Menü
Tanzsport 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Aktuelle Seite: 2 von 8
Re: perchtoldsdorf
Autor: Adabei (62.178.120.---)
Datum: 25. April 2005 14:05

Ich finde auch, dass Gypsy zurecht gewonnen hat. Die Choreo ist einfach ein Wahnsinn. Sehr viel schneller und viel mehr Bilderwechsel als in anderen Choreos.
Trotzdem war es noch synchron getanzt (natürlich gab es Fehler, aber die hatten die anderen Formationen leider auch alle).
Ebenfalls positiv aufgefallen ist mir heuer die Tanzschule Schwebach. Diese Formation hätte ich jedenfalls an 2. Stelle gehabt. Nur weiter so! Eine schnellere Choreo und genauso gut getanzt wie heuer und ihr werdet erster!
Auf den 3. Platz wäre in meiner Wertung Jungle gelandet.

Würde mich auch über mehr Formationsturniere freuen.


Re: perchtoldsdorf
Autor: florian (128.131.140.---)
Datum: 25. April 2005 14:33

ad adabei: also das mit den bildwechsel und dem tempo würde ich mal nicht so unterstreichen,... die choreographie ist sicher nicht schlecht, aber halt ein seeeeehr alter hut,... wenn man immer nur dasselbe tanzt wundert es nicht, dass die fehler auf ein minimum reduziert werden, denn man kennt dann schon die "kinderkrankheiten" einer choreo,... aber bitte jedem das seine,...und wer die vorrunde von gipsy gesehen hat wird mir rechtgeben, dass das alles andere als synchron war,... alleine schon der einmarsch der mädls konnte ungleicher nicht sein,..

ad christine: ich habe zwar nur die vorrunde von den RnR gesehen,aber im gegensatz zur letzten RnR formation war diese echt matt,... sie hatten zwar alle eine gute "grundtechnik" aber die choreo war langweilig. es waren nur 3 akrobatik figuren dabei, kein liedwechsel und der ausdruck der tänzer war mehr als dürftig,...es halt was anderes aber das alleine ist kein wertungskriterium,...

zu good moves muss ich sagen, dass ich nur das finale gesehen habe und das war atemberaubend,... alleine die balleteinlage war ein wahnsinn,...tolle choreo, tolle tänzer und ein "ungerechter" endplatz.

p-dorf habe ich nicht gesehen, darum kann ich dazu leider nichts sagen,...

lg florian

Re: perchtoldsdorf
Autor: johnnyB (193.186.185.---)
Datum: 25. April 2005 15:21

Liebe Tanzsportfreune/innen!

Gratuliere dem ersten Eintrag zu seiner Kritik - vollkommen richtig!
Ich möchte noch einige Dinge hinzufügen:

- ich habe selten ein so schlecht organisiertes Turnier erlebt:
Stellprobenzeiten sind nicht eingehalten worden bzw. einfach die Musik abgedreht (weiß es von 3 Teams sicher) ... die waren (no na) nicht die Heimteams

- ich bin oben am Rang gesessen und interessant war, dass ich mich bei allen Teams ausser einem gut und deutlich unterhalten konnte. Als dann die Heimmann/-und frauschaft kam musste ich schreien, was aber nicht an den anfeuernden Teammitgliedern lag sondern an der Musiklautstärke.
Da fragt man sich wirklich : wie viel Geld kosten so miese Tontechniker?
Scheinbar viel, denn sie irren sich immer bei den Fremdteams.. winking smiley

- Die Idee mit "Den Einmarsch weg lassen" um die Tänzer zu verwirren ist so alt wie der Sport selbst.

