


Re: Trennungen
Autor: update (81.189.82.---)
Datum: 18. Mai 2011 00:24

@neugierig: stimmt Müller-Buchner war gemeint (werden für den HSv starten)

@anmerkung: das is mir heute nach dem posten auch auf weissl aufgefallen, hab des vorher noch nicht gesehen , bzw. mich nach der direkten Info orientiert.

Bei Kulhanek-Fus is noch nicht sicher für welchen Club sie starten werden, hängt davon ab ob sie dort starten können wo Sie wollen , oder ob sich der Club querstellt. Nachdem beide sehr engagiert sind ,sollte man eigeintlich den beiden die Entscheidung überlassen , is aber ein bissl komplizierter da sie ja noch sehr jung ist.

Re: Trennungen
Autor: Fex (80.123.145.---)
Datum: 18. Mai 2011 08:53

Peter Jahrmann sucht wieder? Der war doch sehr erfolgreich mit Bernadette Schnaitl in Berlin...

Kleemann/Strubreither hab ich auch schon als fix angesehen. Sie sind ja schon für die Tiroler LM und das Schwarz-Gold BW genannt? (siehe weissl)

Die neuen Konstellationen sind generell interessant.

Lehofer-Kaiser z.B. starten die in der Latein B dann?

Müller/Turcan kann ich mir kaum vorstellen, dazu müssten sie gleichgeschlechtlich tanzen. Ich tippe mal auf Müller/Buchner?

Die Trennungen sind allgemein ziemlich arg... So viele nämlich.

Re: Trennungen
Autor: anmerkung (46.220.102.---)
Datum: 18. Mai 2011 18:50

also angeblich starten lehofer/kaiser in der latein c. aber wie sollte das gehen?? kaiser hat doch zahlreiche turniere schon in der b getanzt. ich dachte man kann sich nur zurückstufen lassen, wenn man länger nicht getanzt hat oder so. aber genau auskennen tu ich mich damit nicht.

bei kulhanek - fus bin ich sehr gespannt, er is glaub ich vom hsv und sie vom juventus. mal sehen wo sie dann bleiben.

Re: Trennungen
Autor: zurückstufen (84.20.180.---)
Datum: 19. Mai 2011 08:41

man kann sich mittlerweile aussuchen, in der startklasse welches der tänzer man starten will. wenn lehofer erst in der c war, können sie also auch in der c starten winking smiley

Re: Trennungen
Autor: anmerkung (91.141.127.---)
Datum: 19. Mai 2011 16:03

@ zurückstufen:
aha, das wusste ich garnicht und ich dachte immer da gibts strengere regeln. aber lehofer war erst in der d. nur so als richtigstellung. is wahrscheinlich ein guter kompromiss einfach die klasse dazwischen ;-)

Re: Trennungen
Autor: Update (81.189.82.---)
Datum: 19. Mai 2011 17:01

@Müller-Buchner: bei den beiden is auch noch die Frage in welcher Klasse sie starten werden, da er in der allgemeinen Klase Latein erst in der C ist sie aber in der A.

@Kulhanek-Fus: werden in der B starten , Clubfrage is noch nicht geklärt.

@Lehofer-Kaiser: zurückstufen bei ihr is möglich allerdings würden sie bei 0 Punkten in der C beginnen da er erst D ist soweit ich weiss. Wäre er bereits in der C könnten sie mit seinem Punktestart der C weiter tanzen.

@Jahrmann Peter: is bislang noch ein Gerücht und ned sicher, stimmt sie waren in Berlin sehr erfolgreich.

Bei Seda-Stix,Steind-Grabitzer und Raab-Schmidt(Sotiru) war ich auch recht von den Trennungen überrascht, waren eigentlich alle recht erfolgreich

Re: Trennungen
Autor: (178.191.241.---)
Datum: 19. Mai 2011 17:51

zurückstufen schrieb:
-------------------------------------------------------
> man kann sich mittlerweile aussuchen, in der
> startklasse welches der tänzer man starten will.
> wenn lehofer erst in der c war, können sie also
> auch in der c starten

Sagt wer? Ich lese da:

TO §10.6:
| Ein Partner (sowohl Herr, als auch Dame), der länger als 18 Monate an keinem
| Turnier teilgenommen hat, kann auf Antrag seines Klubs oder ATKs in die
| nächstniedrigere Klasse zurückversetzt werden.

TO §10.6a:
| Auch bei neu gebildeten Partnerschaften richtet sich die
| Startklassenzugehörig-keit nach der jeweils höchsten Startklasse eines der
| beiden Partner. Sind beide Partner in unterschiedlichen Startklassen, erfolgt
| eine entsprechende Umstuf-ung auf die höhere Startklasse
[...]
| Auf Antrag an das Präsidium und unter Angabe von maßgeblichen Gründen kann bei
| neuen Partnerschaften auch eine Rückversetzung um bis zu zwei Klassen
| (ausgehend von der höheren Startklasse) erfolgen

Von "aussuchen" kann also keine Rede sein, es braucht schon "massgebliche Gründe". Stark unterschiedliche Klassenzugehörigkeit kann so einen Grund darstellen, aber man ist jedenfalls auf die Zustimmung des Präsidiums angewiesen.

Re: Trennungen
Autor: Update (81.189.82.---)
Datum: 21. Mai 2011 17:01

@: 178.191.241.---)

Stimmt aussuchen kann man es sich nicht , allerdings denke ich wenn es einen Kalssensprung von 2 Startklassen ausmachen würde ,sollte ein Antrag ans Präsidium mit der Bitte um Rükversetzung in die nächstniedrigere Klasse (bei der Julia C) kein großes Problem sein.
Bzw. bei Müller Buchner müssten sie dann in der A starten oder sie lässt sich in die B zurückversetzen wie die Plutzar Theresa nach ihrer Partnerschaft mit dem Hörmann Andi

Die Eingiung zwischen 2 Clubs für welchen das neu gebildete Paar startet ist da oft deutlich komlizierter, da zwar das tanzende Paar im Vodergrund stehen sollte, aber Eigeninteressen der Clubs oft die Sache beeinflussen.

lg

Re: Trennungen
Autor: Fex (80.123.145.---)
Datum: 23. Mai 2011 09:28

@Update:
Es ist fix, dass Julia Kaiser & Stefan Lehofer in der C starten. Sie sind schon in Salzburg gestart und das sogar ziemlich erfolgreich! (3. Platz!)

Ad Jahrmann/Schnaitl: Ich glaube nicht, dass die beiden vorhaben sich zu trennen. Haben gerade auch die C-Klasse in Salzburg gewonnen und in der B mitgetanzt. Dort nur knapp der nächsten Runde (mit Basicprogrammen!) entgangen!

Ad Müller/Buchner: Wird noch sehr interessant - bin schon gespannt wann die starten. Find allerdings den Bruch Turcan/Buchner sehr schade, haben sehr gut miteinander getanzt und auch harmoniert, finde ich!

Re: Trennungen
Autor: Ballo (81.217.6.---)
Datum: 24. Mai 2011 17:24

Ja, den Bruch Turcan Buchner fand ich auch schade, aber ich habe sie bei den letzten Turnieren nicht harmonisch gefunden, weder vom Persönlichen, noch von Tänzerischen her.
Daniel war auf der Fläche apathisch, Helene engagiert und sehr bemüht die Teilnahmslosigkeit ihres Partners auszugleichen.
Jedem der die Oberullendorfgeschichte mitbekommen hat musste klar sein dass das nicht mehr lange hält.
Rein optisch glaub ich aber einmal, dass sie mit Müller auch gut ausschauen wird. Vom Tänzerischen her passt eine anmutige Dame wie Helene sicher sehr gut zu ihm.
Auch die Kombi Kulhanek Fus könnte gut aussehen, Lehofer Kaiser hab ich schon gesehen, find ich gut, und Hofer Plutzar schaut auch gut aus.
Klar - gab viele Splittings, aber die neuen Kombinationen sind zT sicher besser als vorher.


Re: Trennungen
Autor: Fex (80.123.145.---)
Datum: 25. Mai 2011 07:56

Klemens Jahrmann tanzt jetzt mit Sabine Kaltenbrunner für den UTSC Forum Wien.

Re: Trennungen
Autor: --- (188.23.98.---)
Datum: 25. Mai 2011 22:07

@ ballo:

muss jetzt aber ein bißchen neugierig sein, was war denn die "Oberpullendorfgeschichtze"? war nicht dort und hab deshalb nichts mitbekommen...

Generell muss ich aber schon sagen bzw. ist es schon auffällig, dass gerade die jungen Tanzpaare sich eher leicht und schnell trennen...da gibts einmal eine kleine Meinungsverschiedenheit und schwupps, schon muss ein neuer TP her...

Ich glaube trotzdem, dass es in einer Tanzpartnerschaft ähnlich sein sollte wie in einer richtigen Partnerschaft, man muss schon ein bißchen Ausdauer beweisen und auch schwere Zeiten gemeinsam durchstehen...in guten wie in schlechten Zeiten quasi :-)

LG

Re: Trennungen
Autor: Ballo (81.217.6.---)
Datum: 27. Mai 2011 20:19

@---
Naja, das kommt davon wenn man nicht nach Oberpullendorf fährt ^^.
Daniel hat für einige Umstehende hörbar gemeint er hätte heute keinen Bock auf Tanzen,der Trainer hat ihm die Leviten gelesen und ist heimgefahren. Daniel wars wurscht, Helene war tief betroffen obwohl sie ja gar nichts dafür konnte.