- zu dem "auch anwesende" Poster(siehe oben): klar sind Geschmäcker verschieden nur waren im Falle Oberpullendorf Leute an der Wertung beteiligt, die wussten was sie bewerten. Der FCP war an diesem Turnier nicht beteiligt, drum muss man sie fairerweise hier ausnehmen. Ich stimme aber zu, dass "Music" ääh "Cult" mit dem Programm schwer ins Finale gekommen wäre. (bin gespannt wie viele Punkte für die Kostüme dabei sind)

- Dass Gipsy gewonnen hat war so klar, wie dass nach Winter der Frühling kommt. Interessant ist : es scheint JEDESMAL!!! für die Tänzer eine Ueberraschung zu sein *Gg*

Zum Glück gibt es jetzt die Möglichkeit sich auf fairen Turnieren (Wien, Oberpullendorf) zu messen, sonst wäre es echt traurig.
Es ist mir klar, dass das Heimteam immer einen Bonus hat und haben wird, aber das Beispiel Immervoll-Cup 2004 hat gezeigt, dass es auch faire Wertungsrichter gibt. Denn da hat NICHT die Heimmannschaft gewonnen, die Musik war super ausgesteuert, Ablauf gut organisiert etc. Der Moderator damals hat auch nicht (wie der vom Samstag) 3x betonen müssen dass es ein faires Turnier ist (und die Hühner lachten) ..

Mein Resumee: über Wertungen wird IMMER gestritten und das wird sich auch NIE ändern (daher möchte ich die Wertungs nicht mit meinem Posting angreifen), jedoch sollte ein VERANSTALTER faire Bedingungen schaffen und nicht wie ein Teuferl agieren und sich Engel nennen.

Grüße an alle fairen Tanzsportler,
Andreas

p.s. grüsse an den Doktor-Direktor-Magister-Ingenieur-Oberirgendwas-Rat von der Raika Perchtholdsdorf: wäre nie auf die Idee gekommen, dass er ein FCP Fan ist winking smiley
Es waren auch keine 30 Teams, aber nächstes Jahr fällt ihm das Zählen sicher leichter *g*

Re: perchtoldsdorf
Autor: Adabei (62.178.120.---)
Datum: 25. April 2005 15:30

ad Florian
Wie lange verfolgst du schon den Cup? Gypsy wurde garantiert heuer zum ersten Mal von Tanzschul-Tänzern am Cup gezeigt. Bisher wurde diese Choreo bloß von Startbuchtänzern getanzt. Abgesehen davon tanzt Rueff heuer auch bereits 2 Choreos zum 2. Mal!Die Choreo von Immervoll konnte ebenfalls schon mal am Cup bewundert werden. Es ist ja auch bestimmt nicht so leicht, sich jedes Jahr etwas anderes einfallen zu lassen. Finde es also durchaus in Ordnung, eine Choreo 2 Mal zu zeigen!
Bestimmt war Gypsy nicht fehlerfrei, da gebe ich dir recht, die anderen aber eben, trotz langsamerer Choreo, auch nicht.

Re: perchtoldsdorf
Autor: war auch da (84.112.46.---)
Datum: 25. April 2005 15:31

wie hat euch immervoll gfallen eigentlich?

Re: perchtoldsdorf
Autor: Chrisi (80.121.225.---)
Datum: 25. April 2005 15:48

Hi an alle!

Bin ein Perchtoldsdorfer hab jahrelang in der Turnierformation getanzt und mein persönlicher Eindruck! Naja ich hätte die Teams der Let. Klasse ein bisserl anders gereiht
gypsy - 1
schwebach - 2
jungle - 3
cult - 4
dirty dancing - 5
immervoll - 6 (aber verdient)

Naja auf aufjedenfall gute Leistung der Schwebach Formation!

Lg

Re: perchtoldsdorf
Autor: florian (128.131.140.---)
Datum: 25. April 2005 15:48

ad adabei: tja ich gebe dir recht, dass rueff dieses jahr zum ersten mal eine choreo 2 mal tanzt, aber sie haben auch eine 3. mannschaft mit einer neuen am start gehabt. ausserdem gibt es fast jedes jahr eine komplett neue choreographie - keine gekaufte sondern eine eigens kreierte - von rueff. es ist umso schlimmer wenn man die gipsy choreo bis jetzt nur von startbuch tänzern gesehen hat und dann am wochenende den vergleich erleben durfte.
die tänzer können eh nichts dafür, aber ich finde es von den trainern eine echte fehlentscheidung,...
aber das ist "nur" meine meinung,...

ad immervoll: von immervoll habe ich nur das kleine finale gesehen, aber das hat mir eigentlich sehr gut gefallen. hatte pepp und ganz passable linien. und ausser schwebach (denn die habe ich nicht gesehen) waren sie für mich die besten im kleinen finale...)

Re: perchtoldsdorf
Autor: war auch da (84.112.46.---)
Datum: 25. April 2005 16:09

@ chrisi: sag mir bitte was an cult so toll war! meiner meinung nach haben die im großen finale überhaupt nix verloren gehabt...

Re: perchtoldsdorf
Autor: Ronni (195.212.102.---)
Datum: 25. April 2005 16:14

ad Adabei:
Finde es lustig, dass du die Choreographien der anderen Formationen als "langsam" bezeichnest, denn immerhin wurden einige von denen bis dato immer mit "zu schnell"/"zu schwer" kritisiert.

Irgendwas passt da nicht. smiling smiley


(Zu der Formation von Immervoll kann ich nix sagen, da ich die leider nicht gesehen hab.)

Re: perchtoldsdorf
Autor: Engel (81.217.18.---)
Datum: 25. April 2005 16:19

HAllo an alle!
als verantwortlicher für das Turnier möchte ich mich doch jetzt hier kurz oder länger einbringen. Meine Persönliche Wertung wäre sicher auch anders gewesen.
1.Gypsy 2 La Noche 3 Jungle. 4 Dirty 5-6 egal. Ich habe meine Culttänzern direkt nach dem Turnier bereits genau das selbe gesagt und Ihnen klar gemacht dass Sie sicher zu weit vorne waren. Wer nach so vielen JAhren noch immer glaubt, dass es in Perchtoldsdorf keine Ehrliche Wertung gibt ist entweder wirklich dumm oder einfach nur kurz nach dem turnier noch zu emotional um zu akzeptieren dass es eben so etwas wie einen Heimbonus (in dem Fall für die Cult) gibt. Es war ja nicht nur diese eine unverständliche Wertung, sondern auch die Ts Schwebach war zu weit hinten und eine Dirty vor eine Jungle zu reihen kommt mir nach intensivem Videostudium sehr spanisch vor, aber die WR haben so gewertet und keiner von uns kann dagegen oder dafür etwas tun!!
Was die Organisation des Turniers angeht steht jedem frei ein solches Turnier einfach mal sellber zu veranstalten. Es gibt werder einen vorgeschriebenen Zeitpunkt noch einen Ort so etwas zu veranstalten. Schreibts es aus und machts es einfach!
@ Boykotteure und Organisationskritisierer:
Was den Boxkott angeht so finde ich die Idee sehr reizvoll, da sie uns Arbeit und Geld erspart. Jeder der ein solches Turnier veranstaltet muss sich darüber bewusst sein, dass man damit nichts verdienen kann!!Ohne Sponsoren wäre das also nicht möglich so etwas zu machen. Leider möchten sich Sponsoren die viel Geld ausgeben etwas präsentieren, aber das könnt Ihr denen dann bei Eurem Turnier ja untersagen. Wie Laut eine Musik ist entscheiden einzig und alleine die Trainer und nicht die Tontechniker!!Hättet ihr euch die Mühe gemacht auch mal zur Technik zu schauen hätte jeder gesehen dass die Einstellungen so gemacht worden sind wie sie von den Trainern in der Stellprobe angewiesen worden sind. Sollte es noch Teams geben die keinen Betreuer bei der Musik in der Nähe haben wenn sie auftreten, dann ist das deren eigene Schuld oder Unvermögen - Korrekturen der Einstellungen sind nur nach Anweisung der Teams möglich und wenn niemand da ist kann auch keiner was korregieren.
@Gypsykritiker
Alt???
-> Jungle Alt, Dirty Alt, FCi Alt....Ja schon mal getanzt die Gypsy aber nicht im Cup und nicht von diesem Team. Während bei FCi und Dirty und Jungle das gleiche Programm von annähernd den selben Leuten getanzt wurde...
@johnnyDepp oder B oder wie auch immer
Es war für die Tänzer eine Überraschung!!Wir hatten das Breitensporttunier nicht getanzt da wir mit der Choreo noch nicht fertig waren und haben nicht mit einem Sieg gerechnet, da sich dort sehr viele Starke Teams präsentiert haben...
Auf deine anderen Dinge will ich gar nicht eingehen weil Sie mich beleidigen und nicht mein Team und das ist mir egal...abgesehen davon - dein TANZSPORTFREUND BIN ICH SICHER NICHT und will es nach so vielen bescheuerten Kommentaren ohne jede Ahnung auch nie werden. Du kannst mich aber unter engel@ccaedv.at anmailen und mir eine gerne angenommene ernsthafte Kritik zukommen zu lassen. Wenn du dich überhaupt traust nicht anonym zu schreiben..
In diesem Sinne wäre ich für persönliche Posts wenns um Menschen und nicht um Sachen geht. Greifts an wen Ihr wollt aber stehts dazu!