Also ich bin zwar ein Herr, aber das würd ich mir als Dame nicht bieten lassen, ich hätte ihn sofort und noch dort stehenlassen, und mir nicht auch noch die Staats angetan.

Soweit ich weiß haben Daniel und Helene 6 Jahre mitsammen getanzt, ich glaube nicht dass die Trennung leichtfertig erfolgt ist. Das glaube ich ehrlich gesagt auch bei den anderen Konstellationen nicht.

Du siehst als Außenstehender die kleinen Meinungsverschiedenheiten die man auf einem Turnier haben kann, nicht aber die Grabenkämpfe was, ob, wieviel und bei welchen Trainern trainiert wird.

Bei den Jugend und Juniorenpaaren kommt noch dazu dass manche ihre/n Partner/in regelrecht hassen, aber in der Klasse und dem Bundesland halt niemand sonst da ist. Also ich glaube gerade bei erfolgreichen Paaren ist der Schritt sich zu trennen wohl überlegt und nicht leichtfertig gesetzt

Re: Trennungen
Autor: wichtig ist... (84.20.165.---)
Datum: 28. Mai 2011 09:15

Was wieder einmal zeigt: Viel wichtiger als das Talent oder wie gut jemand tatsächlich tanzen kann sind: Ehrgeiz, Teamgeist und eine gute Streitkultur.

Weil eine Partnerschaft kann nur dann lang halten und erfolgreich sein, wenn sich die beiden Partner gut verstehen und an einem Strang ziehen. Mindestens genauso wichtig ist es, gut mit Meinungsverschiedenheiten umgehen zu können (denn die Vorstellung, es würde im Tanzsport auch ohne Streit gehen, ist illusorisch) und die Fähigkeit, immer einen Konsens finden zu können.

Und dann ist es noch wichtig, ähnliche Ziele zu haben.

Man muss sich nicht ausstehen können, um gut tanzen zu können - man muss sich nicht einmal anschauen können/wollen - man muss nur miteinander reden können. Man kann sich ruhig hassen (ich kenne Paare, bei denen das ganz gut funktioniert hat), solang man miteinander arbeiten kann...

Und ein kleiner Nachtrag zum Beitrag von Ballo:
Als Wiener kann man die Probleme, die ein Nicht-Wiener mit der Partnersuche haben kann, wahrscheinlich gar nicht richtig nachvollziehen. Aber wenn man einmal in einer bestimmten Altersklasse und einem halbwegs ähnlichen Niveau einen Partner im eigenen Bundesland sucht, dann kann man ziemlich schnell einmal ohne Alternativen dastehen. Und dazu braucht man nicht einmal Kärntner oder Vorarlberger sein. Wenn man sich die aktuell aktiven Tanzpaare in Oberösterreich, der Steiermark, Salzburg oder Tirol anschaut und sich denkt, was eines dieser aktiven Paare machen muss/kann, wenn die Partnerschaft in die Brüche geht... Da ist nicht immer Ersatz da...

Re: Trennungen
Autor: noch wer (85.126.33.---)
Datum: 30. Mai 2011 08:39

Wolfgang Raab und Marion Schmid sind auch kein Paar mehr...
Marion ist jetzt unter neuem Namen zu finden, da geheiratet. Blöd nur, mir fällt ihr neuer Name gerade nicht ein. (Kann mir wer auf die Sprünge helfen?)
Wolfgang Raab versucht sich nun mit Roswitha Wieland...

Re: Trennungen
Autor: Update (81.189.82.---)
Datum: 30. Mai 2011 16:39

@noch wer: Marion heisst jetzt Sotiru

@wichtig ist: Man muus nicht aus den Bundesländern kommenich bin aus Wien und auch schon mittlerweile recht lang auf Suche. Kenne ausser mich noch einige andern Wiener die länger suchen. ab der B Klasse is es auch ned unbedingt leicht wen in Wien zu finden.

Re: Trennungen
Autor: +++ (85.199.49.---)
Datum: 05. Juni 2011 22:06

Rehrl-Hillebrand tanzen auch nicht mehr zusammen, aber eh schon länger!

Re: Trennungen
Autor: ... (91.115.153.---)
Datum: 06. Juni 2011 10:08

Juliane Wisak sucht einen neuen Tanzpartner

Re: Trennungen
Autor: info (62.47.42.---)
Datum: 06. Juni 2011 12:14

Holcik Finek haben sich angeblich auch getrennt..

Aktuelle Seite: 6 von 16

In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at