lg
Steffen

Re: perchtoldsdorf
Autor: 123osterei ;-) (213.225.35.---)
Datum: 25. April 2005 16:27

also... zum thema zu schnell und zu langsam...
möglicherweise war es der fall, dass, ganz zufällig, die musik langsamer bzw. schneller gedreht wurde... (war halt einfach nicht so, wie mans gewohnt ist... da ists logisch, dass man im einen fall überfordert und im anderen fall unterfordert ist...)
nur um das thema pep zu beantworten...

lg


Re: perchtoldsdorf
Autor: uschi_smile (80.109.4.---)
Datum: 25. April 2005 16:37

@eNGEL:
in from the fifties to the 90ies tanzen nur leute die das programm die saison gelrnt haben und nicht schon einmal getanzt haben!

Re: perchtoldsdorf
Autor: ich (62.47.131.---)
Datum: 25. April 2005 16:48

Lieber Steffen!

Dein letztes Post ist ein wenig sehr surreal!

Weder in deinem tollen Reglement steht etwas von justierung der Musi, noch hast DU jemals jemanden darauf aufmerksam gemacht. Im Gegenteil, ich kann mich genau an eine Anweisung an deine Leute erinnern, dass KEINER etwas bei der Anlage zu suchen hat. (bin daneben gestanden)

Schon so tief gesunken???

Re: perchtoldsdorf
Autor: engel (81.217.18.---)
Datum: 25. April 2005 16:49

Dann Sorry!!!!!Entschuldigts das bitte, ich habe halt nur so viel Gesichter
gekannt...(ka Wunder wenn wir nebeneinander trainieren..)!Nochmal Sorry!
War übrigens in der Zwischenrunde SUPER!!!

Re: perchtoldsdorf
Autor: engel (81.217.18.---)
Datum: 25. April 2005 16:57

@ich
Die Sache mit der Musik hat nix mit regeln tun...sondern eben mit daran denken oder nicht jemanden zu platzieren...Dort oben waren 300 Leute...also wegschicken kann ich nur meine Leute wenn sie sie mitten in der Technik stehen (was ich auch getan habe). Abgesehén davon waren die Techniker ja wohl nicht abgeschottet??Oder?..naja wer mein mail als surreal empfindet kann das auch so sehen wenn eine heurigenbank davor steht...

Re: perchtoldsdorf
Autor: engel (81.217.18.---)
Datum: 25. April 2005 17:01

Ach ja und nun halte ich mich auch schon wieder raus...wer ernstgemeinte Kritik hat und nicht nur polemisieren und Hetze betreiben will kann mir gerne mailen und mir helfen unser Turnier besser zu machen.
lg
Steffen Engel
FCP
Perchtoldsdorf
(damit nun gar nix anonym ist...)

Re: perchtoldsdorf
Autor: war auch da (84.112.46.---)
Datum: 25. April 2005 17:11

die perchtoldsdorfer engel sind schon arm eigentlich oder?!

seit jahren sind dort die selben wertungsrichter, seit jahren gewinnt das selbe team (heuer wars halt ein neues, weil das alte ein startbuch hat glaub ich. is aber eh wurscht weil nächstes jahr gwinnens eh wieder)...heimbonus ok, aber wenn der heimbonus heißt dass die heimmannschaft gewinnt wurscht wie sie tanzen dann geht das ein bissl zu weit...

konkret zum samstag: gypsy hat gewonne, das geht ok. aber dass cult überhaupt im großen finale tanzt, und dann noch 4. wird, mit einer leistung bei ders im training sicher bomben und granaten hagelt nachher, dann is das kein heimvorteil mehr sondern eine frechheit gegenüber den teams die besser waren (konkret schwebach, die ham im finale alles niedergrissen. GROSSARTIG!! und immervoll muss sauschlecht gewesen sein wenn cult noch vor denen war)

irgendwo is schluss mein ich...neue wertungsrichter die nicht mit irgendwem aus p-dorf gut freund sind wären mal erfrischend...

ich bleib bei meiner meinung dass die wertung eine frechheit war!!

mit lieben grüßen an herrn engel

Re: perchtoldsdorf
Autor: Adabei (62.178.120.---)
Datum: 25. April 2005 17:22

ad ronny, florian

Ich bestreite nicht, dass auch andere Choreos schnelle Teile drinnen hatten, aber dementsprechen unexakt war es dann auch. Du schreibst es ja selbst, dass es für die Tänzer dann schwierig wurde. Das merkte man als Zuseher auch besonders daran, daß die Tänzer versuchten, verzweifelt ein Bild zu erreichen. Es wurde oft nicht mehr getanzt, sondern mehr gelaufen, oder in irgendeine Pose gesprungen.
Das hat finde ich Gypsy am besten hinbekommen. Hohes Tempo, trotzdem noch durchgängig und mit wenigen Fehlern getanzt. (keine Frage, die Startbuchtänzer waren damals um Klassen besser, ein Vergleich mit diesen ist bei Tanzschul-Tänzern nicht angebracht!!!)

Weiters möchte ich noch folgendes anmerken: es soll jeder Tanzschule selbst überlassen sein, wie sie zu ihrer Choreo kommt. Jeder, wie er glaubt!



Re: perchtoldsdorf
Autor: war auch da (84.112.46.---)
Datum: 25. April 2005 17:31

aja noch was an steffen: ich will niemanden beleidigen. aber langsam kommts mir echt so vor als könnte man in perchtoldsdorf nicht gewinnen, es sei denn man tanzt in eurer truppe.

Re: perchtoldsdorf
Autor: Zuschauer (62.178.122.---)
Datum: 25. April 2005 17:44

Nur bezüglich Heimvorteil: auf der Galerie (zumindest in meiner näheren Umgebung) war sich das Publikum einig, dass Gypsy am besten getanzt hat. Und das waren nicht nur Perchtoldsdorfer! Zweiter Platz ging auch noch ziemlich einstimmig an Schwebach und ab da scheiden sich die Geister. Geschmäcker sind nun mal verschieden, auch die der Wertungsrichter.

Neue Wertungsrichter wären tatsächlich sehr erfrischend. Bevor Herr Engel gleich wieder zurückschreibt: mir ist das sehr wohl bewusst, dass das nicht so einfach ist, willige Tanzlehrer aufzutreiben.

Organisation: sollte es ein Chaos gegeben haben, hab ich´s verschlafen. Stellprobenzeiten sollten schon eingehalten werden, nur dazu weiß ich nix, weil ich noch nicht da war.

Aktuelle Seite: 2 von 8

Dieses Thema wurde beendet.


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at